1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eve Online: Drogenhandel im All

Classic CCP

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Classic CCP

    Autor: Johnny Cache 27.03.11 - 11:15

    Die Nummer mit den Turrets ist mal wieder das klassische Vorgehen von CCP, wie sie es schon seit vielen Jahren abziehen.
    Nach acht Jahren gibt es immer noch keine sichtbaren Missile Launcher an den Schiffen, aber anstatt diese endlich mal nachzurüsten, fummeln sie mal wieder an einem anderen Feature welches bereits existiert.
    Als jemand der vornehmlich mit Missiles um sich schmeißt, manchen mich solche Ankündigungen nur noch wütender über die Entwicklung, als daß ich mich über die Änderung freue. Und die spannende Frage ist ja ob dieses Feature nicht auch massive Nebenwirkungen hat. Falls man die versenkten Waffen nicht mehr erkennen kann erschwert das die Einschätzung des Gegners natürlich sehr.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  2. Re: Classic CCP

    Autor: illuminant777 27.03.11 - 12:05

    Kann ich verstehen ich hab jahrelang eve gespielt als trader und mithändler meiner allianz nebenbei noch Produziert und geminert manchmal Missionen geflogen und ich muss einfach das faszit machen. ich finde das spiel macht auf lange sich nicht so viel Spaß wie andere Spiele. Es entwickelt sich alles in einem unglaublich langsamen Tempo. Die Weltraum kämpfe sind mit allen zugeschalteten Effekten so trist wie schon vor langer Zeit als ich Eve zum ersten mal gespielt habe. Was wäre so Schlimm an einer richtigen Schild Animation. Für jedes schiff. Andere Weltall / Raumschiff spiele konnten das schon oft und lange und ohne Server lags besser. Eve sieht manchmal so gut aus. Doch wenns dann ums kämpfen geht, wo meiner meinung nach ein Schiff ableuchten sollte wie ein weihnachtsbaum sieht man nicht sonderlich viel. Die waffen sind auch nur starre Models die sich zwar mitdrehen aber ansonsten keinerlei Animation haben mal abgesehen von linien die zu anderen Schiffen führen (bei Lasern) bei autocannons also ~miniguns existiert quasie keine Animation. Und auch sonst auf dauer muss ich zumindest sagen habe ich einfach mehr spaß daran andere mmos zu spielen die mehr Abwechslung bieten hübscher aussehen und die entweder voll oder gar nicht drauf gehen x.x

  3. Re: Classic CCP

    Autor: Johnny Cache 27.03.11 - 12:11

    illuminant777 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Doch wenns dann ums kämpfen geht, wo meiner meinung
    > nach ein Schiff ableuchten sollte wie ein weihnachtsbaum sieht man nicht
    > sonderlich viel. Die waffen sind auch nur starre Models die sich zwar
    > mitdrehen aber ansonsten keinerlei Animation haben mal abgesehen von linien
    > die zu anderen Schiffen führen (bei Lasern) bei autocannons also ~miniguns
    > existiert quasie keine Animation.

    Gerade das wollen sie ja jetzt ändern. Wobei solche Animationen ja eigentlich nur dann wirklich sichtbar sind wenn man auf sein Schiff rein zoomt, was das genau Gegenteil von dem ist was man in einem Gefecht normal macht.

    [www.youtube.com]

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  4. Re: Classic CCP

    Autor: DrKrieger 27.03.11 - 12:25

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > illuminant777 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Doch wenns dann ums kämpfen geht, wo meiner meinung
    > > nach ein Schiff ableuchten sollte wie ein weihnachtsbaum sieht man nicht
    > > sonderlich viel. Die waffen sind auch nur starre Models die sich zwar
    > > mitdrehen aber ansonsten keinerlei Animation haben mal abgesehen von
    > linien
    > > die zu anderen Schiffen führen (bei Lasern) bei autocannons also
    > ~miniguns
    > > existiert quasie keine Animation.
    >
    > Gerade das wollen sie ja jetzt ändern. Wobei solche Animationen ja
    > eigentlich nur dann wirklich sichtbar sind wenn man auf sein Schiff rein
    > zoomt, was das genau Gegenteil von dem ist was man in einem Gefecht normal
    > macht.

    Die Arbeit an Tussi-Characteren ist derzeit wichtiger um einen Fanservice für den typischen Trekkie/Comic-book-guy zu bieten. Mit den bald kommenden Kapitänsquartieren können die sich dann auch so richtig austoben^^

    War wohl nichts mit missile launchern die du wolltest.

  5. Re: Classic CCP

    Autor: Johnny Cache 27.03.11 - 13:26

    DrKrieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Arbeit an Tussi-Characteren ist derzeit wichtiger um einen Fanservice
    > für den typischen Trekkie/Comic-book-guy zu bieten. Mit den bald kommenden
    > Kapitänsquartieren können die sich dann auch so richtig austoben^^
    >
    > War wohl nichts mit missile launchern die du wolltest.

    Schlimmer noch, ich docke inzwischen schon praktisch gar nicht mehr ab, weil ich als Händler nur noch Excel in Space spiele. Das tolle ist aber daß egal was sie an dem Spiel ändern immer nur die ganzen Kämpfer etwas davon haben. Auf Shortcuts am Markt warte ich vergebens. Ich kann in Space Freunde blau und Feinde rot machen, aber ich kann noch nicht mal meine eigenen Orders am Markt farblich kennzeichnen. Und so weiter und so fort...

    Es ist einfach nervig daß absolut irrelevante Dinge mit unglaublichem Einsatz weiter entwickelt werden, während selbst absolut triviale Dinge die vermutlich noch nicht mal einen Tag arbeit benötigten seit Jahren ignoriert werden. Es kommt einem echt so vor als hätten die Devs ADS und könnten sich nicht auf das Wesentliche konzentrieren.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  6. Re: Classic CCP

    Autor: DrKrieger 27.03.11 - 13:34

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schlimmer noch, ich docke inzwischen schon praktisch gar nicht mehr ab,
    > weil ich als Händler nur noch Excel in Space spiele. Das tolle ist aber daß
    > egal was sie an dem Spiel ändern immer nur die ganzen Kämpfer etwas davon
    > haben. Auf Shortcuts am Markt warte ich vergebens. Ich kann in Space
    > Freunde blau und Feinde rot machen, aber ich kann noch nicht mal meine
    > eigenen Orders am Markt farblich kennzeichnen. Und so weiter und so
    > fort...
    >
    > Es ist einfach nervig daß absolut irrelevante Dinge mit unglaublichem
    > Einsatz weiter entwickelt werden, während selbst absolut triviale Dinge die
    > vermutlich noch nicht mal einen Tag arbeit benötigten seit Jahren ignoriert
    > werden. Es kommt einem echt so vor als hätten die Devs ADS und könnten sich
    > nicht auf das Wesentliche konzentrieren.

    Mit Effekthascherei bei Kämpfen und Topmodels lässt sich die Zielgruppe wohl besser ansprechen. Das irgendwo im Hintergrund ein schlauer Händler dick Kohle scheffelt und vielleicht sogar den Markt crashen könnte, wenn er es wollte vergessen die Leute gerne.

  7. Re: Classic CCP

    Autor: FranUnFine 27.03.11 - 21:06

    DrKrieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit Effekthascherei bei Kämpfen und Topmodels lässt sich die Zielgruppe
    > wohl besser ansprechen. Das irgendwo im Hintergrund ein schlauer Händler
    > dick Kohle scheffelt und vielleicht sogar den Markt crashen könnte, wenn er
    > es wollte vergessen die Leute gerne.

    Hmmmmm... woran erinnert mich das nur. Das erinnert mich an was... hmmmm.

    ;)

    EvE - auch auf den Metaeben realistischer als andere Spiele.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  8. Re: Classic CCP

    Autor: Saboteur. 28.03.11 - 09:28

    FranUnFine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DrKrieger schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit Effekthascherei bei Kämpfen und Topmodels lässt sich die Zielgruppe
    > > wohl besser ansprechen. Das irgendwo im Hintergrund ein schlauer Händler
    > > dick Kohle scheffelt und vielleicht sogar den Markt crashen könnte, wenn
    > er
    > > es wollte vergessen die Leute gerne.
    >
    > Hmmmmm... woran erinnert mich das nur. Das erinnert mich an was... hmmmm.
    >
    > ;)
    >
    > EvE - auch auf den Metaeben realistischer als andere Spiele.


    Ja Fran, aber siehs mal so.
    Wir spielen doch eigentlich nicht um die Realität zu spielen oder?
    Wenn ich mir Johny anhöre er spielt nur noch Excel in Space... Nee also da würde ich glaube nach 3 oder 4 Tagen am Rad drehen.

