1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Leitender EA-Entwickler…

Electronic Arts: Leitender EA-Entwickler bezeichnet Wii U als "Mist"

Erst erklärt Electronic Arts, keine Spiele mehr für die Wii U produzieren zu wollen, nun schimpft ein leitender Entwickler über die Konsole. Immerhin: Ein anderer Publisher stärkt Nintendo den Rücken.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. April, April war nur XBox Hype 1

    _2xs | 23.05.13 09:11 23.05.13 09:11

  2. Juhu einer sagt die Wahrheit 1

    ShaniaReif | 22.05.13 11:45 22.05.13 11:45

  3. "...wie Sega machen..." ?! 20

    Garius | 19.05.13 18:41 22.05.13 07:25

  4. Off Topic: Wii U übertakten (Seiten: 1 2 ) 31

    Garius | 19.05.13 19:17 21.05.13 23:45

  5. Typisch EA 1

    Anonymer Nutzer | 21.05.13 21:03 21.05.13 21:03

  6. EA ist scheinheilig ... 6

    Z101 | 20.05.13 22:18 21.05.13 19:34

  7. Die einzige Konsole, die ich noch kaufen werde 10

    RealAngst | 19.05.13 17:46 21.05.13 18:02

  8. meine Mist-Liste (Seiten: 1 2 ) 21

    Kernschmelze | 19.05.13 18:21 21.05.13 17:25

  9. Leitende Spieler bezeichnen EA als Mist 1

    KarlSpaat | 21.05.13 17:20 21.05.13 17:20

  10. Konservativ (Seiten: 1 2 ) 27

    Falkentavio | 19.05.13 14:34 21.05.13 15:10

  11. PC-Spieler bezeichnen "EA" als "Mist"! 6

    E404 | 19.05.13 18:30 21.05.13 13:44

  12. Kritik durchaus nachvollziehbar... 17

    Flasher | 19.05.13 21:18 21.05.13 13:15

  13. Ein großer Wurf ist die Wii U nicht 11

    tritratrulala | 20.05.13 16:30 21.05.13 12:52

  14. Und warum liegt hier Stroh ? 1

    jillbear | 21.05.13 10:44 21.05.13 10:44

  15. Nur noch eine Frage der Zeit 16

    mushroomer | 19.05.13 14:29 21.05.13 10:07

  16. Da gehts um Krieg 5

    zastamann | 20.05.13 16:17 21.05.13 09:59

  17. Re: Und?

    hw75 | 21.05.13 11:57 Das Thema wurde verschoben.

  18. Re: Nintendo zeichnet die geringere Leistung / Auflösung erst aus!

    Phreeze | 21.05.13 11:54 Das Thema wurde verschoben.

  19. Nintendo zeichnet die geringere Leistung / Auflösung erst aus! 1

    Irondust | 21.05.13 09:37 21.05.13 09:37

  20. Das hat nicht EA gesagt ... 9

    Omnibrain | 21.05.13 06:23 21.05.13 09:34

  21. Was EA sagt hat keinen Wert. 12

    Didatus | 19.05.13 14:59 20.05.13 14:48

  22. Schade Nintendo 4

    KarimS | 20.05.13 11:14 20.05.13 13:52

  23. "Der Strom an Negativpresse" 2

    elgooG | 19.05.13 16:52 20.05.13 13:25

  24. Is die ganze Wii kontroler idee jetzt über den haufen geworfen worden? 4

    savejeff | 19.05.13 14:50 19.05.13 19:38

  25. Wieso ist... 3

    NochEinLeser | 19.05.13 17:18 19.05.13 18:46

  26. Man kauft keine Nintendo-Konsolen wegen EA 1

    koflor | 19.05.13 16:22 19.05.13 16:22

  27. Nicht Mist, sondern einfach nur zu spät. 1

    Charles Marlow | 19.05.13 16:14 19.05.13 16:14

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SAP-Produktmanagerin/SAP-Pro- duktmanager (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Go-to-Market Experte "New Work Produkte" (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Sankt Gallen (Home-Office möglich)
  3. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
  4. Referent für Projektmanagement mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
Realme GT im Test
Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
  2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
  3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
    Probleme mit Agilität in Konzernen
    Agil sein muss man auch wollen

    Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel