Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elite-Macher David Braben: "Ich mag…

Tippfehler

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tippfehler

    Autor: tdrewes 14.11.12 - 16:21

    Da ist ein kleiner Tippfehler:
    "Elite war auch eines der ersten Spiele mit Drahtgitter-3D-Grafik, bei der vorne liegende Linien die hinteren verdecken."

    Richtig wäre wohl:
    "...bei der vorne liegende Flächen die hinteren verdecken."

  2. Re: Tippfehler

    Autor: irata 14.11.12 - 20:52

    tdrewes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ist ein kleiner Tippfehler:
    > "Elite war auch eines der ersten Spiele mit Drahtgitter-3D-Grafik, bei der
    > vorne liegende Linien die hinteren verdecken."
    >
    > Richtig wäre wohl:
    > "...bei der vorne liegende Flächen die hinteren verdecken."

    Eigentlich heißt es "hidden line removal".
    Und die Modelle waren alle konvex, was diesen Trick ermöglichte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München, München
  2. Bertrandt Services GmbH, Friedrichshafen
  3. Rational AG, Landsberg am Lech
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, Stade

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. 4,99€
  3. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
    Ada und Spark
    Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

    Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
    Von Johannes Kanig

    1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
    2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

    Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
    Final Fantasy 7 Remake angespielt
    Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

    E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

    1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
    2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
    3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

    1. Elektroauto: Tesla will Akkuzellen selbst produzieren
      Elektroauto
      Tesla will Akkuzellen selbst produzieren

      Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Die Hersteller beziehen sie von Lieferanten, Tesla etwa von Panasonic. Das will der US-Elektroautohersteller ändern: Tesla bereitet eine eigene Zellfertigung vor.

    2. Machine Learning: Chinesische Casinos nutzen KI zum Erkennen von Verlierern
      Machine Learning
      Chinesische Casinos nutzen KI zum Erkennen von Verlierern

      Mit Hilfe von Gesichtserkennung und teils digital angebundenen Spieltischen wollen Casinos in der chinesischen Stadt Macau Leute erkennen, die viel Geld aufs Spiel setzen - und damit mehr verlieren können. Trotzdem seien laut Bloomberg solche Methoden für Chinesen nicht so fragwürdig, wie es den Anschein hat.

    3. Boeing 737 Max: Weiterer Softwarefehler verzögert Wiederinbetriebnahme
      Boeing 737 Max
      Weiterer Softwarefehler verzögert Wiederinbetriebnahme

      Die US-Flugaufsichtsbehörde FAA hat in der Flugsoftware der Boeing 737 Max bei Simulatortests einen weiteren Fehler entdeckt, wie aus einem Medienbericht hervorgeht. Das Problem liegt in Notfallmaßnahmen, die zu viel Zeit benötigen.


    1. 10:40

    2. 10:25

    3. 10:10

    4. 09:50

    5. 09:35

    6. 09:20

    7. 09:00

    8. 08:48