Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Bundestagsabgeordnete…

Seit wann...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seit wann...

    Autor: 0xDEADC0DE 26.06.13 - 14:59

    setzt eine Partei ihre Wahlversprechen um? Da "Experiment" ist doch nutzlos, wenn es nicht so gemacht wird, wie in der Wirklichkeit: "Wenn wir gewählt werden wird es keine Steuererhöhungen geben" und wenn sie gewählt wurden "Wir müssen die Steuer x um y erhöhen!".

    Aber ich weiß, würden die nicht lügen, würde sie keiner Wählen... so ist halt der Wähler, er will belogen werden.

  2. Re: Seit wann...

    Autor: Dadie 26.06.13 - 15:31

    Die Idee war gut, nur der Grundsatz war falsch. Es wird nur das Gegenteil gemacht, wenn es darum geht der Bevölkerung etwas zu geben. Wenn es aber darum geht, der Bevölkerung etwas zu nehmen z.B. über die VDS. Dann wird das auch nach Wahlprogramm umgesetzt.

    Es gilt also nicht das Gegenteil zu tun von dem was man sagt, sondern möglichst alles so drehen, dass am Ende der Bürger schlechter dasteht als vorher, dafür aber kleine Interessengruppen wesentlich besser als vorher.

    Es ist nicht falsch wenn der Bürger am Ende schlechter dasteht. Solidaritätsprinzip, Sozialegesellschaft. Es wird erst dann falsch wenn die Interessengruppe unlängst zu denen gehört, die mehr Macht, Geld oder Rechte haben als der Bürger und die neuen Regelung in keinem Verhältnis stehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl
  2. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  3. Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth, Oldenburg
  4. Hanseatisches Personalkontor, Großraum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ Release 04.12.
  2. 9,95€
  3. 2,99€
  4. 26,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Resident Evil 2 angespielt: Neuer Horror mit altbekannten Helden
Resident Evil 2 angespielt
Neuer Horror mit altbekannten Helden

Eigentlich ein Remake - tatsächlich aber fühlt sich Resident Evil 2 an wie ein neues Spiel: Golem.de hat mit Leon und Claire gegen Zombies und andere Schrecken von Raccoon City gekämpft.
Von Peter Steinlechner

  1. Resident Evil Monster und Mafia werden neu aufgelegt

IMHO: Valves Ka-Ching mit der Brechstange
IMHO
Valves "Ka-Ching" mit der Brechstange

Es klingelt seit Jahren in den Kassen des Unternehmens von Gabe Newell. Dabei ist die Firma tief verschuldet - und zwar in den Herzen der Gamer.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. Artifact im Test Zusammengewürfelt und potenziell teuer
  2. Artifact Erste Kritik an Kosten von Valves Sammelkartenspiel
  3. Virtual Reality Valve arbeitet an VR-Headset und Half-Life-Titel

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

  1. NES und SNES: Keine weitere Produktion von Nintendo-Classic-Konsolen
    NES und SNES
    Keine weitere Produktion von Nintendo-Classic-Konsolen

    Wer noch eine der Classic-Konsolen von Nintendo haben will, muss sich möglicherweise beeilen: Wie der USA-Chef des japanischen Herstellers angekündigt hat, soll die Produktion nicht wieder aufgenommen werden. Auch soll es keine weiteren Modelle in der Reihe geben.

  2. Arrivo: Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht
    Arrivo
    Startup von Hyperloop-One-Gründer macht dicht

    Das von ehemaligen Hyperloop-One-Mitarbeitern gegründete Startup Arrivo wird wohl keinen Hyperloop bauen: Einem Medienbericht zufolge soll das Unternehmen nicht wie erhofft neue Finanzierungsgelder aufgetrieben haben und muss daher schließen.

  3. Horst Herold: Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot
    Horst Herold
    Erfinder der computergestützten Polizeiarbeit ist tot

    Der ehemalige Präsident des Bundeskriminalamts, Horst Herold, ist tot. Herold war BKA-Chef zu Hochzeiten des RAF-Terrors und gilt als Miterfinder der Rasterfahndung.


  1. 08:00

  2. 23:36

  3. 22:57

  4. 12:49

  5. 09:11

  6. 00:24

  7. 18:00

  8. 17:16