1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Hotfix schaltet…
  6. The…

Versteh die Aufregung nicht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Versteh die Aufregung nicht

    Autor: motzerator 08.03.13 - 15:45

    wmayer schrieb:
    -----------------------
    > Jetzt ist es die Schuld des Herstellers, dass die Leute, die sich
    > ein Spiel kaufen nicht wissen, was für ein Spiel das ist? Es
    > wurde nie verheimlicht, dass das Spiel quasi ein Multiplayer-
    > titel ist.

    Der Kunde hat ein Recht auf eine Ware, die frei von Mängeln ist.
    Das hat nichts mit Multiplayer zu tun, sondern mit Funktionieren.

  2. Re: Versteh die Aufregung nicht

    Autor: tingelchen 08.03.13 - 15:55

    Der Verkauf einer Nutzungslizenz für ein Produkt das nicht mehr genutzt werden kann, fällt hier unter Betrug ;) Ist daher eine andere Kiste.

    Für Kunden die ein Produkt kurz vor Schließung der Server erwerben ist es allerdings blöd. Denn es ist an sich kein Betrug. Da man es ja noch nutzen kann. Allerdings denke ich das hier der Verbraucherschutz greift. Denn der Verkauf einer Nutzungslizenz für ein Produkt welches eingestellt wird (und folglich nicht mehr genutzt werden kann) muss mindestens darauf hingewiesen werden das dies so ist. Und zwar beim Verkauf des Produktes und nicht irgendwo auf einer News Seite.

  3. Re: Versteh die Aufregung nicht

    Autor: tingelchen 08.03.13 - 16:09

    Um das alles zu verifizieren muss man jetzt die ganzen Lizenzbedingungen durchlesen und Prüfen ob diese auch rechtens sind. Man kann schließlich nicht alles da rein schreiben was einem gerade so einfällt.

    Für den normalen Bürger allerdings eine unlösbare Aufgabe.


    Stellt sich die Frage. Ob man hier nicht klagen kann. Denn zum einen kauft man in diesem Fall kein reines Online Spiel wie WoW oder so. Sondern ein Single Player Game mit der Option mit anderen zusammen zu spielen.

    So wie DRM Restriktionen auf der Packung kenntlich gemacht werden müssen, muss auch Alway Online kenntlich gemacht werden. Sollte dann noch eine Limitierung der zeitlichen Nutzung vorliegen, sollte diese ebenfalls kenntlich gemacht werden. So lange die Nutzungslizenz nicht an eine zeitliche Begrenzung gekoppelt ist, gilt die uneingeschränkte Nutzung der Lizenz auf Lebenszeit. In diesem Fall würde die Abschaltung der Server einen Vertragsbruch gleich kommen.

    Möglichkeiten gibt es daher schon. Was man wie in Anspruch nehmen kann, muss man im Einzelnen dann klären.

  4. Re: Versteh die Aufregung nicht

    Autor: wmayer 08.03.13 - 16:28

    Also ist WOW auch voller Mängel, weil das geht so gar nicht offline.

  5. Re: Versteh die Aufregung nicht

    Autor: 7hyrael 08.03.13 - 16:40

    Die aufregung dient aber auch dazu dass einige den Fehler vielleicht nicht auch machen, die Grütze die EA auf den Markt wirft auch noch zu kaufen.

    Es hat sich jeder Beitrag gelohnt der dazu beitrug, den Gewinn dieses Publishers zu schmälern bzw den verlust zu maximieren, auf dass bald die markenrechte verkauft werden müssen weil der laden konkurs geht und sich wieder unabhängige, kleine Studios damit beschäftigen können die Marken die wir lieben in angemessener qualität fortzusetzen an den Punkten wo sie zuletzt gut waren, also vor ~ 10 jahren.

  6. Re: Versteh die Aufregung nicht

    Autor: wmayer 08.03.13 - 16:43

    Alles Grütze ... wegen der zwei Buchstaben.

  7. Re: Versteh die Aufregung nicht

    Autor: F4yt 08.03.13 - 17:51

    Was beim Genre von WoW allerdings in der Natur der Sache liegt. Bei einem Spiel wie SimCity gibt es keinen Grund einen reinen Singleplayermodus nicht anzubieten.

    Ich für meinen Teil habe auch StarCraft II aufgrund des Onlinezwangs nicht gekauft. An sich ein feines Spiel, auch gerne im MP, aber der Onlinezwang killt es halt für mich. Kann natürlich sein, dass man es inzwischen auch komplett offline verwenden kann. Bin da nicht auf dem Laufenden.

  8. Re: Versteh die Aufregung nicht

    Autor: Moe479 08.03.13 - 19:07

    braucht man ansich auch nicht wild rummeggern, sondern einfach nicht kaufen.

