Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elite Dangerous: Raumstationen, Schiffe…

eve online gegen den rest

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. eve online gegen den rest

    Autor: jim 17.12.12 - 15:24

    es gibt ja ein erfolgreiches weltraum mmo, eve online, spiel es selbst bald 3 jahre.
    irgendwie glaub ich kaum das es noch platz für ein weitres mmo ähnlicher art gibt, welches sich auch für ein paar jahre halten kann. desweitern ist der gebotene spielumfang überdurchschnittlich, glaub kaum das ein entwicklerstudio ohne x-mannsjahren enticklungsarbeit (und millionen von dollars) nur annähernd was gleichwertiges auf den markt bringen kann. kurzum, mein geld bleibt wohl auch zukünftig bei ccp.

  2. Re: eve online gegen den rest

    Autor: wmayer 17.12.12 - 15:35

    Die anderen Spiele sind weitaus mehr auf Action ausgelegt, da du ja selber fliegst und auch zielst, wobei der "Rollenspielanteil" sicher deutlich geringer sein wird als bei EVE.

  3. Re: eve online gegen den rest

    Autor: jim 17.12.12 - 15:51

    da magst du recht haben nur wirds wohl schwierig ein langzeit spielspass mittels "action" zu realisieren. der flugsimulationsteil von eve ist ja schon speziell, für viele anfangs eher abschreckend (wo bleibt der joystrick?!). wie auch immer, für die neuen wirds schwer und ohne guten mmo inhalt kein langzeitspass (was wider viel geld kostet und auch eine gewisse anzahl spieler voraussetzt).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.12.12 15:52 durch jim.

  4. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Endwickler 17.12.12 - 15:53

    jim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da magst du recht haben nur wirds wohl schwierig ein langzeit spielspass
    > mittels "action" zu realisieren. der flugsimulationsteil von eve ist ja
    > schon speziell, für viele anfangs eher abschreckend (wo bleibt der
    > joystrick?!). wie auch immer, für die neuen wirds schwer und ohne guten mmo
    > inhalt kein langzeitspass (was wider viel geld kostet und auch eine gewisse
    > anzahl spieler voraussetzt).

    Also die X-Serie spiele ich, mangels eines modernen Elite, schon viele Jahre und bisher machen sie immer noch Spaß. :-)

  5. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Drizzt 18.12.12 - 09:35

    X-Rebirth soll ja wohl auch noch dieses Jahr erscheinen... hoffe mal das das stimmt, hab mir zur Überbrückung aber erstmal wieder X³:TC auf die Platte gehauen :-)

  6. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Endwickler 18.12.12 - 10:23

    jim schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > es gibt ja ein erfolgreiches weltraum mmo, eve online, spiel es selbst bald
    > 3 jahre.
    > irgendwie glaub ich kaum das es noch platz für ein weitres mmo ähnlicher
    > art gibt, welches sich auch für ein paar jahre halten kann. desweitern ist
    > der gebotene spielumfang überdurchschnittlich, glaub kaum das ein
    > entwicklerstudio ohne x-mannsjahren enticklungsarbeit (und millionen von
    > dollars) nur annähernd was gleichwertiges auf den markt bringen kann.
    > kurzum, mein geld bleibt wohl auch zukünftig bei ccp.

    Ich habe eve selber mehrmals angespielt aber da das Tutorial schon dermaßen lustlos und unmotivierend auf mich wirkte, habe ich es nie darüber hinaus gespielt.
    Weiterhin hat die Accountverwaltung, zumindest bei meinen Versuchen, massive Probleme.
    Mein Passwort erkennen sie maximal ein mal an und beim nächsten mal meckert die Seite nur noch, dass das nicht stimmt. Also PW zurücksetzen und wieder auf mein schönes langes passwort mit 64 Zeichen ändern, das danach wieder genau ein mal akzeptiert wird und dann geht es wieder von vorne los. Da stimmt selbst nach all den Jahren irgend etwas nicht. Ich kenne jemanden, der es sehr gerne spielt, aber da die Software bei mir nur Schwierigkeiten macht und ich selten so ein langweiliges und unübersichtliches Tutorial gesehen habe, überwiegen für mich die Gründe, das nicht zu spielen. In einigen Jahren werde ich es wohl vielleicht wieder mal versuchen, falls die mich dann noch lassen.

    Für mich ist jedenfalls gerne noch Platz für ein Weltraum-MMO. :-)

  7. Re: eve online gegen den rest

    Autor: x3cion 18.12.12 - 10:40

    Nicht jeder hat (fast) 394,20 ¤ für ein einziges Spiel zur Verfügung. (Eve Online, 3 x 1 Jahr Abonnement)

    Ich würde mich über ein normales, einmalig bezahltes Weltraumspiel freuen.