    Na klar sind es die Händler die die Kriege am Laufen halten indem ausreichend Nachschub und so weiter zur Verfügung steht. Aber der Spaß in Eve liegt sicherlich nur für einen Bruchteil der Spieler im Handel.
    Sonst wären die Schlachtfelder ja leer.
    Ich vermute aufgrund dieser statistischen Sache bedient CCP zuerst die breite Masse und für die Randgruppen gibts ab und an mal evtl was.

    Wobei mit das mit den Launchern auch immer geärgert hat. Als Caldari aus Leidenschaft durch das dicke Blech einer Raven ne Salve Cruisemissiles rauszuhauen war schon irgendwie manchmal deprimierend.
    Andere Rassen und deren Schiffe haben ja wenigstens die langweiligen Pusteln außen drauf die sich ab und an mitdrehen. Für Launcher gibts ja gar nix.

    Wenn man vom Winkel her falsch im All stand oder in die entgegengesetzte Richtung geflogen ist um die Distanz zu wahren hat man die Missiles ausm Antrieb rausgefeuert xD

    Aber naja. Man kann nich alles haben^^ Schließlich spiegelt Eve ja zu einem großen Teil die Realität wieder und die ist nunmal kein Ponyhof.

    LG
    Sabo.

    Ein signifikanter Anteil der Menschen in Foren verwechselt immerwieder Dummheit mit freier Meinungsäußerung. Ein Mangel an Tiefenwissen eines Themas berechtigt den Menschen keinesfalls unter dem Deckmantel der freien Meinungsäußerung dazu Unsinn zu schwafeln und diesen als Wahrheit hinzustellen.

  9. Re: Classic CCP

    Autor: Johnny Cache 28.03.11 - 10:21

    Saboteur. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn ich mir Johny anhöre er spielt nur noch Excel in Space... Nee also da
    > würde ich glaube nach 3 oder 4 Tagen am Rad drehen.

    Ja, das ist schon recht hart wenn man alle 10min die Preise dem Markt anpassen muß und dabei jedes mal mindestens 10M ISK in den Wind schießen muß. Das sind auf den Tag umgerechnet Verluste die in Kämpfen nur recht wenige Leute verlieren.
    Aber letztendlich erfüllen Händler eine wichtige Funktion und sorgen dafür daß Waren zu jeder Zeit knapp sind. Ohne mich wären die Leute doch glatt gezwungen mindestens 10% weniger für ein Schiff zu bezahlen, also schütze ich sie ja vor einem Kaufrausch und auch vor sich selbst. ;)

    Das große Problem an Excel in Space ist daß die GUI furchtbar unübersichtlich und unkomfortabel ist, also noch schlimmer als draußen im All, und daß der Markt oft nur extrem langsam aktualisiert wird. Es ist schon frustrierend wenn man 30 Orders aktualisieren muß und jeder Klick 5s für die Ausführung braucht. Da kann man schon graue Haare bekommen.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  10. Re: Classic CCP

    Autor: Venki 28.03.11 - 13:11

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das große Problem an Excel in Space ist daß die GUI furchtbar
    > unübersichtlich und unkomfortabel ist, also noch schlimmer als draußen im
    > All, und daß der Markt oft nur extrem langsam aktualisiert wird. Es ist
    > schon frustrierend wenn man 30 Orders aktualisieren muß und jeder Klick 5s
    > für die Ausführung braucht. Da kann man schon graue Haare bekommen.

    Hmm, nach all den CCP-lastigen Meldungen vom Fanfest dachte ich, dass ich ja mal wieder reinschauen könnte - mein Char mit ein paar Mrd. isk liegt ja noch brach...

    Aber Dank deiner Aussage kann ich mir das jetzt sparen :)

    BTW: im Video ist ein Raven mit Turrets...

  11. Re: Classic CCP

    Autor: Johnny Cache 28.03.11 - 13:29

    Venki schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm, nach all den CCP-lastigen Meldungen vom Fanfest dachte ich, dass ich
    > ja mal wieder reinschauen könnte - mein Char mit ein paar Mrd. isk liegt ja
    > noch brach...

    Auch wenn mir generell die Sonne aus dem Allerwertesten scheint kann es sicher nicht schaden sich von Zeit zu Zeit selber ein Bild von der Lage zu machen. Solche Urteile sind ja generell sehr subjektiv, besonders wenn nicht gewisse Körperteile erleuchtet sind. ;)

    >
    > Aber Dank deiner Aussage kann ich mir das jetzt sparen :)
    >
    > BTW: im Video ist ein Raven mit Turrets...

    Die Aussage daß sie extrem viele Models für Launcher umbauen müssen ist defintiv falsch. Die Raven gab es schon immer mit Turrets, aber eben nur als Gegner und nicht für die Spieler. Hab mir jetzt noch nicht die Mühe gemacht zu schauen wie viele Models komplett ohne Hardpoints sind, aber viele dürften es echt nicht sein.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  12. Re: Classic CCP

    Autor: Saboteur. 28.03.11 - 15:39

    Naja wenn ich mal so überlege...

    Man kann sagen von dem gebotenen Geld für einen erfolreich sabotierten POS-Sektor konnte man 50% wieder abschreiben für geploppte Schiffe etc die man Ploppen musste um Vertrauen aufzubauen.

    Interessanterweise wird man schneller von einer Corp als mitglied akzeptiert wenn man sich mit auf Verteidigungen etc begibt und dabei das ein oder andere auch ruhig mal etwas teurere Schiff verliert, als wenn man sich mit denen in nen Asteroidengürtel stellt.

    Ich glaube die einzige Kategorie an Evespielern die freiwillig und aus Berufsgründen ihre Schiffe explodiern lassen sind die Corpkiller *lach*
    Vertrauen gegen Schiff, eine solide Währung oder? *gg*

    Wobei ich mich bei den eingefleischten Händlern schon immer gefragt habe woher ihr den Spaß nehmt mit Zahlenkolonnen zu spielen anstatt mit dem Spiel an sich :)

    Verläßt du eigentlich die Stationen auch mal außer um eingekauftes an einen Zielort zu shippern? Ok da hat man auch sicherlich Nervenkitzel, wenn man ein Piratenlockangebot im 0.1er etc annimmt wo plötzlich Implantate die sonst 3stellig Millionen kosten für 3000 Isk das Stück angeboten werden. Aber sonst?
    Fände ich interessant mal zu wissen =)

    LG
    Sabo.

    Ein signifikanter Anteil der Menschen in Foren verwechselt immerwieder Dummheit mit freier Meinungsäußerung. Ein Mangel an Tiefenwissen eines Themas berechtigt den Menschen keinesfalls unter dem Deckmantel der freien Meinungsäußerung dazu Unsinn zu schwafeln und diesen als Wahrheit hinzustellen.

  13. Re: Classic CCP

    Autor: Johnny Cache 28.03.11 - 16:25

    Saboteur. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verläßt du eigentlich die Stationen auch mal außer um eingekauftes an einen
    > Zielort zu shippern? Ok da hat man auch sicherlich Nervenkitzel, wenn man
    > ein Piratenlockangebot im 0.1er etc annimmt wo plötzlich Implantate die
    > sonst 3stellig Millionen kosten für 3000 Isk das Stück angeboten werden.
    > Aber sonst?
    > Fände ich interessant mal zu wissen =)

    Zum Handeln muß man eigentlich noch nicht mal die Station verlassen. Wenn ich was will lasse ich mir das Zeug entweder per Courier liefern oder wenn es außerhalb der Region ist muß ich halt auf einen Toon umsteigen, aber selber fliegen lohnt sich eigentlich weder zeitlich noch finanziell.
    Allerdings hab ich vorhin tatsächlich persönlich eine Lieferung durch die Gegend geschoben und bin danach mit meinen leeren T2-fitted Ceptor ein bisschen am Gate gestanden... die meiste Zeit allerdings im Ei. Nicht daß mit die 25M kratzen würden, eher daß ich noch mal 5min für das fitten einer neuen Kiste verwenden mußte, aber wenn man auf der Station bleibt passiert sowas nicht.

    Spaß definiert halt jeder anders. Es soll sogar Leute gegen die Briefmarken sammeln spannend finden, für die wäre selbst trading in Eve noch zu aufregend. Aber wie schon immer wieder gesagt, man kann sich genau aussuchen was man machen will.
    Wenn ich kämpfe möchte ich eine faire Umgebung und mache sowas vielleicht in BF2, aber sicher nicht in Eve. Also fair wie in, "ich werde höchstwahrscheinlich gewinnen". ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Inhouse Berater SAP HCM / SuccessFactors (w/m/d)
    TÜV SÜD Gruppe, München
  2. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Berlin
  3. SAP BW/BI Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Essen
  4. Full Stack Developer:in Web-Applikation (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Hannover

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de