  9. Re: Versteh die Aufregung nicht

    Autor: aLumix 08.03.13 - 20:23

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stellt sich die Frage. Ob man hier nicht klagen kann. Denn zum einen kauft
    > man in diesem Fall kein reines Online Spiel wie WoW oder so. Sondern ein
    > Single Player Game mit der Option mit anderen zusammen zu spielen.

    Ahso, das ist eine Option, Auswahlmöglichkeit. Ich dachte es gäbe nur Always-On.

    > So wie DRM Restriktionen auf der Packung kenntlich gemacht werden müssen,
    > muss auch Alway Online kenntlich gemacht werden. Sollte dann noch eine
    > Limitierung der zeitlichen Nutzung vorliegen, sollte diese ebenfalls
    > kenntlich gemacht werden. So lange die Nutzungslizenz nicht an eine
    > zeitliche Begrenzung gekoppelt ist, gilt die uneingeschränkte Nutzung der
    > Lizenz auf Lebenszeit. In diesem Fall würde die Abschaltung der Server
    > einen Vertragsbruch gleich kommen.
    http://tos.ea.com/legalapp/WEBTERMS/de/de/PC/
    9.
    "EA kann Ihre Nutzungsberechtigung von Online- oder Mobilprodukten und/oder EA-Diensten (und/oder Teile dieser) jederzeit unter Einhaltung der Kündigungsfrist, die zum Zeitpunkt Ihres Beitritts zum entsprechenden EA-Dienst festgelegt wurde, einstellen. Falls keine Kündigungsfrist festgelegt wurde, werden Sie dreißig (30) Tage"
    Die SimCity tos habe ich leider nicht gefunden. Dort steht wohl die entsprechende Frist drin.
    http://www.amazon.de/Electronic-Arts-SimCity-Limited-Edition/dp/B007HNZ62A
    Bild der Box, links. Lesen was über dem PC-DVD Logo steht.

  10. Re: Versteh die Aufregung nicht

    Autor: wmayer 09.03.13 - 08:18

    Doch es gibt einen Grund und dieser besteht im veränderten Spielprinzip.
    Nur weil du nicht willst, dass aus SimCity ein Mulitplayertitel geworden ist und man daraus keinen machen müsste ändert es nichts daran, dass es gemacht wurde.
    Man hätte aus WOW auch kein MMORPG machen müssen, sondern hätte ein normales Rollenspiel machen können. Schließlich hatte Warcraft auch einen Singleplayer.

  11. Re: Versteh die Aufregung nicht

    Autor: F4yt 09.03.13 - 10:24

    Das Spielprinzip hat sich ja nun nicht geändert. Es wurde einfach eine Mechanik drangeflanscht. Ob das nur gemacht wurde, um die Internetverbindung zu rechtfertigen, oder ob es tatsächlich einen spielerischen Mehrwert bietet sei mal dahingestellt.

    Weiterhin ja, WC3 hatte einen MP, aber ich musste nicht auch für den SP laufend verbunden sein. Selbst wenn Blizzard von heute auf morgen das Zeitliche segnet, kann ich soviel WC3 spielen wie ich will. Wie das bei SC2 aussieht, vermag ich jetzt nicht zu sagen. Bei SimCity sieht's halt ähnlich aus.

    SimCity ist mir gerade vollkommen Wumpe. Ich habe im echten Leben genug Zutun, als dass ich meine Zeit mit Spielen verschwenden könnte. Allerdings ist es jedem erlaubt, seine Meinung zu bestimmten Umständen und zu Themen, die ihn interessieren, zu äußern. Man muss das Spiel nicht gespielt haben, um eine Meinung zu den bekannten Konzepten wie den Always-On zu haben. Jedem zu sagen, dem ein Spiel oder etwas daran nicht zusagt, er solle es hält nicht kaufen und einfach still sein (weil man Kritik nicht hören kann oder will), ist einfach kindisch.

    Bei TR musste ich auch nicht 50¤ versenken, um zu merken, dass mir die neue Richtung nicht gefällt. Die bekannten Fakten reichen halt meist vollkommen aus.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  2. Vodafone GmbH, Unterföhring
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)
  4. Soluvia IT-Services GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.349€ (statt 1.528 im Paket)
  2. 318,99€ (Vergleichspreis 383€)
  3. (u. a. We Are The Dwarves für 0,75€, Dark Souls: Remastered für 13,99€, Anno 2205 Ultimate...
  4. (u. a. Black+Decker Akku-Schlagbohrschrauber BDCHD18KBST, 18Volt für 99,90€, Hazet...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de