1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Electronic Arts: "Wir werden Origin…

Electronic Arts: "Wir werden Origin weiterentwickeln"

Nach Gesprächen mit Vertretern der Spielerszene äußert sich EA Deutschland mit einer offiziellen Erklärung zu Origin. Das Unternehmen will an der Software festhalten, sie aber verbessern - angeblich im Dialog mit Gamern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. warum nutzen die nicht einfach... 11

    Toruk Makto | 21.12.11 16:56 26.12.11 19:57

  2. Ich will aber auch ein Offlinespiel offline spielen koennen -_- und ohne Browser wtf?! 16

    Anonymer Nutzer | 21.12.11 16:31 26.12.11 19:56

  3. Solange ich zu Origin gezwungen werde, werde ich keine EA Produkte kaufen. kt 8

    Noxvento | 22.12.11 06:48 23.12.11 11:50

  4. Re: Origin; Equivalent für das Böse

    Haudegen | 22.12.11 23:44 Das Thema wurde verschoben.

  5. Origin; Equivalent für das Böse 3

    Flusensieb | 22.12.11 10:59 22.12.11 19:04

  6. Meine Liste von Spielen... 1

    Captain | 22.12.11 19:02 22.12.11 19:02

  7. Allein mir fehlt der Glaube......! 4

    Winpo8T | 22.12.11 04:05 22.12.11 11:03

  8. Lasst es doch einfach sein.... 4

    visum | 21.12.11 17:07 22.12.11 10:56

  9. Re: EA. Arbeite am Kundensupport und nicht an Origin!

    lottikarotti | 22.12.11 10:57 Das Thema wurde verschoben.

  10. EA. Arbeite am Kundensupport und nicht an Origin! 1

    hiccups | 22.12.11 04:50 22.12.11 04:50

  11. dann werde ich keine ea games mehr kaufen 14

    JeanClaudeBaktiste | 21.12.11 14:50 22.12.11 00:28

  12. Origin == Crapware 1

    linuxrocks | 21.12.11 18:29 21.12.11 18:29

  13. Klingt wie eine Drohung. 2

    Charles Marlow | 21.12.11 18:05 21.12.11 18:18

  14. Ist es eigentlich dieses Origin aus dem jenes Origin hervorging? 4

    Raketen angetriebene Granate | 21.12.11 16:07 21.12.11 17:18

  15. Re: ... die Möglichkeit des Internets ausnutzen.

    idk | 21.12.11 16:11 Das Thema wurde verschoben.

  16. ... die Möglichkeit des Internets ausnutzen. 1

    schafx | 21.12.11 15:41 21.12.11 15:41

  17. Darth Origin 2

    Puppenspieler | 21.12.11 15:03 21.12.11 15:23

  18. Zuerst sollen die mal... 1

    qupfer | 21.12.11 14:59 21.12.11 14:59

  19. Natürlich macht EA das 1

    dabbes | 21.12.11 14:57 21.12.11 14:57

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. sunzinet, Köln, Paderborn
  3. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln, Magdeburg
  4. Klinikum der Universität München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. McAfee Total Protection 2020 als Tagesangebot, Seagate Portable Drive 5 TB für 109...
  2. HP 15s-eq0300ng 15.6" FHD, AMD Ryzen 5 3500U, 8 GB RAM, 512 GB SSD, Radeon Vega 8, Windows 10 S...
  3. (u. a. Crucial BX500 2 TB für 179€ inkl. Direktabzug statt ca. 210€ im Vergleich, Zotac Gaming...
  4. 169€ (Vergleichspreis 196,86€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten