Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: Remaster für Command…

Ein Remaster dieser beiden Spiele gibt es schon lange!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Remaster dieser beiden Spiele gibt es schon lange!

    Autor: CSCmdr 16.11.18 - 15:28

    Nennt sich OpenRA und ist gratis, sowie OpenSource :
    www.openra.net

  2. Re: Ein Remaster dieser beiden Spiele gibt es schon lange!

    Autor: Sander Cohen 16.11.18 - 16:22

    openRA mag vielleicht im Mehrspieler ganz nett sein, aber ist doch Meilenweit von einem ordentlichen Remaster entfernt.

  3. Re: Ein Remaster dieser beiden Spiele gibt es schon lange!

    Autor: PerilOS 16.11.18 - 23:56

    CSCmdr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nennt sich OpenRA und ist gratis, sowie OpenSource :
    > www.openra.net

    Sorry aber dieser Witz von einem "Remaster" wird EA sicherlich nicht raus bringen.

  4. Re: Ein Remaster dieser beiden Spiele gibt es schon lange!

    Autor: unbuntu 17.11.18 - 10:31

    Wieso bauen die an ner Version von Tiberian Sun, wenn man das Spiel schon als Original mit Anpassung an die aktuellen Betriebssysteme kostenlos runterladen kann? O_o

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  5. Re: Ein Remaster dieser beiden Spiele gibt es schon lange!

    Autor: CSCmdr 17.11.18 - 11:27

    PerilOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CSCmdr schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nennt sich OpenRA und ist gratis, sowie OpenSource :
    > > www.openra.net
    >
    > Sorry aber dieser Witz von einem "Remaster" wird EA sicherlich nicht raus
    > bringen.

    Richtig. Der Witz von "Remaster", den EA rausbringen wird, ist
    1. an Origin gebunden und damit DRM-verseucht
    2. mit Sicherheit nicht modbar. Skins und zusätzliche Karten kosten extra.
    3. bereits bei Release in drölfzig DLC aufgeteilt, die man alle einzeln für je 50¤ das Stück erwerben muss. Nur nicht die letzte Mission der Nod-Kampagne, die ist den Vorbestellern vorenthalten!

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso bauen die an ner Version von Tiberian Sun, wenn man das Spiel schon
    > als Original mit Anpassung an die aktuellen Betriebssysteme kostenlos
    > runterladen kann? O_o

    Einfachere Modbarkeit? Verbesserungen in der Bedienung und im Balancing? Anpassung an moderne Systeme, so dass es mehr also nur "gerade so läuft"? (Stichwort: IPX)

  6. Re: Ein Remaster dieser beiden Spiele gibt es schon lange!

    Autor: zeneox 17.11.18 - 14:06

    Och finde openRA macht die Sache ganz gut. Ich habe mir dieses Jahr noch "Forged Battalion" geholt welches mit seinen frischen Ansätzen auch sehr viel Spass macht. Sicher es ersetzt kein C&C, denoch geb ich die Hoffnung auf einen neuen Teil nicht auf.

  7. Re: Ein Remaster dieser beiden Spiele gibt es schon lange!

    Autor: gadthrawn 17.11.18 - 19:32

    zeneox schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Och finde openRA macht die Sache ganz gut. Ich habe mir dieses Jahr noch
    > "Forged Battalion" geholt welches mit seinen frischen Ansätzen auch sehr
    > viel Spass macht. Sicher es ersetzt kein C&C, denoch geb ich die Hoffnung
    > auf einen neuen Teil nicht auf.

    Wenn man nicht hinsieht und hinhört und die originale nicht gespielt hat.

  8. Re: Ein Remaster dieser beiden Spiele gibt es schon lange!

    Autor: Profi 18.11.18 - 14:10

    Bei OpenRA war mir die Artillerie (Allies) immer zu mächtig. Sicher kann man sie auch kontern, jedoch erfordert das einen geübten Spieler während man auch als Noob Artillerie pumpen kann, die viel zu schnell Infanterie und Gebäude zerstört und Stellungen schnell zu stark festigt. Insgesamt zu hektisch. Ich hätte mir mehr Gemächlichkeit gewünscht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Acer XB271 WQHD 144 Hz für 499€ und Kingston HyperX Cloud II für 65€)
  2. 38,90€ + Versand (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sharkoon Skiller SGK4 für 19,99€ + Versand und Sharkoon SilentStorm Icewind Black 750 W...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Machine Learning: Wie Technik jede Stimme stehlen kann
    Machine Learning
    Wie Technik jede Stimme stehlen kann

    Ein Unternehmen aus Südkorea arbeitet daran, Stimmen reproduzierbar und neu generierbar zu machen. Was für viele Branchen enorme Kosteneinsparungen bedeutet, könnte auch eine neue Dimension von Fake News werden.
    Ein Bericht von Felix Lill

    1. AWS Amazon bietet seine Machine-Learning-Tutorials kostenlos an
    2. Random Forest, k-Means, Genetik Machine Learning anhand von drei Algorithmen erklärt
    3. Machine Learning Amazon verwirft sexistisches KI-Tool für Bewerber

    1. Daybreak Games: Planetside Arena will Battle Royale mit Klassen und Jetpacks
      Daybreak Games
      Planetside Arena will Battle Royale mit Klassen und Jetpacks

      Der Actionklassiker Planetside bekommt mit Arena einen neuen Ableger. Das Programm für Windows-PC setzt auf Battle Royale mit drei Klassen und weitere Modi. In einem davon bekämpfen sich zwei Teams aus jeweils 250 Teilnehmern - später sollen sogar insgesamt 1.000 Kämpfer mitmachen können.

    2. Firmware-Update: Philips macht die Hue-Lampen praktischer
      Firmware-Update
      Philips macht die Hue-Lampen praktischer

      Philips hat ein Firmware-Update für die Hue-Lampen verteilt. Damit merken sich die Lampen die zuletzt gewählte Farbe und Helligkeit. Bisher gingen die Hue-Lampen immer mit einer nicht änderbaren Standardeinstellung an, wenn sie einmal komplett vom Strom genommen wurden.

    3. Microsoft 365: Windows-10-Abo wird wohl auch für Verbraucher kommen
      Microsoft 365
      Windows-10-Abo wird wohl auch für Verbraucher kommen

      Derzeit sucht Microsoft nach einem Produkt-Manager, der in einem neuen Team für eine an Endkunden gerichtete Microsoft-365-Option arbeitet. Damit könnten Kunden in Zukunft auch privat Windows 10 und Office 365 zu einem monatlichen Preis mieten, was bisher Unternehmen vorbehalten war.


    1. 10:46

    2. 10:31

    3. 10:16

    4. 10:03

    5. 09:35

    6. 09:11

    7. 07:45

    8. 07:31