1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EAs Origin: "Harte und reale…

Wer versteht schon deren AGB?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wer versteht schon deren AGB?

    Autor: JeanClaudeBaktiste 16.11.11 - 12:50

    Das was hier passiert ist doch mehr als fragwürdig. Ich kaufe doch auch kein Auto und habe dann einen Typen neben mir sitzen, der scheut wo ich tanke, was ich damit einkaufe und was ich sonst noch so treibe.

    Es muss auf der VErpackung genau so wie dieses FSK Siegle gekennzeichnet werden" Spyware"

  2. Re: Wer versteht schon deren AGB?

    Autor: Comme Ci Comme Ca 16.11.11 - 13:30

    du kaufst ja auch nicht das spiel an sich sondern nur die erlaubnis es benutzen zu dürfen..

    wenn du dir ein auto leihst (z.b. europcar) können die dir z..b untersagen damit nach polen zu düsen.....

    naja, jeder vergleich hinkt immer etwas.....

  3. Re: Wer versteht schon deren AGB?

    Autor: huberto 16.11.11 - 13:56

    JeanClaudeBaktiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das was hier passiert ist doch mehr als fragwürdig. Ich kaufe doch auch
    > kein Auto und habe dann einen Typen neben mir sitzen, der scheut wo ich
    > tanke, was ich damit einkaufe und was ich sonst noch so treibe.

    nö die daten lieferst du über deine payback karte höchst persönlich selber ab. :-P

    > Es muss auf der VErpackung genau so wie dieses FSK Siegle gekennzeichnet
    > werden" Spyware"

    was soll dieses spyware siegel bringen? ein verkaufsverbot an nicht geschäftsfähige minderjährige?

    nein, den firmen muss das schnüffeln und profiling explizit verboten werden. schluss mit den versteckten klauseln, schluss mit der agb- / eula-spamerei.

  4. Re: Wer versteht schon deren AGB?

    Autor: JeanClaudeBaktiste 16.11.11 - 15:23

    huberto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JeanClaudeBaktiste schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das was hier passiert ist doch mehr als fragwürdig. Ich kaufe doch auch
    > > kein Auto und habe dann einen Typen neben mir sitzen, der scheut wo ich
    > > tanke, was ich damit einkaufe und was ich sonst noch so treibe.
    >
    > nö die daten lieferst du über deine payback karte höchst persönlich selber
    > ab. :-P
    >
    > > Es muss auf der VErpackung genau so wie dieses FSK Siegle gekennzeichnet
    > > werden" Spyware"
    >
    > was soll dieses spyware siegel bringen? ein verkaufsverbot an nicht
    > geschäftsfähige minderjährige?


    eine warnung an käufer. viele wussten und wissen mit sicherheit immer noch nicht was origin so alles treibt.

    >
    > nein, den firmen muss das schnüffeln und profiling explizit verboten
    > werden. schluss mit den versteckten klauseln, schluss mit der agb- /
    > eula-spamerei.

    noch besser.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (m/w/d) für UNIX / Oracle
    Bayerische Versorgungskammer, München
  2. SAP IS-Retail Berater Job (m/w/x) mit Fokus SAP SD/MM Stammdaten, Konditionen & Aktionen
    über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. IT Security Analyst (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. IT-Fachkraft (m/w/d) im Client-Umfeld (Helpdesk)
    Ärztekammer Berlin, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de