1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Es leuchtet blau!": Neue Spiele mit…

[...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. [...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

    Autor: Misdemeanor 05.08.11 - 16:58

    Nur mal so am Rande:

    Ich habe den Eindruck, dass SÄMTLICHE Computerspieladaptionen, seien es Harry Potter, Rambo, Iron Man, Thor oder Spiderman etc. ziemlich daneben gegangen sind, sozusagen in die Hose.

    Kaum war der Film draußen, gab's ein Spiel. Nicht einen Spieletest kenne ich, bei dem eine solche Adaption auch nur annähernd gut ausgefallen ist.

    Man kann also nur hoffen, da Rambo schon länger auf dem Markt und damit etabliert/bekannt ist, dass die Umsetzung entsprechend seine Stärken und Schwächen berücksichtigt und sich mit dem Charakter auch ernsthaft beschäftigt, und keine stumpfe & wilde Ballerorgie ist. Gemetzel hin oder her, Rambo ist schließlich auch eine Kult-Figur!

  2. Re: [...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

    Autor: illuminant777 05.08.11 - 17:07

    Die Batman Spiele scheinen ein echter brüller gewesen zu sein eins davon wurde sogar bei einigen zum spiel des Jahres erklärt.

  3. Re: [...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

    Autor: DerKleineHorst 05.08.11 - 17:07

    Star Wars, da gab es etliche klasse Spiele zu. ;)

    Und die Star Trek Shooter waren auch recht ok.
    Angeblich war auch Transformers War for Cybertron (oder so ähnlich) recht gut.

    Batman Arkham Asylum war auch gut.

  4. Rambo III auf Sega Mega Drive ..?! :)

    Autor: AndyGER 05.08.11 - 17:43

    War ziemlich gut, damals.. Und die Musik von Rambo: First Blood Part II auf dem C-64 ist legendär ... :-)

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

  5. Re: [...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

    Autor: slashwalker 05.08.11 - 19:25

    Misdemeanor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur mal so am Rande:
    >
    > Ich habe den Eindruck, dass SÄMTLICHE Computerspieladaptionen, seien es
    > Harry Potter, Rambo, Iron Man, Thor oder Spiderman etc. ziemlich daneben
    > gegangen sind, sozusagen in die Hose.
    >
    > Kaum war der Film draußen, gab's ein Spiel. Nicht einen Spieletest kenne
    > ich, bei dem eine solche Adaption auch nur annähernd gut ausgefallen ist.
    >
    > Man kann also nur hoffen, da Rambo schon länger auf dem Markt und damit
    > etabliert/bekannt ist, dass die Umsetzung entsprechend seine Stärken und
    > Schwächen berücksichtigt und sich mit dem Charakter auch ernsthaft
    > beschäftigt, und keine stumpfe & wilde Ballerorgie ist. Gemetzel hin oder
    > her, Rambo ist schließlich auch eine Kult-Figur!

    Andersrum ist aber auch Schrott! Resident Evil, Hitman, Postal, alles Kackfilme, wenn man die Spiele dazu kennt.

  6. Re: [...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

    Autor: MeinSenf 05.08.11 - 23:56

    Ein Film ist kein Spiel und kein Spiel ist ein Film.
    Ein Film läuft 100 Minuten durch und dann ist Feierabend. Ein (gutes) Spiel ist nach 100 Minuten lange nicht vorbei.
    Hier die Schnittmengen zu finden wird schwierig,

  7. Re: [...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

    Autor: BananenGurgler 06.08.11 - 00:47

    slashwalker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Andersrum ist aber auch Schrott! Resident Evil, Hitman, Postal, alles
    > Kackfilme, wenn man die Spiele dazu kennt.

    Vor allem, wenn Uwe Boll die Finger im Spiel..äh..Film hat!

  8. Re: [...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

    Autor: irata 06.08.11 - 02:26

    Misdemeanor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kaum war der Film draußen, gab's ein Spiel. Nicht einen Spieletest kenne
    > ich, bei dem eine solche Adaption auch nur annähernd gut ausgefallen ist.

    Wie viele "Movie licenses" oder inspirierte Spiele kennst du denn?

    Es gibt auch hin und wieder gute Umsetzungen:

