1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eve Online: Drogenhandel im All

Updates und Addons ohne Mehrkosten

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Updates und Addons ohne Mehrkosten

    Autor: designFlut 27.03.11 - 10:11

    Was ich an E.V.E toll finde ist die Tatsache dass keine weiteren Kosten außer die Abogebühr entstehen. So muss man für neuen Inhalt nicht extra Geld hinblättern, es ist alles inklusiv. Manch anderer Hersteller zieht da ja gerne mal dem Kunden Geld aus der Tasche, so zahlt man ca. 14 € für das Abo und für ein Addon weitere 40 €.
    Auch hält die enorme Komplexität des Spiels sehr gut die sogenannten 'Kiddies' fern. Es herrscht ein recht freundlicher Umgangston in E.V.E. Zumal man ja auch merkt dass das Spiel wirklich global ist, man spricht vornehm Englisch.

  2. Re: Updates und Addons ohne Mehrkosten

    Autor: Pitr-Cola 27.03.11 - 10:59

    designFlut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es herrscht ein recht freundlicher Umgangston in E.V.E.

    Oh ja, vor allem im "Local" bei HighSec-Kriegen

  3. Re: Updates und Addons ohne Mehrkosten

    Autor: Pitr-Cola 27.03.11 - 10:59

    designFlut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es herrscht ein recht freundlicher Umgangston in E.V.E.

    Oh ja, vor allem im "Local" bei HighSec-Kriegen

  4. Re: Updates und Addons ohne Mehrkosten

    Autor: Wulfen 27.03.11 - 11:02

    Wie ist das eigentlich für Neueinsteiger. Ist man dazu verdammt auf ewig unterlegen zu sein, weil die anderen Spieler mittlerweile uneinholbar mächtig geworden sind oder gibt es sowas ähnliches wie einen Itemreset in World of Warcraft - wo mit jedem Addon die Karten für alle Spieler und alle Gilden komplett neu gemischt werden und man auch als Neueinsteiger "oben" mitspielen kann.

  5. Re: Updates und Addons ohne Mehrkosten

    Autor: Johnny Cache 27.03.11 - 11:05

    Wulfen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie ist das eigentlich für Neueinsteiger. Ist man dazu verdammt auf ewig
    > unterlegen zu sein, weil die anderen Spieler mittlerweile uneinholbar
    > mächtig geworden sind oder gibt es sowas ähnliches wie einen Itemreset in
    > World of Warcraft - wo mit jedem Addon die Karten für alle Spieler und alle
    > Gilden komplett neu gemischt werden und man auch als Neueinsteiger "oben"
    > mitspielen kann.

    Man ist in jedem Fall eine Zeit lang unterlegen, aber wenn man sich auf ein bestimmtes Schiff und Waffensystem spezialisiert kommt man dennoch relativ flott auf das selbe Niveau wie die ganzen Alterchen. Der einzige Unterschied ist eben daß sie eine deutlich größere Auswahl von Schiffen fliegen können, was ihnen aber auch nichts hilft wenn sie gerade im falschen sitzen wenn sie einem begegnen. ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  6. Re: Updates und Addons ohne Mehrkosten

    Autor: Johnny Cache 27.03.11 - 11:26

    designFlut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ich an E.V.E toll finde ist die Tatsache dass keine weiteren Kosten
    > außer die Abogebühr entstehen. So muss man für neuen Inhalt nicht extra
    > Geld hinblättern, es ist alles inklusiv. Manch anderer Hersteller zieht da
    > ja gerne mal dem Kunden Geld aus der Tasche, so zahlt man ca. 14 € für das
    > Abo und für ein Addon weitere 40 €.

    Das ganze machen sie nicht weil sie uns so nett finden, sondern weil es technisch gar nicht anders möglich ist, eben gerade weil sie keine Instanzen verwenden in denen es pro Spieler unterschiedliche Inhalte geben kann. Ein Universum, ein Inhalt.
    Darüber hinaus sind die Expansions zumindest für mich seit Jahren absolut uninteressant. Man kann ja nicht von solo Spielern im Highsec erwarten daß sie für Expansions wie Apocrypha oder Dominion Geld ausgeben, wenn sie absolut nichts von den darin enthaltenen Inhalten haben. Schneller könnte man Kunden ja gar nicht vergraulen.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  7. Re: Updates und Addons ohne Mehrkosten