  8. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Drizzt 18.12.12 - 10:49

    x3cion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht jeder hat (fast) 394,20 ¤ für ein einziges Spiel zur Verfügung. (Eve
    > Online, 3 x 1 Jahr Abonnement)
    >
    > Ich würde mich über ein normales, einmalig bezahltes Weltraumspiel freuen.


    Die Rechnung hätte ich ja gerne mal erklärt.... normalerweise kauft man sich mehr als ein Spiel im Jahr, und da du einfach mal für 3 Jahre gerechnet hast müsstest du deinen ~400¤ das gegenüberstellen, was man sonst in dieser Zeitspanne für Games ausgibt.

    Bei nur 4 Games pro Jahr (ein Spiel alle 3 Monate, was wenig ist für Singleplayer-games) kommst du also auf 12 Games in den 3 Jahren.
    Wenn man jetzt von 45¤ pro Spiel ausgeht macht das in den 3 Jahren 540¤, also schonmal deutlich mehr.


    Und wie schon gesagt, bei Singleplayergames nur alle 3 Monate ein neues Spiel ist wenig, und 45¤ ist auch recht tief angesetzt, da Spiele wenn sie neu sind ja auch gerne mal 55-60¤ kosten.

  9. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Anonymer Nutzer 18.12.12 - 11:28

    Glaub mir wenn heute ein MMO EVE 2 herauskommt dann wird es sauvoll sein denn alle die das heutige EVE nicht mögen und 50% der Heutigen EVE Spieler würden sich auf ein solches MMO Stürzen.

    Ich habe EVE so 5 Jahre egspielt und mir sind welche bekannt die es 9 Jahre spielten aber heute eher noch nebenbei oder mal so 1-2 Monate Aktive aber das heutige EVE nicht mehr so Richtig zusagt.

    Das Heutige EVE Spricht eher den WoW Spieler an der sich etwas weiterendwickelt hat aber ich bin nicht der einzige der diese Grind von heutigen Primitiven Killmail/ISK usw nicht mag und einige haben schon zu meiner Zeit ihren 120 mill SP ACc regelrecht Gelöscht :D(Schmerz)

  10. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Anonymer Nutzer 18.12.12 - 11:30

    In EVE Zielst du nicht du Targetes ein Ziel dann ist es fest verankert als Ziel denn zielen ist wohl eher zb ähnlich wie Tera war.

  11. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Anonymer Nutzer 18.12.12 - 11:34

    Es gibt ein Weltraum MMO das ähnlich wie EVE Funktioniert aber es ist nicht gerade meine art MMO das Heißt Vendetta Online.

  12. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Anonymer Nutzer 18.12.12 - 11:36

    Ich habe mir schon Ewig kein SIngle Spiel mehr gekauft aber Spiele mangels Qualität seid einiger Zeit auch kein MMO mehr oder nur sehr Kurz 1-2 Monate :D

  13. Re: eve online gegen den rest

    Autor: FaLLoC 18.12.12 - 12:28

    Drizzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und wie schon gesagt, bei Singleplayergames nur alle 3 Monate ein neues
    > Spiel ist wenig...

    Hach ja, die gute alte Schulzeit.
    Ich bin froh, wenn ich jetzt zwei Spiele im Jahr schaffe.

    --
    FaLLoC

  14. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Endwickler 18.12.12 - 12:32

    FaLLoC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Drizzt schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Und wie schon gesagt, bei Singleplayergames nur alle 3 Monate ein neues
    > > Spiel ist wenig...
    >
    > Hach ja, die gute alte Schulzeit.
    > Ich bin froh, wenn ich jetzt zwei Spiele im Jahr schaffe.

    Wenn überhaupt. Mit der Zeit kennt man die Spiele, die man gerne spielt und da werden nicht mehr so viele neue gekauft.

  15. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Drizzt 18.12.12 - 12:48

    Nicht Schulzeit, Studienzeit :-P

    Aber auch wenn ich in den Semesterferien im Büro arbeite (37,5 stunden woche) schafft man ein Game pro Monat locker...
    1,5 Stunden am Tag und man schafft ein 40h Game in einem Monat. Klar zockt man nicht jeden Tag 1,5 Stunden, aber dafür am WE nachmittags ja auch mla ein bischen mehr ;-)

  16. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Anonymer Nutzer 18.12.12 - 13:29

    Wenn ich Online Games Spiele dann komme ich oft mit SPielern zusammen die normal extrem viel Spielen und wenn ein MMO Reitzt dann dann Spielen die es auch viel und ich erinnere mich noch gut an ein MMO wo ich in einer Gilde Rutschte wo Rechtsanwälte/Firmenbesitzer/Millionäre und auch mit harten Job mitunter auch überstunden hatten aber das MMO hatte den Vorteil das man es endweder ohne große Probleme ind en Task Schieben konnte was heute oft nur mit Problemen geht oder sie besaßen exra dafür weiteren Comp.