    Raiders of the Lost Ark
    E.T. (war ein Bestseller!)
    Star Wars (Arcade)
    The Dark Crystal
    E.T. Phone Home! (anderes Spiel)
    Ghostbusters (alt und neu)
    Gremlins
    WarGames
    The Goonies
    The Last Starfighter
    The Black Cauldron
    Bruce Lee
    Aliens
    Labyrinth
    Rambo (First Blood Part II & III)
    Short Circuit
    Attack of the Killer Tomatoes
    The Karate Kid
    Predator
    Rocky
    Platoon
    The Living Daylights
    Indiana Jones...
    Who Framed Roger Rabbit
    Godzilla
    Robocop
    Friday the 13th
    Batman...
    Back to the Future
    Top Gun
    Star Trek
    Jaws
    The Untouchables
    Conan
    James Bond...
    Red Heat
    Die Hard
    The Running Man
    Total Recall
    Little Nemo
    Navy Seals
    The Godfather
    Bill & Ted's Excellent Adventure
    Terminator...
    Robin Hood
    The Rocketeer
    Hudson Hawk
    Dune
    Lethal Weapon
    Plan 9 From Outer Space
    Last Action Hero
    Hook
    Bram Stoker's Dracula
    Jurassic Park
    The Lawnmower Man
    Disney's Aladdin
    Demolition Man
    Stargate
    True Lies
    Johnny Mnemonic
    Congo the Movie
    Judge Dredd
    Disney's Toy Story
    The Mask
    Street Fighter: The Movie
    Double Dragon
    Alien vs Predator (war eine Lizenz, obwohl es die Filme noch nicht gab)
    Highlander: The Last of the MacLeods
    Monty Python & the Quest for the Holy Grail
    SkyNET
    The Adventures of Pinocchio
    Blade Runner
    Monty Python's The Meaning of Life
    Independence Day
    The City of Lost Children
    Disney's Hercules
    The Fifth Element
    Starship Troopers
    Mission: Impossible
    Trespasser: Jurassic Park
    Small Soldiers
    Austin Powers
    Wild Wild West: The Steel Assassin
    Blair Witch
    Record of Lodoss War
    The Italian Job
    Harry Potter
    The Lord of the Rings
    Spider-Man
    Reign of Fire
    The Thing
    The Scorpion King: Sword of Osiris
    Hulk
    The Matrix
    TRON 2.0
    Evil Dead
    The Chronicles of Riddick
    The Incredibles
    Peter Jackson's King Kong
    The Warriors
    Scarface: The World is Yours
    Reservoir Dogs
    Disney/Pixar Cars
    300: March to Glory
    The Bourne Conspiracy
    Speed Racer
    Kung Fu Panda
    The Princess Bride Game
    1½ Ritter: Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde
    James Cameron's Avatar: The Game
    X-Men
    Alice in Wonderland
    Shutter Island

    Das sind jetzt nicht alle guten, aber die List der schlechten ist auch lang ;-)
    Bin selber überrascht, wie viele es gibt.

    Auf Mobygames gibt es auch die Reviews mit Wertung zum Nachlesen.

    http://www.mobygames.com/game-group/movie-inspired-games

    http://en.wikipedia.org/wiki/Category:Video_games_based_on_films

  9. Re: [...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

    Autor: worstcase 06.08.11 - 10:08

    lol..E.T

    Irgendwo stand mal das E.T das schlechteste Spiel was je erschienen ist. Nicht falsch verstehen, ich habs auch mal geschenkt bekommen und auch gespielt.
    Aber ne scheibe brot hatte mehr gehalt gehabt.

  10. Re: [...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

    Autor: George99 06.08.11 - 11:37

    slashwalker schrieb:

    > Andersrum ist aber auch Schrott! Resident Evil

    Nö, die Resident-Evil Filme sind alle sehr unterhaltend!

  11. Re: [...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

    Autor: irata 07.08.11 - 15:30

    worstcase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwo stand mal das E.T das schlechteste Spiel was je erschienen ist.
    > Nicht falsch verstehen, ich habs auch mal geschenkt bekommen und auch
    > gespielt.
    > Aber ne scheibe brot hatte mehr gehalt gehabt.

    Das war auch nur ein Scherz, obwohl ich das Spiel damals wirklich gut fand.
    In Anbetracht dessen, dass es in nur wenigen Wochen unter Marijuana-Einfluss entstand, ist es sogar sensationell gut ;-)
    Das "schlechteste Spiel" ist eher sowas wie ein Anti-Hype, viele haben das Spielprinzip nicht verstanden (obwohl es im Manual verständlich beschrieben war), und es hat nicht den Erwartungen entsprochen ("Warum kann man nicht Elliott spielen?").
    Mit 1,5 Millionen verkauften Spielen war es ein Bestseller, aber gleichzeitig auch ein Flop, weil 5 Millionen produziert wurden (Cartridges sind teuer).
    Und der Mythos von der Deponie in New Mexico lebt bis heute (obwohl vieles dagegen spricht).


    Unabhängig davon gibt es mehrere E.T.-Spiele, die teilweise eine gute Wertung haben, daher darf es ruhig in der Liste sein ;-)

    Vielleicht kann ja jemand mal genauer analysieren, wie viele "Film-Spiele" gut und schlecht sind - das war mir dann doch zuviel Aufwand.

  12. Re: [...] sonderlich erfolgreich oder gut war keines davon.

    Autor: Servicemensch 13.08.11 - 23:31

    Nette Liste , wo haste die denn kopiert ?

    Die meisten der genannten Spiele waren grottenschlecht. Das einzige was die Liste beweist ist dass es schon ne Menge Filmumsetzungen gab. Und bei der Menge kann man nur sagen : "Ausnahmen bestätigen die Regel !"

    Zu den Guten hab ich auch noch nen Beispiel.

    Herr der Ringe - Kampf um Mittelerde ; wobei man sich natürlich streiten kann obs ne Film oder Buchumsetung ist , da im Spiel aber auch Originalszenen aus den Filmen gezeigt werden zähl ichs mal dazu.

    Eigentlich greift hier ein sehr altes Prinzip das auch schon für Filmumsetungen von Büchern gilt. Das Original ist immer besser , aber wie schon gesagt bestätigen Ausnahmen die Regel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Maurer SE, München
  2. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  3. HARTING Stiftung & Co. KG, Espelkamp
  4. Hays AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme