Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Sports: "Eine Woche Pause kann die…

Spaß am Spiel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spaß am Spiel

    Autor: space invader 04.08.15 - 13:29

    Ich als alter Amateur wurde bei dem ganzen sportlichen Eifer gerne wissen, ob die Profis denn auch noch zum Spaß spielen, zum Genussgewinn? Ich finde, das Interview liest sich eher, als würde es um Arbeit gehen.

  2. Re: Spaß am Spiel

    Autor: Bouncy 04.08.15 - 13:35

    Ich schätze mal es ist wie in vergleichbaren Fällen, es ist schlicht ein Job. Egal ob Sportler oder Autor oder simpler IT'ler, man kann an seinem Job Spaß haben, aber man kann nicht nur aus reinem Spaß den Job machen. Ganz vorne steht immer die Erledigung der Arbeit...

  3. Re: Spaß am Spiel

    Autor: Sharkuu 04.08.15 - 13:37

    da es hier noch nicht so sehr anerkannt ist, würde ich schon sagen, das spaß einen großen punkt ausmacht.

    wenn man richtung korea guckt, sieht es bestimmt anders aus. die haben z.b. bei starcraft eine "bundesliga" mit wöchentlichen spielen und turnieren nebenbei, richtige teams wo alle spieler im selben haus wohnen und von morgens bis abends nur zoggen müssen. 12 stunden JEDEN tag ist für die normal, einzige ausnahme ist der abend wo die liga ist, oder ein turnier. weiß nicht ganz genau, wie das mit ruhetagen bei denen aussieht. die werden bekocht und alles wird für die aufgeräumt, also müssen die nichtmal was anderes machen als schlafen und zoggen.
    einer von denen hatte in einem interview gesagt, er würde gerne das spiel wechseln, wird aber wohl nicht genug zeit haben, es zu lernen neben starcraft. somit müsste er sich entscheiden, entweder starcraft pro bleiben, oder von 0 in einem neuen game anfangen. ich denke, er wird bei starcraft bleiben

  4. Re: Spaß am Spiel

    Autor: plastikschaufel 04.08.15 - 14:25

    space invader schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich als alter Amateur wurde bei dem ganzen sportlichen Eifer gerne wissen,
    > ob die Profis denn auch noch zum Spaß spielen, zum Genussgewinn? Ich finde,
    > das Interview liest sich eher, als würde es um Arbeit gehen.

    Für mich persönlich geht das gegen den Grundgedanken der Videospiele, für Geld zu spielen. Ich würde es nicht tun. Ja hört sich blöd an, ist aber so.

  5. Re: Spaß am Spiel

    Autor: Drizzt 04.08.15 - 14:44

    Ich glaube wenn dir 18 Millionen dafür winken würden, würdest du auch nicht nein sagen...

  6. Re: Spaß am Spiel

    Autor: freddypad 04.08.15 - 14:47

    plastikschaufel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > space invader schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich als alter Amateur wurde bei dem ganzen sportlichen Eifer gerne
    > wissen,
    > > ob die Profis denn auch noch zum Spaß spielen, zum Genussgewinn? Ich
    > finde,
    > > das Interview liest sich eher, als würde es um Arbeit gehen.
    >
    > Für mich persönlich geht das gegen den Grundgedanken der Videospiele, für
    > Geld zu spielen. Ich würde es nicht tun. Ja hört sich blöd an, ist aber so.


    Ich finde nicht, dass sich das blöd anhört.
    Ich selber spiele ausschließlich zum Spaß. Niemals würde ich mich auf Tourniere um Geld einlassen. Es wäre dann eben kein Hobby mehr. Selbstverständlich kann man auch Spaß am professionellen Spielen auf Tournieren haben oder ganz allgemein auch Spaß an seiner Arbeit haben, jedoch ist es immer anders, als der Spaß an einem Hobby ohne Leistungsdruck und Zwänge.

  7. Re: Spaß am Spiel

    Autor: Hu5eL 04.08.15 - 14:52

    Demnach ist für 90% aller Fussballer das Fussballspielen kein Hobby, da sie Leistungsdrucken haben - gewinnen?

  8. Re: Spaß am Spiel

    Autor: Bouncy 04.08.15 - 14:57

    Hu5eL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Demnach ist für 90% aller Fussballer das Fussballspielen kein Hobby, da sie
    > Leistungsdrucken haben - gewinnen?
    So ein Unsinn, gewinnen wollen und gewinnen müssen sind völlig unterschiedliche Situationen, selbstverständlich hat ein Hobbyfussballer mit seinem Vereinchen keinen Leistungsdruck...

  9. Re: Spaß am Spiel

    Autor: freddypad 04.08.15 - 15:01

    Hu5eL schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Demnach ist für 90% aller Fussballer das Fussballspielen kein Hobby, da sie
    > Leistungsdrucken haben - gewinnen?


    Bitte? Ich bin nicht sicher, was Du jetzt meinst.
    Fußball ist ein so unglaublich bekloppter "Sport", da musst Du bitte andere Leute fragen. Über Fußball möchte ich gar nicht erst sprechen.

    Ich denke, sobald man für etwas bezahlt wird, ist es kein Hobby mehr. Unter "Hobby" verstehe ich eine Tätigkeit, die man wirklich rein zum Spaß ausübt, ohne dabei an irgendeine Bezahlung zu denken. Und nein, deshalb ist eine ehrenamtliche Tätigkeit (also ohne Bezahlung) noch lange kein Hobby! :-)

  10. Re: Spaß am Spiel

    Autor: Anonymer Nutzer 04.08.15 - 15:19

    Spaß am Gewinnen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Berlin, Braunschweig
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. Stadtwerke Bonn GmbH, Bonn
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Elder Scrolls Online: Elsweyr für 15,99€, Diablo 3 Battlechest für 17,49€, Iratus...
  2. 99,00€
  3. (u. a. Acer KG241QP FHD/144 Hz für 169€ und Samsung GQ55Q70 QLED-TV für 999€)
  4. (heute u. a. iRobot Roomba 960 für 399€ statt ca. 460€ im Vergleich)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Arbeit: Was fürs Auge
IT-Arbeit
Was fürs Auge

Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
Von Björn König

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Spielestreaming: Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia
    Spielestreaming
    Cyberpunk 2077 erscheint für Stadia

    Gamescom 2019 Google hat das Rollenspiel Cyberpunk 2077 für Stadia eingekauft - leider ohne zu verraten, ob die Raytracing-Version gestreamt wird. Auch der Landwirtschaft-Simulator 2019 und Borderlands 3 sollen über die neue Plattform erscheinen.

  2. Magentagaming: Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst
    Magentagaming
    Auch die Telekom startet einen Cloud-Gaming-Dienst

    Google Stadia, Blade Shadow und jetzt Magentagaming: Die Deutsche Telekom macht beim derzeit viel diskutierten Cloud-Gaming-Geschäft mit. Das Angebot der Telekom umfasst zum Beginn 100 Spiele und soll in Full-HD und später in 4K funktionieren. Die Beta startet noch auf der Gamescom 2019.

  3. Streaming: Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte
    Streaming
    Disney+ kommt zunächst nicht für Amazon-Geräte

    Disneys Streamingdienst Disney+ wird auf einer Reihe von Geräten als App verfügbar sein - nicht jedoch auf Amazons Tablets und TV-Sticks. Außerdem hat Disney die ersten Länder bekanntgegeben, in denen der Dienst im November 2019 starten wird.


  1. 20:01

  2. 17:39

  3. 16:45

  4. 15:43

  5. 13:30

  6. 13:00

  7. 12:30

  8. 12:02