1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Sport: "Psychologie und…

Athleten?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Athleten?

    Autor: AnDieLatte 06.07.17 - 11:52

    Ernsthaft ??

  2. Re: Athleten?

    Autor: ibsi 06.07.17 - 11:56

    > Athlet (altgr.: ἀθλητής respektive neugr.: αθλητής athlētēs, lateinisch: athleta = „Wettkämpfer“) bezeichnet einerseits einen Sportler und Wettkämpfer, zum anderen einen Kraftmenschen mit kräftigem Körperbau und ausgeprägter Muskulatur.
    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Athlet

    Also wenn Sportler schon nicht zutrifft, dann aber Wettkämpfer.

  3. Re: Athleten?

    Autor: The_Grinder 06.07.17 - 11:59

    "Die Athleten der heutigen Zeit sind meist Profisportler mit besonderer Lebensführung und Trainingsmethoden. Sie werden von einem umfangreichen Betreuerstab unterstützt, der Trainer, Masseure, technische Helfer und Psychologen umfassen kann."
    (Wikipedia)

    Das entspricht so ziemlich dem was der Artikel auch sagt.

    Also, ja, ernsthaft.

    Grinder

  4. Re: Athleten?

    Autor: AnDieLatte 06.07.17 - 12:00

    Ja mag sein. Wiki habe ich auch schon bemüht.
    Aber umgangssprachlich verstehen die meisten unter einem Athleten wohl eher den zweiten Teil des beschriebenen.

  5. Re: Athleten?

    Autor: Dennisb456 06.07.17 - 12:18

    Du sagst es. Umgangssprachlich.

  6. Re: Athleten?

    Autor: twothe 06.07.17 - 12:38

    Wenn du meinst das seien keine Athleten weil die körperlich nichts drauf haben, dann mach ma mit denen Fingerhakeln gegen ihren Mausfinger. :P

  7. Re: Athleten?

    Autor: glacius 06.07.17 - 13:23

    schlechter Vergleich, beim Fingerhakeln kommt es auf Unterarme und viel Kraft und Schmerzunempfindlichkeit in den Händen an. Nur weil der typische Gamer schnell und ausdauernd klicken kann ist er wohl eher kein guter Fingerhakler :)
    Würde sicher gegen jeden von denen im Hakeln antreten, da sind meine Chancen deutlich besser als in DOTA oder LOL ;)

  8. Re: Athleten?

    Autor: Jhomas5 06.07.17 - 13:40

    AnDieLatte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja mag sein. Wiki habe ich auch schon bemüht.
    > Aber umgangssprachlich verstehen die meisten unter einem Athleten wohl eher
    > den zweiten Teil des beschriebenen.

    "pashaBiceps" ist aber dann ein E-Sport Athlet ?

    https://i0.wp.com/thegamehaus.com/wp-content/uploads/2017/03/Pasha-Biceps-2.jpg

  9. Re: Athleten?

    Autor: Hallonator 06.07.17 - 13:57

    Jep. Sein Arm wurde zu schwer, deshalb sind sie in der esl one raus :p

  10. Re: Athleten?

    Autor: Jhomas5 06.07.17 - 14:01

    Die wollten nur so früh wie möglich raus aus dem Turnier. Um sich auf Krakau vorzubereiten, :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.07.17 14:01 durch Jhomas5.

  11. Re: Athleten?

    Autor: Hallonator 06.07.17 - 14:51

    Da dürfen gerne alle anderen außer Mouse folgen.

    Habe ein Ticket für das Wochenende und aus mangelnden Kenntnissen der Szene habe ich mich dazu entschieden Fan des einzigen Teams mit einem deutschen Spieler zu werden :)

    Go Dennis!

  12. Re: Athleten?

    Autor: AnDieLatte 06.07.17 - 14:53

    Ich finde den Begriff in Bezug auf e-Sport einfach unpassend. Mehr nicht.

  13. Re: Athleten?

    Autor: Hallonator 06.07.17 - 15:03

    Ahjo. Welchen Begriff schlägst du denn vor für jemand, der ein PC-Spiel Leistungsmäßig spielt? Profi Spieler?


    Bei Athleten denke ich auch eher an jemanden, der Leichtathletik betreibt. Auch auf niedrigem Niveau.

  14. Re: Athleten?

    Autor: medium_quelle 06.07.17 - 15:14

    *Denis

    Dennis spielt bei Fnatic.

    https://www.reddit.com/r/the_denis/

    Viel Spaß beim Event.

