1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Echtzeit-Strategie: Age of Empires…

Kurzfazit

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kurzfazit

    Autor: theFiend 19.09.21 - 11:03

    in schnellen Worten: fühlt sich alles exakt wie früher, bis hin zum 0815 KI die absolut die gleiche Strategien fährt wie schon vor eh... 20? Jahren.

    Hübsche optische Auffrischung, aber für mich kein Vollpreistitel...

  2. Re: Kurzfazit

    Autor: McAngel 19.09.21 - 12:59

    Hübsch sieht anders aus... Sieht eher matschig aus. Kein Zoom um die Gesichter zu sehen...
    Anno1404 sieht heute immer noch besser aus, als das AoE4.

    Definitiv kein Vollpreistitel wert.

  3. Re: Kurzfazit

    Autor: most 19.09.21 - 13:57

    Mich wundert das optische Ergebnis auch ein bisschen, ich sehe da zunächst mal keinen großen Mehrwert ggü. der aufgehübschten AOE2 Version.

    Problematisch bei RTS ist ja zudem, dass der Wuseleffekt und die Details bei bei Anno sogar störend sein können, man hat ja gar nicht die Zeit und Muße, sich seine Arbeiter und Truppen in Ruhe aus der Nähe anzusehen.

    Ohne es gespielt zu haben, es wurde wohl einiges am Gameplay optimiert, jedoch ohne Zwang zu (sinnlosen) Innovationen.
    Letztendlich eine Evolution statt Revolution, vielleicht nicht die schlechteste Entscheidung.

  4. Re: Kurzfazit

    Autor: theFiend 19.09.21 - 15:19

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ohne es gespielt zu haben, es wurde wohl einiges am Gameplay optimiert,
    > jedoch ohne Zwang zu (sinnlosen) Innovationen.
    > Letztendlich eine Evolution statt Revolution, vielleicht nicht die
    > schlechteste Entscheidung.

    Wie gesagt, es spielt sich auch wie früher, man kommt sogar in dieses Feeling wieder rein und das hat mir auch gefallen. Andererseits ist die Grafik wirklich nicht eh... besonders aufregend und, wie angesprochen, scheint auch bei der KI nicht wirklich was passiert zu sein. Insofern wirkt es wirklich eher wie ein guter Remake, aber nicht wie ein neues Spiel einer Serie.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software Developer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
  3. Senior-IT-Architekt Mobile-App Entwicklung (m/w/d)
    BARMER, Schwäbisch Gmünd, Wuppertal
  4. Systemadministrator (m/w/d)
    Unfallkasse Nord, Lübeck, Itzehoe, Kiel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. PC, PS5, PS4, Xbox, Switch
  2. (u. a. The Secret of Monkey Island: Special Edition für 1,99€, LEGO Star Wars: The Complete Saga...
  3. 36,99€
  4. (u. a. Death Stranding für 15,99€, Ghostrunner für 11,99€, Control Ultimate Editioin für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Ampelkoalition: Der große klimapolitische Wurf bleibt aus
Ampelkoalition
Der große klimapolitische Wurf bleibt aus

Die Koalitionsvereinbarung der Ampelparteien ist zwar von Klimaschutz geprägt, doch zu viele Maßnahmen bleiben unkonkret.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Digitaler Führerschein ID Wallet soll in wenigen Wochen wieder verfügbar sein
  2. Digitalpakt Alter Projekt fördert Digitalkompetenz älterer Menschen
  3. Protokollerklärung Bundesregierung könnte Mobilfunkauktionen abschaffen

NFTs: Pyramidensystem für Tech-Eliten
NFTs
Pyramidensystem für Tech-Eliten

NFTs sind das neue große Ding. Ja, sie haben Potenzial. Aber manche von ihnen sind leider nichts weiter als Netzwerk-Marketing für Tech-Eliten.
Von Evan Armstrong

  1. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  2. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden
  3. Cream Finance Hacker stehlen 130 Millionen US-Dollar von Krypto-Plattform