Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elite-Macher David Braben: "Ich mag…

Warum nur?!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nur?!

    Autor: hive 15.11.12 - 04:55

    Warum nur müssen ausgerechnet jetzt Leute wie Chris Roberts und David Braben aus ihren Gräben gekrochen kommen und solche Spiele produzieren?

    Spacesim war tot und da ich selber das Spiel spielen wollte, was es nie gab, habe ich angefangen mich mit Gameengines, 3D-Modeling, Characteranimation, etc... zu befassen und ein Spiel zu bauen.

    Ein Spiel, welches die Grenzen sprengt und eine Space-Sim liefert, wie ich sie immer haben wollte.

    Da ich mich aber nicht Kickstartern kann, muss ich alles bis zur Alpha selber machen.
    Und ich hatte schon soviel fertig.
    Aber wenn ich das jetzt sehe und merke wie das Geld in diese Projekte fließt...

    Naja, ein Glück beiden Konzepten fehlt noch was ganz entscheidentes...

    Vielleicht haben sie es nur nicht erwähnt, vielleicht haben sie es noch nicht gemerkt, aber es wird DAS Feature sein!

  2. Re: Warum nur?!

    Autor: Hundgeburt 15.11.12 - 07:56

    Ich wünsche dir viel Glück und bin gespannt!

  3. Re: Warum nur?!

    Autor: wmayer 15.11.12 - 10:27

    Es können auch etliche Shooter nebenher überleben und Gewinn machen.
    Und ... wenn es doch ein Spiel für dich ist, ist es doch egal was andere machen.
    Genau so wie du es haben willst wird eh nie ein Spiel von fremden Entwicklern sein.
    Das ist also keine Ausrede um jetzt mit der Entwicklung deines Spiels aufzuhören. ;)

  4. Re: Warum nur?!

    Autor: SuriViruS 15.11.12 - 22:22

    Dude, wenn Dein Herzblut drin steckt, mach weiter.
    Ich finde das sehr interessant.

    btw: Die anderen werden wohl vor 2014 nicht open beta gehen.

    es sein denn, es geht ihnen vorher das Geld aus :P

  5. Re: Warum nur?!

    Autor: Hotohori 16.11.12 - 00:21

    Mach einfach weiter. Wie bereits das neue Elite und Star Citizen zeigen, hat so Jeder Entwickler seine eigene Vorstellungen und so sind sie eben doch verschieden genug um ihre Spieler zu finden.

    Siehe es als Chance, dass Spacesims wieder mehr Aufmerksamkeit bekommen und dadurch auch dein Projekt davon profitieren kann und mehr Aufmerksamkeit bekommt.

  6. Re: Warum nur?!

    Autor: hive 17.11.12 - 04:27

    Wow!

    Hätte ja mit einer Menge gerechnet, aber nicht mit soviel Zuspruch.
    Danke Leute, ihr gebt mir nen wirklich Motivationsschub. :)

    Ob es jemals allein bis zur Alpha kommt weis ich selbst nicht, aber es treibt mich weiter an.

    Danke euch! :)

  7. Re: Warum nur?!

    Autor: Sinnfrei 20.11.12 - 02:15

    hive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ich mich aber nicht Kickstartern kann, muss ich alles bis zur Alpha
    > selber machen.

    Ähh, vielleicht eine doofe Frage: Aber warum genau solltest Du das nicht können?

    __________________
    ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MKB Mittelrheinische Bank GmbH, Koblenz
  2. Robert Bosch Automotive Steering GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. NetApp Deutschland GmbH, Neu-Isenburg
  4. Robert Bosch GmbH, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-15%) 16,99€
  2. (-33%) 39,99€
  3. 3,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zahlungsverkehr: Das Bankkonto wird offener
Zahlungsverkehr
Das Bankkonto wird offener
  1. Gerichtsurteil Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen
  2. Breitbandmessung Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein
  3. EU-Verordnung Verbraucherschützer gegen Netzsperren zum Verbraucherschutz

Indiegames-Rundschau: Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
Indiegames-Rundschau
Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  1. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres
  2. Indiegames-Rundschau Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

BeA: Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
BeA
Soldan will Anwälten das Internet ausdrucken
  1. BeA Bundesrechtsanwaltskammer stellt Zahlungen an Atos ein
  2. Chipkarten-Hersteller Thales übernimmt Gemalto
  3. Atos Gemalto bekommt 4,3-Milliarden-Euro-Angebot

  1. Umwelt: China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
    Umwelt
    China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung

    Ein Kamin gegen Xi'ans Schornsteine: In der alten Kaiserstadt Xi'an haben Forscher einen 100 Meter hohen Kamin errichtet, der saubere Luft emittiert. Gerade im Winter ist das auch nötig.

  2. Marktforschung: Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz
    Marktforschung
    Viele Android-Apps kollidieren mit kommendem EU-Datenschutz

    Positionsdaten, Kontakte oder Kalendereinträge: 55 Prozent aller Android-Apps auf Google Play greifen auf personenbezogene Daten zu und kollidieren daher mit den kommenden EU-Datenschutzrichtlinien. Bereits im Februar will Google das unnötige Datensammeln von Software einschränken.

  3. Sonic Forces: Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt
    Sonic Forces
    Offenbar aktuellste Version von Denuvo geknackt

    Fast drei Monate hat die jüngste Version von Denuvo bei Sonic Forces gehalten. Jetzt soll eine geknackte Version des Actionspiels im Netz aufgetaucht sein. Unklar ist, ob nun auch die Kopierschutzsysteme von Assassin's Creed Origins und Star Wars Battlefront 2 ausgehebelt werden können.


  1. 18:19

  2. 17:43

  3. 17:38

  4. 15:30

  5. 15:02

  6. 14:24

  7. 13:28

  8. 13:21