  15. Re: Athleten?

    Autor: Ockermonn 06.07.17 - 15:29

    Geht mir genauso... Dabei geht es gar nicht darum die Leistung im professionellen Zocken nicht anzuerkennen, sondern um angemessene Bezeichnungen zu finden. Die Worte passen "Umgangssprachlich" nicht, auch wenn es per Definition vielleicht passen könnte. Unter einer "athletischen Figur" versteht man im allgemeinen eine durch körperliche Betätigung definierte Figur

  16. Re: Athleten?

    Autor: lottikarotti 06.07.17 - 15:52

    > Ahjo. Welchen Begriff schlägst du denn vor für jemand, der ein PC-Spiel
    > Leistungsmäßig spielt? Profi Spieler?
    Pro Gamer :-)

    R.I.P. Fisch :-(

  17. Re: Athleten?

    Autor: AnDieLatte 06.07.17 - 15:56

    Ockermonn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Geht mir genauso... Dabei geht es gar nicht darum die Leistung im
    > professionellen Zocken nicht anzuerkennen, sondern um angemessene
    > Bezeichnungen zu finden. Die Worte passen "Umgangssprachlich" nicht, auch
    > wenn es per Definition vielleicht passen könnte. Unter einer "athletischen
    > Figur" versteht man im allgemeinen eine durch körperliche Betätigung
    > definierte Figur

    Meine Rede ;p

    Um nix anderes ging es mir.
    Kann persönlich mit damit zwar nix anfangen, aber mit Golfen genausowenig aber beides hat natürlich seine Berechtigung.
    Nur der Begriff Athlet ist hier halt völlig fehl am Platz.
    Profi-Spieler wie schon gennant oder oder halt nur Profi wäre definitiv passender.

  18. Re: Athleten?

    Autor: dEEkAy 06.07.17 - 17:12

    Hallonator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ahjo. Welchen Begriff schlägst du denn vor für jemand, der ein PC-Spiel
    > Leistungsmäßig spielt? Profi Spieler?
    >
    > Bei Athleten denke ich auch eher an jemanden, der Leichtathletik betreibt.
    > Auch auf niedrigem Niveau.


    Man kann durchaus beim Athleten bleiben, wird es halt der e-Athlet, so wie der e-Sport oder die e-Mail.

  19. Re: Athleten?

    Autor: plutoniumsulfat 07.07.17 - 00:20

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Athlet (altgr.: ἀθλητής respektive
    > neugr.: αθλητής athlētēs,
    > lateinisch: athleta = „Wettkämpfer“) bezeichnet einerseits
    > einen Sportler und Wettkämpfer, zum anderen einen Kraftmenschen mit
    > kräftigem Körperbau und ausgeprägter Muskulatur.
    > Quelle: de.wikipedia.org
    >
    > Also wenn Sportler schon nicht zutrifft, dann aber Wettkämpfer.

    Joa, aber nicht Athlet. Passt auch nach Wiki-Definition nicht.

  20. Re: Athleten?

    Autor: lottikarotti 07.07.17 - 09:45

    Wieso? Seit es eSport gibt spricht man von "Pro Gamer" und hin und wieder mal von "Pro Player".

    R.I.P. Fisch :-(

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Scrum-Master (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. Network Engineer (m/w/d)
    Netcom Kassel, Kassel
  3. Inhouse Consultant SAP Business Partner m/w/d
    Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  4. Software Entwickler:in (m/w/d) PL/SQL / .NET/vue.js
    DKMS gemeinnützige GmbH, Tübingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,74€ (statt 44,99€, UVP 49,99€) mit Gutschein PCG-VICTORIA
  2. 39,99€ (-41%)
  3. (u. a. A Plague Tale: Requiem, Far Cry 6, Age of Empires IV)
  4. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentation Gute Nacht, Oppy: Kleiner Rover, große Gefühle
Dokumentation Gute Nacht, Oppy
Kleiner Rover, große Gefühle

Eine Dokumentation mit grandiosen Effekten erzählt die erstaunlich vermenschlichte Geschichte zweier Rover, die den Mars erkunden.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Raumfahrt Nasa und Esa ändern Plan zur Bergung von Marsproben
  2. Marskolonie Das Leben auf dem Mars wird laut Musk entbehrungsreich sein

80 Plus: Netzteile richtig auswählen
80 Plus
Netzteile richtig auswählen

Bei jedem Rechnerkauf stellt sich die Frage nach dem Netzteil: Reichen eigentlich 500 Watt oder sollte man lieber der Empfehlung mit 850 Watt folgen?
Ein Test von Martin Böckmann

  1. Brandgefahr Der 12VHPWR-Stecker hat ein Problem
  2. MEG Ai1300P PCIE5 MSI hat das erste ATX-3.0-Netzteil
  3. Galliumnitrid Anker präsentiert kompakte GaN-Ladegeräte

Sicherheitsüberprüfungen bei IT-Jobs: Puff, puff, pass?
Sicherheitsüberprüfungen bei IT-Jobs
Puff, puff, pass?

Wer kifft, besteht eher keine Sicherheitsüberprüfung. Doch für viele IT-Jobs ist das Bedingung. Auch wenn bald das Cannabis legalisiert wird?
Von Lennart Mühlenmeier

  1. Ola Källenius Mercedes-Chef verneint Mangel an Softwarespezialisten
  2. IT-Auftragsplattform Fiverr Harter Preiskampf, wenig gute Projekte
  3. Techbranche in den USA Einstellungsstopp auch bei Apple