    Autor: .ldap 28.03.11 - 18:24

    Kann ich nur voll und ganz so unterschreiben. Aber daran denken halt viele nicht :-)

  8. Re: Updates und Addons ohne Mehrkosten

    Autor: spider 30.03.11 - 12:48

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der einzige
    > Unterschied ist eben daß sie eine deutlich größere Auswahl von Schiffen
    > fliegen können, was ihnen aber auch nichts hilft wenn sie gerade im
    > falschen sitzen wenn sie einem begegnen. ;)

    genau das, man braucht kein Item reset, da es immer nur drauf ankommt was man gerade fliegt und wie man es gefittet hat, im richtigen schiff kann auch ein relativ "junger" spieler einen veteranen zum platzen bringen.
    vielleicht hat er ein bisschen mehr shield/armor weil er nen skill mehr auf 5 hat oder schiesst paar meter weiter, einen grossen unterschied gibts aber wohl nicht, besonders da man ja auch meist nicht alleine fliegt sondern den ein oder andern freund dabei hat.
    ein "IMBA" wie in andern spielen gibt es nicht wirklich

  9. Re: Updates und Addons ohne Mehrkosten

    Autor: spider 30.03.11 - 12:54

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das ganze machen sie nicht weil sie uns so nett finden, sondern weil es
    > technisch gar nicht anders möglich ist, eben gerade weil sie keine
    > Instanzen verwenden in denen es pro Spieler unterschiedliche Inhalte geben
    > kann. Ein Universum, ein Inhalt.

    sicher könnte man das machen, kaufst du ein Addon nicht bist du nicht berechtigt zb t3 zu fliegen, kannst verschiedene BPOS nicht nutzen, der Zugang zu nem System wär die verwährt, ein Agent gäbe dir keine Missionen...

    sicher könnte man nicht alles neue blocken, jedoch einen Anreiz geben das Addon zu kaufen.
    Allerdings wollen sie das nicht, auch wenn es daran liegen mag dass solche Einschränkungen mit Programmieraufwand verbunden wären, aber selbst das Spiel selbst musste man nie kaufen sondern kann es frei herunterladen

  10. Re: Updates und Addons ohne Mehrkosten

    Autor: Johnny Cache 30.03.11 - 13:46

    spider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sicher könnte man das machen, kaufst du ein Addon nicht bist du nicht
    > berechtigt zb t3 zu fliegen, kannst verschiedene BPOS nicht nutzen, der
    > Zugang zu nem System wär die verwährt, ein Agent gäbe dir keine
    > Missionen...
    >
    > sicher könnte man nicht alles neue blocken, jedoch einen Anreiz geben das
    > Addon zu kaufen.
    > Allerdings wollen sie das nicht, auch wenn es daran liegen mag dass solche
    > Einschränkungen mit Programmieraufwand verbunden wären, aber selbst das
    > Spiel selbst musste man nie kaufen sondern kann es frei herunterladen

    Wenn alles in Instanzen abläuft mag das noch gutgehen, aber wenn ich als Ninja erst in mühevoller Arbeit einen MR erscanne und dann auf einmal nicht in die Mission rein kann werde ich sowas von pissig daß die Chancen gut stehen daß ich den Scheiß hinschmeißen würde. Habe ich ja bei anderen Spielen auch schon gemacht.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  11. Re: Updates und Addons ohne Mehrkosten

    Autor: DER GORF 30.03.11 - 14:19

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Wenn alles in Instanzen abläuft mag das noch gutgehen, aber wenn ich als
    > Ninja erst in mühevoller Arbeit einen MR erscanne und dann auf einmal nicht
    > in die Mission rein kann werde ich sowas von pissig daß die Chancen gut
    > stehen daß ich den Scheiß hinschmeißen würde. Habe ich ja bei anderen
    > Spielen auch schon gemacht.


    Keine Sorge, das könnte dann genau so wie mit den Trial accounts funnktionieren: Du kannst alles finden, kaufen und verkaufen, aber du kannst nicht alles benutzen.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SAP S/4 HANA Manufacturing Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf
  2. SAP WM/EWM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  3. Security Manager Analyse und Konzeption (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe
  4. IT Security Spezialist (m/w/d)
    BAHAG AG, Mannheim

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de