1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E3-Tagesrückblick im Video: Sind alle…

Antwort für andere Open-World-Games

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Antwort für andere Open-World-Games

    Autor: xxsblack 15.06.16 - 20:48

    Aufgrund einer technischen Störung bei mir im Mobilfunknetz kann ich die Zusammenfassungsvideos leider nicht schauen, was aber im Grunde genommen egal ist.

    Meiner Meinung nach sind nicht alle Open-World-Games gleich, aber je nach Entwickler/Publisher/Engine ähneln sich diese Spiele ziemlich gleich, bis auf die Thematik.
    Nehme ich jetzt mal die Games von Ubisoft, dann habe ich irgendwie immer wieder die gleichen Spiele. Mad Max, The Crew, Assassins Creed, das Spiel mit F (der eine Teil spielte im Himalaya, aber mir will grad der Name absolut nicht einfallen. :D ), etc., haben zwar alle ein anderes Thema, aber die Grundmechanik ist immer die gleiche.
    Spiele mit der gleichen Engine wie Reign of Kings, ARK, The Forest, Stranded Deep, haben ebenso eine unterschiedliche Thematik, aber für mich fühlen sie sich dennoch irgendwie gleich an, was vor allem am Baumodus liegt.

    Also für mich sind viele Open-World-Games doch immer das Gleiche. Es gibt immer mal wieder Ausnahmen, aber leider sind diese sehr selten.
    Open-World-Games von Ubisoft und mit der Unityengine (müsste glaube die von Reign of Kings, etc. sein), sind bei mir mittlerweile auf der "Nicht mal Geschenkt"-Liste. Die Spiele, die ich da mittlerweile gesammelt habe, sind mir wirklich eine Lehre. Dennoch freue ich mich immer wieder über neue Open-World-Games und entdecke doch immer noch welche, die sich mit anderen nicht Gleichen. Auch wenn es nur indirekt Open-World ist, aber das letzte sehr positiv in Erinnerung gebliebene ist Race the Sun, welches für mich ein Vorbild für andere Open-World-Games ist!

  2. Re: Antwort für andere Open-World-Games

    Autor: derKlaus 19.06.16 - 15:26

    Mich langweilen Open-World-Games langsam auch, irgendwie ist es doch immer wieder dasselbe. Es gibt immer mal wieder Titel, die aufgrund des Settings ansprechend wirken (Sleeping Dogs war da für mich so ein Titel), am Ende ist es dann doch wieder dieselbe Soße. Am ehesten finde ich da noch die Ganzen RPG wie Skyrim, The Witcher und Fallout 3 und folgende zu einem gewissen Grad am abwechslungsreichsten.

    Open World ist ja ganz okay, ich hab aber auch nichts gegen ein gut inszeniertes geskriptetes Spiel.

  3. Re: Antwort für andere Open-World-Games

    Autor: Pete Sabacker 19.06.16 - 15:34

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The Witcher

    Mit dem komm ich zum Beispiel kaum auf einen Nenner. Zu viele belanglose Dialoge, wenige Dialogoptionen, die einem auch noch spoilern, wie man das Gespräch denn gen Questende voranbringt. Das Kampfsystem schwammig, genauso wie die Steuerung. Spielerische Freiheit ist auch irgendwie mau und trotz aller Schönheit, der man im Spiel so begegnet, fühlt sich alles irgendwie leer an. Zu oft trifft man außerdem auf Charaktere, die eine einmalige Rolle spielen, danach aber nichts mehr zu sagen haben.

    Alles in allem hat es CD Projekt RED für mich 'nur' geschafft, eine unglaublich schöne Spielwelt zu schaffen, die den generischen Duktus (Grüße von Angela Merkel) von allen generischen Spielen bisher am Besten zu kaschieren weiß.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Bonn, Bonn
  2. hygi.de GmbH & Co. KG, Telgte
  3. exagon consulting & solutions gmbh, Siegburg
  4. Hays AG, Murr

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer C101i Mini Beamer für 145,25€ statt 169,06€ im Vergleich und Roccat-Produkte...
  2. 121,58€ inkl. Direktabzug und weitere 10€ Rabatt bei Newsletter-Anmeldung (Vergleichspreis 164...
  3. 79,54€ (Preis wird an der Kasse angezeigt. Vergleichspreis 93,37€)
  4. (u. a. Forza Horizon 4 - Ultimate Edition für 49,99€, ARK: Survival Evolved für 10,99€, Human...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT in Behörden: Modernisierung unerwünscht
IT in Behörden
Modernisierung unerwünscht

In deutschen Amtsstuben kommt die Digitalisierung nur schleppend voran. Das liegt weniger an den IT-Abteilungen als an ihren fachfremden Kollegen.
Ein Bericht von Andreas Schulte

  1. ITDZ Glasfaserausbau für Berliner Schulen nicht mal beauftragt
  2. Digitalisierung Krankschreibung per Videosprechstunde wird möglich
  3. Golem on Edge Homeoffice im Horrorland

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Anzeige Die voll digitalisierte Kaserne der Zukunft
  2. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  3. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin