1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Epic Games: Unreal Engine 4 soll in…

Unreal Engine 4 soll in diesem Jahr "die Leute schockieren"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unreal Engine 4 soll in diesem Jahr "die Leute schockieren"

    Autor: kazhar 11.02.12 - 10:34

    so schlecht wird die sein?

  2. Re: Unreal Engine 4 soll in diesem Jahr "die Leute schockieren"

    Autor: Hotohori 12.02.12 - 17:01

    kazhar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > so schlecht wird die sein?

    Ich frage mich auch die ganze Zeit beim lesen der Kommentare hier was damit gemeint sein könnte. Vielleicht liegt das Ziel ja doch etwas anders als wir hier alle vermuten? Weil wie ja hier in den Kommentaren richtig gesagt wurde, kann das Ziel der Branche kaum sein die Entwicklungskosten noch höher zu treiben, damit fährt sich die Branche nur selbst gegen die Wand.

    Vielleicht haben sie ja einen Weg gefunden bessere Grafik leichter mit ihrer Engine produzieren zu können. Auch das könnte die Branche, zu der ja vor allem auch die Entwickler gehören, schockieren. ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.12 17:03 durch Hotohori.

  3. Re: Unreal Engine 4 soll in diesem Jahr "die Leute schockieren"

    Autor: Vollstrecker 13.02.12 - 07:25

    Demnächst nimmt man sein iPhone und sagt der Siri:
    "Ey mach mir mal ein Game wie WOW, aber gemischt mit CSS mit der UR4 Engine!"

    Der Traum aller Programierforen ;D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Halle (Saale), Magdeburg
  2. edith.care GmbH, Hamburg
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Deutsche Bahn AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  3. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de