Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ego-Shooter: Bethesda hat Prey 2…

totale Bankroterklaerung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. totale Bankroterklaerung

    Autor: spiderbit 31.10.14 - 14:28

    eine Spielefirma sagt das sie kein hoch qualitatives Spiel produzieren kann oder sorgen kann dafuer das es produziert wird.

    Also quasi sie koennen keine guten spiele produzieren/dafuer sorgen das sie kommen.

    Damit sollte man gleich noch konkurs anmelden.

  2. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: Sora 31.10.14 - 15:26

    Ist doch eh nur vorgeschoben. Sowas kommt doch jedesmal wenn ein Spiel eingestellt wird. "Erfüllte unsere Qualitätsansprüche nicht..." Usw, blabla... Einfach um die Firma möglichst qualitätsbewußt aussehen zu lassen.
    In Wirklichkeit ist es eine banale wirtschaftliche Entscheidung. Vermutlich hat man auf die falsche Engine gesetzt, oder auf die falschen Plattformen. Und jetzt ist's wohl zu teuer, nochmal neu anzufangen bzw. einen Totalflop zu riskieren. Also zieht man die Leine....

  3. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: exxo 31.10.14 - 16:07

    Was stört euch an der Ansage das die Qualität nicht stimmt?

    Immer diese sinnlosen Verschwörungstheorien :-P

    Sie sagen damit das ihr Game Schrott geworden wäre, ist doch okay.

    Human Head hatten schon mit dem ersten Teil arge Schwierigkeiten. Das der zweite Teil im Laufe der Entwicklung an Arkane abgegeben wurde wohl gemacht weil Human Head es wieder nicht hinbekommen haben.

    Besser als das bis zum Ende durch zu ziehen, wie zum Beispiel Alien Colonial Marines oder die Duke Nukem.

    Bethesda haben auch schon Spiele von ID eingestellt weil ID es nicht auf die Reihe bekommen haben.

  4. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: g0r3 31.10.14 - 16:28

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie sagen damit das ihr Game Schrott geworden wäre, ist doch okay.

    In der Regel ist das Marketing-Sprech für "Wir sehen nicht genug Potential, damit viel Kohle zu verdienen."

  5. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: croal 31.10.14 - 16:37

    Bethesda macht meine Ansicht nach zur Zeit den besten Job von allen in Sachen Rollenspiele, da kann ein Spiel was die Qualität nicht entspricht gerne in die Schublade.

    Was Egoshooter angeht da habe ich noch Zweifel.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.10.14 16:38 durch croal.

  6. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: exxo 31.10.14 - 17:34

    g0r3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > exxo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sie sagen damit das ihr Game Schrott geworden wäre, ist doch okay.
    >
    > In der Regel ist das Marketing-Sprech für "Wir sehen nicht genug Potential,
    > damit viel Kohle zu verdienen."


    Wenn Sie kein Potenzial gesehen haben, hätten sie nicht acht Jahre daran herumgedoktort ;-)

    Geld hätten sie nach der langen Projeltdauer eh nicht mehr verdient, es wäre wohl nur eine schwarze Null dabei herausgekommen. Jetzt müssen Sie alles als Verlust abschreiben.

    Mal davon abgesehen das mit Spielen Geld verdient werden muss, sonst gibt's keine neuen Spiele.

  7. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: Clown 04.11.14 - 09:28

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was stört euch an der Ansage das die Qualität nicht stimmt?
    >
    > Immer diese sinnlosen Verschwörungstheorien :-P
    >
    > Sie sagen damit das ihr Game Schrott geworden wäre, ist doch okay.

    Es ist nur einfach unrealistisch. Deutlich glaubwürdiger ist die Aussage, dass es sich nicht rechnet.

    > Human Head hatten schon mit dem ersten Teil arge Schwierigkeiten. Das der
    > zweite Teil im Laufe der Entwicklung an Arkane abgegeben wurde wohl gemacht
    > weil Human Head es wieder nicht hinbekommen haben.

    Trotzdem war der erste Teil ein Meilenstein der Shootergeschichte. Selten so viel Spaß mit nem FPS gehabt :)

    > Besser als das bis zum Ende durch zu ziehen, wie zum Beispiel Alien
    > Colonial Marines oder die Duke Nukem.
    >
    > Bethesda haben auch schon Spiele von ID eingestellt weil ID es nicht auf
    > die Reihe bekommen haben.

    Auch das ist nicht besonders glaubwürdig, sondern auch hier eher das Argument der Rentabilität.

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Aurich, Aurich
  2. Stadt Nürnberg, Nürnberg
  3. JOB AG Industrial Service GmbH, Nürnberg (Home-Office)
  4. JOB AG Industrial Service GmbH, Anklam (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,49€
  3. 59,99€ für PC/69,99€ für PS4, Xbox (Release am 4. Oktober)
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Niederlande: Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus
    Niederlande
    Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

    In den Niederlanden war es für einige Stunden nicht möglich, den Euronotruf zu erreichen. Die 112 wie auch andere Telefonnummern konnten nicht genutzt werden. Als Notfallmaßnahme wurden die Streifen verstärkt.

  2. Build-Architektur: Ubuntu will vorerst weiter 32-Bit-x86-Pakete bauen
    Build-Architektur
    Ubuntu will vorerst weiter 32-Bit-x86-Pakete bauen

    Kehrtwende bei Ubuntu: Das Team will doch 32-Bit-Pakete der x86-Architektur für die kommenden Versionen anbieten - allerdings nur ausgewählte. Und das Ende der Architektur wird nur verschoben.

  3. Internet im Flugzeug: Norwegian ermöglicht Gate-to-Gate-Wi-Fi
    Internet im Flugzeug
    Norwegian ermöglicht Gate-to-Gate-Wi-Fi

    Normalerweise müssen WLAN-Geräte im Flugzeug bis zum Erreichen einer gewissen Flughöhe ausgeschaltet oder im Flugmodus bleiben. Die Billigfluggesellschaft Norwegian ermöglicht nun die Nutzung über die gesamte Zeit an Bord.


  1. 09:58

  2. 09:43

  3. 08:58

  4. 08:15

  5. 08:03

  6. 07:56

  7. 23:55

  8. 23:24