Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ego-Shooter: Bethesda hat Prey 2…

totale Bankroterklaerung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. totale Bankroterklaerung

    Autor: spiderbit 31.10.14 - 14:28

    eine Spielefirma sagt das sie kein hoch qualitatives Spiel produzieren kann oder sorgen kann dafuer das es produziert wird.

    Also quasi sie koennen keine guten spiele produzieren/dafuer sorgen das sie kommen.

    Damit sollte man gleich noch konkurs anmelden.

  2. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: Sora 31.10.14 - 15:26

    Ist doch eh nur vorgeschoben. Sowas kommt doch jedesmal wenn ein Spiel eingestellt wird. "Erfüllte unsere Qualitätsansprüche nicht..." Usw, blabla... Einfach um die Firma möglichst qualitätsbewußt aussehen zu lassen.
    In Wirklichkeit ist es eine banale wirtschaftliche Entscheidung. Vermutlich hat man auf die falsche Engine gesetzt, oder auf die falschen Plattformen. Und jetzt ist's wohl zu teuer, nochmal neu anzufangen bzw. einen Totalflop zu riskieren. Also zieht man die Leine....

  3. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: exxo 31.10.14 - 16:07

    Was stört euch an der Ansage das die Qualität nicht stimmt?

    Immer diese sinnlosen Verschwörungstheorien :-P

    Sie sagen damit das ihr Game Schrott geworden wäre, ist doch okay.

    Human Head hatten schon mit dem ersten Teil arge Schwierigkeiten. Das der zweite Teil im Laufe der Entwicklung an Arkane abgegeben wurde wohl gemacht weil Human Head es wieder nicht hinbekommen haben.

    Besser als das bis zum Ende durch zu ziehen, wie zum Beispiel Alien Colonial Marines oder die Duke Nukem.

    Bethesda haben auch schon Spiele von ID eingestellt weil ID es nicht auf die Reihe bekommen haben.

  4. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: g0r3 31.10.14 - 16:28

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie sagen damit das ihr Game Schrott geworden wäre, ist doch okay.

    In der Regel ist das Marketing-Sprech für "Wir sehen nicht genug Potential, damit viel Kohle zu verdienen."

  5. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: croal 31.10.14 - 16:37

    Bethesda macht meine Ansicht nach zur Zeit den besten Job von allen in Sachen Rollenspiele, da kann ein Spiel was die Qualität nicht entspricht gerne in die Schublade.

    Was Egoshooter angeht da habe ich noch Zweifel.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 31.10.14 16:38 durch croal.

  6. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: exxo 31.10.14 - 17:34

    g0r3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > exxo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sie sagen damit das ihr Game Schrott geworden wäre, ist doch okay.
    >
    > In der Regel ist das Marketing-Sprech für "Wir sehen nicht genug Potential,
    > damit viel Kohle zu verdienen."


    Wenn Sie kein Potenzial gesehen haben, hätten sie nicht acht Jahre daran herumgedoktort ;-)

    Geld hätten sie nach der langen Projeltdauer eh nicht mehr verdient, es wäre wohl nur eine schwarze Null dabei herausgekommen. Jetzt müssen Sie alles als Verlust abschreiben.

    Mal davon abgesehen das mit Spielen Geld verdient werden muss, sonst gibt's keine neuen Spiele.

  7. Re: totale Bankroterklaerung

    Autor: Clown 04.11.14 - 09:28

    exxo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was stört euch an der Ansage das die Qualität nicht stimmt?
    >
    > Immer diese sinnlosen Verschwörungstheorien :-P
    >
    > Sie sagen damit das ihr Game Schrott geworden wäre, ist doch okay.

    Es ist nur einfach unrealistisch. Deutlich glaubwürdiger ist die Aussage, dass es sich nicht rechnet.

    > Human Head hatten schon mit dem ersten Teil arge Schwierigkeiten. Das der
    > zweite Teil im Laufe der Entwicklung an Arkane abgegeben wurde wohl gemacht
    > weil Human Head es wieder nicht hinbekommen haben.

    Trotzdem war der erste Teil ein Meilenstein der Shootergeschichte. Selten so viel Spaß mit nem FPS gehabt :)

    > Besser als das bis zum Ende durch zu ziehen, wie zum Beispiel Alien
    > Colonial Marines oder die Duke Nukem.
    >
    > Bethesda haben auch schon Spiele von ID eingestellt weil ID es nicht auf
    > die Reihe bekommen haben.

    Auch das ist nicht besonders glaubwürdig, sondern auch hier eher das Argument der Rentabilität.

    Blizzard: "You guys don't have phones?" ~ Bethesda: "You guys don't have friends?" ~ EA: "You guys don't have wallets?"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. State Street Bank International GmbH, Frankfurt
  2. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  3. BWI GmbH, Hannover
  4. Modis GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. Fiber To The Pole: Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser
    Fiber To The Pole
    Kabelnetzbetreiber für oberirdische Glasfaser

    Glasfaser an den Masten sei die einzige Möglichkeit, die Ausbauziele der Bundesregierung noch zu erfüllen. Keinere Firmen sind von einem Vorstoß von Bundeskanzleramtsminister Helge Braun begeistert. Doch das hat auch Nachteile.

  2. Bayern: Mobilfunkversorgung an Autobahnen weiter lückenhaft
    Bayern
    Mobilfunkversorgung an Autobahnen weiter lückenhaft

    Bayern hat als erstes Bundesland selbst nachgemessen und herausgefunden, dass der LTE-Ausbau nicht den Auflagen entspricht. Am besten steht die Telekom da. Doch eigentlich hätte die Landesregierung gar nicht selbst messen müssen.

  3. Mixer: Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform
    Mixer
    Microsoft integriert Werbebanner in seine Streamingplattform

    Es war nur eine Frage der Zeit: Microsoft blendet erste Werbebanner vor den Inhalten von Streamern wie Ninja auf Mixer ein. Das sei immer geplant gewesen, sagt das Unternehmen im Livestream. Allerdings erhält Microsoft wohl noch alle Einnahmen.


  1. 18:39

  2. 17:41

  3. 16:27

  4. 16:05

  5. 15:33

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:45