Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: "Habe die Nachfolger…

Maus und Tastatur

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Maus und Tastatur

    Autor: sixteen 20.08.12 - 12:58

    ...in den zukünftigen Konsolenspielen wäre das Killerfeature für mich.

    Ich verstehe einfach nicht, warum sich kein Entwickler traut für Konsolengames die genaueste Steuerungsmethode überhaupt zu implementieren. Ist doch ein reines Softwareproblem.

    So bin ich einfach nur genervt, weil ich jetzt Diablo 3 auf meinem Firmenrechner spielen muss. PC will ich mir eigentlich nicht "auch noch" zulegen. Auf der anderen Seite nicht auf Spiele wie "God of War" oder "Uncharted" verzichten, die mir persönlich einfach super viel Spaß machen.

  2. Re: Maus und Tastatur

    Autor: Tryce 20.08.12 - 23:22

    Schon mal versucht auf von der Couch aus eine Tastatur und maus zu bedienen,
    während du auf den Fernseher schaust?
    Das kann doch nicht gesund sein.
    Für das Dreamcast gabs eine Tastatur, aber die lag bei mir
    eigentlich immer nur irgendwo rum. benutzt wurde sie eher selten.

  3. Re: Maus und Tastatur

    Autor: gaym0r 21.08.12 - 08:21

    Konsole mit Maus und Tastatur? Warum nimmste dann keinen PC? Is auch billiger.

  4. Re: Maus und Tastatur

    Autor: forenuser 21.08.12 - 08:24

    wobei die tastatur auch nur bei PSO wirklich sinnvoll ist, wie übrigens auch am NGC.
    es gibt für die DC auch eine maus, aber die ist von unterirdischer qualität.

    für shooter präziser als die maus sind IMHO pointersysteme wie die wii-mote oder wohl das sony-system - deren name mir gerade nicht einfällt und ich keine persönlichen erfahrungen mit habe.

    the conduit und 007 golden eye lassen sich anstandsloa damit steuern. aber ich vermute PC-spieler sind zu elite um sich damit zu befassen...

    --
    Für Computerforen: Ich nutze RISC OS - und wünsch' es bleibt auch so.
    Für Mob.-Tel.-Foren: Ich nutze <del>Android</del> Windows Phone - und wünscht' es wäre webOS.

  5. Re: Maus und Tastatur

    Autor: DerKleineHorst 21.08.12 - 12:00

    DUST514 soll Maus- und Tastatursteuerung unterstützen, ist aktuell noch in der closed beta.

    http://www.gamepro.de/playstation/spiele/ps3/dust-514/news/dust_514,45310,3003828.html

    "Mit dem Update unterstützt Dust 514 USB-Mäuse und Tastaturen, die an die Sony-Konsole angeschlossen sind. [...] Das Update steht ab dem 21. August zur Verfügung. Beim Erscheinen soll Dust 514 für alle PlayStation-3-Spieler kostenlos spielbar sein und sich über Micro-Transaktionen finanzieren."

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Herford
  2. MailStore Software GmbH, Viersen
  3. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  4. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 216,50€
  2. und bis zu 25€ Steam-Gutschein gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Tesla: Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft
Tesla
Kleiner Gewinn, ungewisse Zukunft

Tesla erzielt im vierten Quartal 2018 einen kleinen Gewinn. Doch mit Entlassungen, Schuldenberg, Preisanhebungen beim Laden, Wegfall des Empfehlungsprogramms und zunehmendem Wettbewerb durch andere Hersteller sieht die Zukunft des Elektroauto-Herstellers durchwachsen aus.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Tesla Model 3 Tesla macht alle Varianten des Model 3 günstiger
  2. Kundenprotest Tesla senkt Supercharger-Preise wieder
  3. Stromladetankstellen Tesla erhöht Supercharger-Preise drastisch

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

  1. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
    Streaming
    Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

    Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.

  2. Netzbetreiber: Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen
    Netzbetreiber
    Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

    Ein führender europäischer Netzbetreiber fürchtet um seinen 5G-Ausbau, sollte Huawei ausgeschlossen werden. Die beiden europäischen Ausrüster könnten hier nicht so einfach einspringen. Auch die GSMA warnt eindringlich.

  3. Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!
    Ubuntu-Sicherheitslücke
    Snap und Root!

    Über einen Trick kann ein Angreifer Ubuntus Paketverwaltung Snap vorgaukeln, dass ein normaler Nutzer Administratorrechte habe - und damit wirklich einen Nutzer mit Root-Rechten erstellen.


  1. 19:17

  2. 18:18

  3. 17:45

  4. 16:20

  5. 15:42

  6. 15:06

  7. 14:45

  8. 14:20