1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und…

Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Epic: Hier ist eklig viel Geld. Sage bitte diesen Satz:... 9

    PerilOS | 15.07.19 19:24 17.07.19 14:36

  2. Ich bin ehrlich und sage: "Ich bin bequem!" 4

    Fushimi | 16.07.19 08:15 17.07.19 14:35

  3. Artikel nicht gelesen 2

    randya99 | 16.07.19 09:16 17.07.19 14:33

  4. Ich lass den Twitter-Link mal hier... 18

    Anonymer Nutzer | 15.07.19 20:38 17.07.19 14:19

  5. Steam ist tot... 20

    bark | 15.07.19 19:36 16.07.19 15:47

  6. Geld regiert die Welt 8

    Hotohori | 15.07.19 18:28 16.07.19 10:45

  7. Alle auf GOG Galaxy 2.0 wechseln und Epic zeigen, wie es geht. 1

    Aki-San | 16.07.19 10:41 16.07.19 10:41

  8. Ich entwickle jetzt auch irgend einen Crap 1

    Sharra | 15.07.19 22:48 15.07.19 22:48

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  3. Birkenstock GmbH & Co. KG Services, Neustadt (Wied), Köln
  4. Allianz Versicherungs-AG, Unterföhring

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Frauen in der Technik Von wegen keine Vorbilder!
  2. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  3. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann

Dreams im Test: Bastelwastel im Traumiversum
Dreams im Test
Bastelwastel im Traumiversum

Bereits mit Little Big Planet hat das Entwicklerstudio Media Molecule eine Kombination aus Spiel und Editor produziert, nun geht es mit Dreams noch ein paar Schritte weiter. Mit dem PS4-Titel muss man sich fast schon anstrengen, um nicht schöne Eigenkreationen zu erträumen.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Ausdiskutiert Sony schließt das Playstation-Forum
  2. Sony Absatz der Playstation 4 geht weiter zurück
  3. PS4-Rücktasten-Ansatzstück im Test Tuning für den Dualshock 4

  1. RLBox: Firefox bekommt Webassembly-Sandbox
    RLBox
    Firefox bekommt Webassembly-Sandbox

    Um die Risiken zu minimieren, die von Code in C und C++ ausgehen, nutzt der Firefox-Browser dafür künftig eine Webassembly-Sandbox. Das nutzt vor allem jenem Code, der nicht in einen eigenen Prozess ausgelagert werden kann.

  2. Eero: Amazons Mesh-Router unterstützen Apple Homekit
    Eero
    Amazons Mesh-Router unterstützen Apple Homekit

    Die Eero-Systeme sind bereits seit 2019 erhältlich. Mittlerweile hat Amazon seine Mesh-Router zudem für Apples Smart-Home-Framework Homekit kompatibel gemacht. Sie unterstützen auch Alexa, sammeln aber noch immer ein paar Daten.

  3. Musikindustrie in Deutschland: Mehr Umsatz dank Audiostreaming
    Musikindustrie in Deutschland
    Mehr Umsatz dank Audiostreaming

    Der Umsatz der Musikindustrie in Deutschland hat wieder zugelegt. Dafür ist vor allem ein Zuwachs im Bereich Musikstreaming verantwortlich. In den Jahren zuvor verzeichnete die Branche Umsatzeinbußen.


  1. 10:32

  2. 10:17

  3. 10:00

  4. 09:15

  5. 08:57

  6. 08:41

  7. 08:28

  8. 07:52