    Also oft sind es heute Ausreden ich habe zuwenig Zeit weil oft ist es so das man auf vielen Hochzeiten heute Tanzen will in einen Konsum Rausch ohne aber ein Tanz Richtieg zu erleben dann ist mans chon im nächsten Tanz.........

  17. Re: eve online gegen den rest

    Autor: Anonymer Nutzer 18.12.12 - 13:30

    jop oft sind es nur wiederholungen von bekannten Spielen.

  18. Wie schön war die Zeit...

    Autor: FaLLoC 18.12.12 - 19:26

    Drizzt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht Schulzeit, Studienzeit :-P
    >
    > Aber auch wenn ich in den Semesterferien im Büro arbeite (37,5 stunden
    > woche) schafft man ein Game pro Monat locker...

    Mach da mal 50 h draus weil die Wohnung abbezahlt werden will, und schon sieht es anders aus.

    > 1,5 Stunden am Tag und man schafft ein 40h Game in einem Monat.

    Das letzte Spiel das ich gespielt habe war/ist Skyrim. An dem spiele ich seit über einem Jahr. Da stecken aber auch über 100 h drinnen. Ich bin eigentlich kein casual, deshalb kommen mich Spiele mit laufenden Kosten teuer.

    > Klar zockt man nicht jeden Tag 1,5 Stunden, aber dafür am WE nachmittags
    > ja auch mla ein bischen mehr ;-)

    Nicht wenn man mit der Tochter ins Schwimmbad geht, die Steuererklärung macht, das Versicherungsdurcheinander sortiert, die Verhandlung am Montag vorbereitet, mal ein paar Bewerbungen raushaut um seinen Marktwert zu checken, Wäsche wäscht/bügelt, mal Sport macht, sich mal mit Bekannten trifft, die blöden Fachzeitschriften wenigstens mal überfliegt und die jetzt noch verbleibende Zeit lieber in seine Frau investiert bevor sie einen sitzen lässt ;-)

    --
    FaLLoC

  19. Re: eve online gegen den rest

    Autor: IpToux 20.12.12 - 16:04

    x3cion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nicht jeder hat (fast) 394,20 ¤ für ein einziges Spiel zur Verfügung. (Eve
    > Online, 3 x 1 Jahr Abonnement)
    >
    > Ich würde mich über ein normales, einmalig bezahltes Weltraumspiel freuen.


    Du kannst ingame Währung nutzen um das Spiel zu finanzieren. Habe zb auch noch ca 450mio ISK aufm Konto und könnte mir ne PLEX kaufen für 320-380 Mio. und schon könnte ich wieder einen Monat spielen.

    Und nein... es ist nicht schwer ISK zu verdienen, vor allem wenn man mit einer richtigen Corp unterwegs ist, zb. im Deepspace, Wormholes, etc...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Starnberg bei München
  2. ROHDE & SCHWARZ SIT GmbH, Stuttgart
  3. Ratbacher GmbH, Karlsruhe
  4. Waldorf Frommer Rechtsanwälte, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 3,49€
  3. (-78%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. VLC, Kodi, Popcorn Time: Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden
    VLC, Kodi, Popcorn Time
    Mediaplayer können über Untertitel gehackt werden

    Untertitel sind praktisch, um Filme in einer fremden Sprache zu sehen oder eine andere Sprache zu lernen. Doch die Art und Weise, wie Mediaplayer damit umgehen, ist offenbar alles andere als sicher - bis jetzt.

  2. Engine: Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld
    Engine
    Unity bekommt 400 Millionen US-Dollar Investorengeld

    Der Engine-Hersteller Unity kann weiter wachsen: Der US-Investor Silver Lake Partners steckt rund 400 Millionen US-Dollar in die Firma. Ein großer Teil des Geldes fließt allerdings nicht in neue Technologien - sondern in Autos für die Angestellten.

  3. Neuauflage: Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden
    Neuauflage
    Neues Nokia 3310 soll bei Defekt komplett ersetzt werden

    Eine Reparatur scheint bei einem Verkaufspreis von 60 Euro nicht zu lohnen: Wie aus der Bedienungsanleitung des neuen Nokia 3310 hervorgeht, wird das Featurephone im Falle eines Defektes nicht repariert, sondern gleich ersetzt. Umweltfreundlich ist das nicht.


  1. 18:58

  2. 18:20

  3. 17:59

  4. 17:44

  5. 17:20

  6. 16:59

  7. 16:30

  8. 15:40