Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Esfere: Android-Konsole mit Tegra 3 und…

Ich versteh das Spielprinzip nicht

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich versteh das Spielprinzip nicht

    Autor: mwi 13.12.12 - 13:51

    Wie soll ich mir das vorstellen? Die Spiele werden in der Konsole berechnet und auf den Tablet-Controller gesendet (yääh, wir bauen die Wii U mit Android nach...), gesteuert wird das ganze aber ausschließlich per Touch über den Controller (ich sehe keine Analogsticks), d.h. man schaut die ganze Zeit auf den Controller. Und nun? Wozu brauch ich dann noch den TV? Dann kann man doch gleich ein WiDi-fähiges Tablet nehmen.

  2. Re: Ich versteh das Spielprinzip nicht

    Autor: BiGfReAk 13.12.12 - 13:54

    wie ich das verstanden habe wird nichts auf das Touchscreen gestreamt wie bei der Wii U. Es dient nur der Eingabe.
    Und physische Button kann man sich auf das Touchpad drauf kleben. Also in meinen Augen ist das alles andere als gut gelöst.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.12 14:07 durch BiGfReAk.

  3. Re: Ich versteh das Spielprinzip nicht

    Autor: mwi 13.12.12 - 13:59

    Dann ist es ja noch schlimmer, als ich dachte. Dann ist es, als spiele ich Touchscreen-Spiele auf meinem Notebook mit Touchpad...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Paulinenpflege Winnenden, Winnenden
  2. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  3. Jako-o GmbH, Bad Rodach
  4. Jobware Personalberatung, Raum Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 9,99€
  3. 199€ - Release 13.10.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  1. MacOS 10.13: Apple gibt High Sierra frei
    MacOS 10.13
    Apple gibt High Sierra frei

    Apple hat das neue MacOS 10.13 alias High Sierra zum Download bereitgestellt. APFS wird damit für einige Nutzer Pflicht. Es gibt allerdings auch schon Warnungen von Herstellern, die mit den kurzen Entwicklungszyklen von Apple nicht zurechtkommen.

  2. WatchOS 4.0 im Test: Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer
    WatchOS 4.0 im Test
    Apples praktische Taschenlampe mit autarkem Musikplayer

    Etliche Neuerungen von WatchOS 4.0 sind nur Spielereien. Einige Kleinigkeiten machen die Apple Watch im Alltag aber deutlich praktischer.

  3. Werksreset: Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um
    Werksreset
    Unitymedia stellt Senderbelegung heute in Hessen um

    Heute Nacht ist Hessen dran: Nach der Analogabschaltung im TV-Kabelnetz werden die Sendeplätze neu geordnet. Marode Kabel in den Häusern brachten zuvor in Nordrhein-Westfalen große Probleme für Unitymedia.


  1. 19:40

  2. 19:00

  3. 17:32

  4. 17:19

  5. 17:00

  6. 16:26

  7. 15:31

  8. 13:28