1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erster Fallout 4 Trailer: Mit dem…

Vielen Dank Golem...

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vielen Dank Golem...

    Autor: EpicLPer 03.06.15 - 17:07

    ... das ihr wieder mal Werbung vor ein Video klatscht obwohls nicht von euch selbst gemacht ist. Vielen, vielen herzlichen Dank!

  2. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: nille02 03.06.15 - 17:15

    EpicLPer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... das ihr wieder mal Werbung vor ein Video klatscht obwohls nicht von
    > euch selbst gemacht ist. Vielen, vielen herzlichen Dank!

    Ich frage mich, wie da so die rechtliche Situation ist.

    Ich klicke zumindest keine Videos mehr auf Golem an, wenn es nicht selbst produziert ist.

  3. [gelöscht]

    Autor: [gelöscht] 03.06.15 - 17:16

    [gelöscht]



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.06.15 17:17 durch burzum.

  4. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: h3ld27 03.06.15 - 17:21

    Überweist doch statt dessen Golem einfach mal 20 Euro im Monat. Ihr habt echt Probleme.....

  5. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: Anonymer Nutzer 03.06.15 - 17:25

    Warum nicht sofort hundert Euro am Tag? 20¤,da ist ja selbst mein DSL Anschluss günstiger.

  6. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: deutscher_michel 03.06.15 - 17:26

    Sehe ich nicht so damatisch, vor allem da dieses Video über 2 Minuten lang ist stören die
    paar Sekunden nicht - bei 30 Sekunden Trailern finde ich das deutlich nerviger..

    ..und schliesslich soll Golem auch nächstes Jahr noch in der Lage sein zu existieren..oder?

  7. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: Peter Lustig89 03.06.15 - 17:26

    Was seid ihr eigentlich für verwöhnte ... Menschen .

    Ihr habt wahrscheinlich alle Ad-Blocker installiert, bezahlt keinen cent Mitgliedsbeitrag, möchtet aber natürlich trotzdem schnelle Server haben, immer die neusten Nachrichten und natürlich eine Menge Autoren und Artikel.
    Denkt ihr Geld wächst auf Bäumen?
    Irgendwie müssen die ja nen paar Cent verdienen.

    also reißt euch mal am Riemen und benehmt euch

  8. Gucke die Videos schon länger

    Autor: dabbes 03.06.15 - 17:27

    aus Prinzip woanders an.

    Bei CB ists schließlich auch ohne Werbung drin.

  9. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: DrWurst 03.06.15 - 17:28

    Du verstehst das Problem? Golem nimmt fremdproduzierte Inhalte, packt sie auf die eigene Seite und schaltet Werbung davor. Ich bin bereit die Werbung zu ertragen wenn es sich um eigene Inhalte handelt, aber nicht bei sowas.

    https://www.youtube.com/watch?v=GE2BkLqMef4

  10. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: dabbes 03.06.15 - 17:30

    Es geht hier aber um die rechtliche Frage.

    Das Video ist nicht auf golem Servern, es ist nicht von golem produziert, golem hat da 0 Kosten, da Werbung einzublenden finde ich schon ein bisschen unverschämt, sorry.
    Vor allem da beim Artikel ja sowieso Werbung eingeblendet wird.

  11. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: dabbes 03.06.15 - 17:31

    Genau! Damit Artikel *hust Werbung* publiziert werden können, die es ja sonst niiiiergends gibt ,-)

  12. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: Gelegenheitssurfer 03.06.15 - 17:35

    Heise, Winfuture, Golem... Alle schreiben se munter voneinander ab, aber jeder packt seine eigene Werbung vor Videos etc. Für Copy&Paste-Journalismus braucht man keinen Umsatz.

  13. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: violator 03.06.15 - 17:37

    Noch lustiger wenn das Video dann selber auch noch Werbung ist...

  14. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: mw (Golem.de) 03.06.15 - 17:38

    Natürlich kommt das Video von unseren Servern, das ist die Dienstleistung. Wären Bethesda oder YT down wäre es hier noch abrufbar, hypothetisch. Und wenn wir Inhalte Dritter anbieten, dann in Absprache - hier mit Bethesda Deutschland.

    Michael Wieczorek (wie@heise.de)
    @avavii auf Twitter, Twitch & Youtube



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.06.15 17:39 durch mw (Golem.de).

  15. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: DrWurst 03.06.15 - 17:40

    Der Nächste, welcher das Problem nicht begreift. Für Golem eigene Inhalte ist es 100%ig legitim Werbung vor Videos zu schalten. Für nicht selbst produzierte nicht.

  16. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: Milber 03.06.15 - 17:49

    Diese BMW-Werbung wird Ihnen präsentiert von Audi :-)
    Nein, ich ärgere mich auch täglich über Werbung, aber ein kostenloser Dienst (wie eben Golem) sollte sich schon finanzieren können.
    Wenn ich im Forum lese, wie viele von Euch täglich den ganzen Tag über Golem nutzen - und sei es nur um ungewollt Unsinn zu verbreiten - dann bin ich mir sicher, dass Ihr alle das kostenpflichtige Abo habt.
    An alle, die es wissen: sieht man die Videowerbung auch, wenn man das Abo abgeschlossen hat? Das kann wahrscheinlich keiner beantworten.

  17. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: zenker_bln 03.06.15 - 17:50

    Stellt sich die Frage, ob ihr gezwungen werdet euch hier zu informieren oder ob ihr doch besser dran seit, wenn ihr eure Infos im freien Web selber zusammensammelt.
    BTW: Wird Zeit, das die Abonennten weiter den vollen Zugriff auf Golemartikel haben.
    Die anderen dürften mit 5-Zeilen-Teasern besser bedient sein.

  18. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: zenker_bln 03.06.15 - 17:51

    Milber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > An alle, die es wissen: sieht man die Videowerbung auch, wenn man das Abo
    > abgeschlossen hat? Das kann wahrscheinlich keiner beantworten.

    Ich habe das Abo: ich sehe die Werbung nicht!

  19. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: Milber 03.06.15 - 17:55

    Siehste, klare Aussage und schon weiß jeder Bescheid.
    Das wird aber die "Alles-muss-kostenlos-sein" Fraktion aber nicht befriedigen.

  20. Re: Vielen Dank Golem...

    Autor: theWhip 03.06.15 - 17:59

    Hmm Jahrzehnte bot man im Internet vieles kostenlos an, zumindest zum lesen. Man wurde sozusagen angefixt, und nun will jeder auf Teufel komm raus Geld verdienen. Also entweder das Angebot kostenpflichtig machen und wohl mit weniger Resonanz leben oder so lassen wie es ist, samt der janzen Werbung, die man ja dank Blocker hier und da doch einschränken kann. Ich würde ja nie einen Werbebutton betätigen um bewusst was zu kaufen... Dann suche es direkt raus oder gehe ganz analog in ein Geschäft und kaufe es.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
  2. q.beyond AG, Köln
  3. WHEELS Logistics GmbH & Co. KG, Münster
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme