1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erster Fallout 4 Trailer: Mit dem…

Das wird mich Wochen kosten :((

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: ilovekuchen 03.06.15 - 16:47

    !

  2. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: Der schwarze Ritter 03.06.15 - 16:55

    Fürchte ich auch. Wobei mich Fallout 3 zunächst für 50 Stunden fesseln konnte, dann aber einen ziemlich üblen Durchhänger hatte, weshalb ich das Spiel nie zu ende gespielt habe :(

  3. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: kat13 03.06.15 - 17:01

    Hoffentlich wirds auch wirklich wieder von der Spielzeit ordentlich, bin grad von Witcher3 verwöhnt und liebe es.

    Was mich grad nervt ist wieder das Gemecker über die Grafik, haben die Flameboys ja flott umgeschwenkt aufs nächste Meckerziel, von Witcher3 auf den FO4 Teaser.

  4. Nein Monate !

    Autor: CraWler 03.06.15 - 17:03

    Sobald erstmal die ganzen Mods draußen sind, die vorgänger haben mich zusammen locker 1000 Stunden Lebenszeit gekostet ;)

    Piratenpartei Wähler

  5. diese kack Mods!

    Autor: schipplock 03.06.15 - 17:04

    Quasi eigene Spiele! Fuerchterlich :).

  6. Releasedatum?

    Autor: Anonymouse 03.06.15 - 17:04

    Ich warte ja Sehnsüchtig auf das Releasedatum, damit ich meine Kündigung einreichen kann :)

  7. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: Argon Requiem 03.06.15 - 17:08

    Und der Hype-Train rollt los und wird bald volle Fahrt aufnehmen! :D
    Vielleicht auch mit mir an Bord...

  8. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: dabbes 03.06.15 - 17:22

    Ging mir ähnlich. Nach einer gewissen Zeit war der Effekt "komm mach hinne, schon wieder so ein dämliches Level" zu groß.

    Hatte dann noch das Glück, zufällig in die Garage zu stolpern und somit 1/3 der Story überspringen zu können. Später stellte sich das wohl als Bug heraus den man glaube ich gefixt hat.

    Und New Vegas hab ich noch garnicht zuende gespielt, irgendwie war mir das alles zu monoton, es gab irgendwie nichts wirklch tolles zu entdecken.

  9. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: dschu 03.06.15 - 17:29

    WWDC, E3....Hach, der Sommer ist schön. ;D

  10. Re: Nein Monate !

    Autor: theWhip 03.06.15 - 17:47

    Das ist aber schöne Lebenszeit

  11. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: theonlyone 03.06.15 - 18:17

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und New Vegas hab ich noch garnicht zuende gespielt, irgendwie war mir das
    > alles zu monoton, es gab irgendwie nichts wirklch tolles zu entdecken.

    Dann ist das Spiel wohl einfach nichts für dich ...

    Gerade in New Vegas gabs ja praktisch überall Quests.

    Die Ghoule die zum "Mond" fliegen wollen und die Elvis-Immitatoren in New Vegas, oder die Menschenfresser etc. pp.

    Da gabs wirklich viele geniale Quest Reihen, wer da einfach nur strunz nach Quest Pfeilen geht wird das natürlich nie finden, den diese Quests sind ja alle optional.


    Gerade mit Mods wurde auch New Vegas ja nochmal komplett zugeschüttet mit Extras.

  12. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: most 03.06.15 - 18:28

    theonlyone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Gerade mit Mods wurde auch New Vegas ja nochmal komplett zugeschüttet mit
    > Extras.

    Ja, Mods sind schon sehr wichtig für solche Spiele. Wobei ich immer aufpasse, das Spiel nicht zu übermodden. Auch ist der richtige Zeitpunkt des Modeinsatzes wichtig. Zu früh kann es die Story kaputtmachen, zu spät und man hat kaum noch was vom Mod.
    Mein liebster Mod war mir der Unterground Hideout. Hier konnte der Looter seiner Obsession frönen und alle tollen Items fein säuberlich horten, schwärm ;)

  13. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: Darklinki 03.06.15 - 20:13

    Fallout 3 Spielzeit so an die 600 Stunden.

    Fallout New Vegas 40 Stunden ... Ich weiß nicht warum, aber es konnte mich auch nach mehrmaligen probieren einfach nicht so fesseln.

  14. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: motzerator 04.06.15 - 00:22

    Darklinki schrieb:
    -----------------------------
    > Fallout New Vegas 40 Stunden ... Ich weiß nicht warum,
    > aber es konnte mich auch nach mehrmaligen probieren
    > einfach nicht so fesseln.

    Du solltest es nochmal versuchen und weiter spielen. Es
    ist mindestens genauso toll. Anfangs mochte ich das
    Wüsten-Setting mit Western Ambiente auch nicht. Aber
    das Spiel ist richtig toll. Solange Du keine Panzerflinte
    (Anti Material Rifle) besessen hast und damit Explosiv
    Munition verballert hast, weist Du nicht was fetzt.

  15. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: Badewanne 04.06.15 - 01:18

    Der schwarze Ritter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fürchte ich auch. Wobei mich Fallout 3 zunächst für 50 Stunden fesseln
    > konnte, dann aber einen ziemlich üblen Durchhänger hatte, weshalb ich das
    > Spiel nie zu ende gespielt habe :(


    Ging mir ähnlich. Das Problem hatte ich bei Fallout Las Vegas und Skyrim aber auch. Ist wohl so ne open world Sache.

  16. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: Dwalinn 04.06.15 - 08:25

    Ich müsste erstmal den dritten zu ende spielen...

    Der war mein aller erster Titel für die XBox360 und hat mir beigebracht das eine Konsole einfach nicht mein Ding ist wenns ums schießen geht (außer bei GTAV, da war es aber auch schon zu einfach)

    Schade eigentlich das Feeling und die Landschaft waren schon ganz spannend^^

  17. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: Urishima 04.06.15 - 09:04

    Argon Requiem schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und der Hype-Train rollt los und wird bald volle Fahrt aufnehmen! :D
    > Vielleicht auch mit mir an Bord...


    Hoffen wir dass er nicht entgleist.
    Dankt dran Leute, keine Vorbestellungen. Wartet auf die Kritiken.

  18. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: frostbitten king 04.06.15 - 09:25

  19. Re: Nein Monate !

    Autor: ibsi 04.06.15 - 09:57

    Quasi 41 Tage am Stück, wenn ich mich nicht verrechnet habe. Krasse Zahl, aber das Preis/Leistungsverhältnis ist damit mehr als Perfekt :D

  20. Re: Das wird mich Wochen kosten :((

    Autor: Anonymouse 04.06.15 - 10:37

    Aber...aber...du hast doch V.A.T.S !!?!?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. Schwarz Produktion GmbH & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig
  3. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. q.beyond AG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€
  2. 179€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  4. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme