1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eve Online: Ergebnisse des Gipfeltreffens

lol?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. lol?

    Autor: RazorHail 05.07.11 - 16:57

    geht das net etwas zu weit?

    wenn einem ein spiel nervt , dann spielt man es nicht



    haben diese leute kein RL?

  2. Re: lol?

    Autor: Applepy 05.07.11 - 18:00

    RazorHail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > geht das net etwas zu weit?
    >
    > wenn einem ein spiel nervt , dann spielt man es nicht
    >
    > haben diese leute kein RL?

    Es gibt auch Leute die können sich nebst Reallife ein Hobby leisten. Sachen gibts !

  3. Re: lol?

    Autor: RazorHail 05.07.11 - 19:25

    Applepy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RazorHail schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > geht das net etwas zu weit?
    > >
    > > wenn einem ein spiel nervt , dann spielt man es nicht
    > >
    > >
    > >
    > > haben diese leute kein RL?
    >
    > Es gibt auch Leute die können sich nebst Reallife ein Hobby leisten. Sachen
    > gibts !


    stimmt, anstatt soziale kontakte zu knüpfen, setzt man sich politisch in einem virtuellen spiel ein, dessen server in 5 jahren eh abgeschaltet werden

  4. Re: lol?

    Autor: holyfly 06.07.11 - 09:28

    > stimmt, anstatt soziale kontakte zu knüpfen, setzt man sich politisch in
    > einem virtuellen spiel ein, dessen server in 5 jahren eh abgeschaltet
    > werden

    EVE läuft seit 7 Jahren und wird immer wieder runderneuert.
    Und selbst wenn es abgeschalten wird wäre es nicht das erste mal das Gilen/Clans/Corps komplett zu nem anderen Spiel wechseln.

    Seht es ein. Die Welt von heute ist um Internet Bekanntschaften reicher.
    Ich habe einen Freundeskreis und zudem auch nen Internet Freundeskreis. Die Zeiten die viele früher vor der Glotze verbracht haben verbringen viele eben mit den Leuten in Corp/Clan/Gilde.

    Es liegt an jedem zu verhindern das man die realen Freunde nicht wegen Internetfreunde vernachlässigt. Es ist nicht die Entwicklung schuld daran wenn sich jemand abkapselt.
    Ein verantwortungsvoller Umgang ist bei jeder neuen Technik & Entwicklung von Nöten. Ist man dazu nicht fähig ist keiner mehr schuld als man selber.

  5. Re: lol?

    Autor: GeroflterCopter 06.07.11 - 09:57

    RazorHail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Applepy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > RazorHail schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > geht das net etwas zu weit?
    > > >
    > > > wenn einem ein spiel nervt , dann spielt man es nicht
    > > >
    > > >
    > > >
    > > > haben diese leute kein RL?
    > >
    > > Es gibt auch Leute die können sich nebst Reallife ein Hobby leisten.
    > Sachen
    > > gibts !
    >
    > stimmt, anstatt soziale kontakte zu knüpfen, setzt man sich politisch in
    > einem virtuellen spiel ein, dessen server in 5 jahren eh abgeschaltet
    > werden

    Jap, ich ziehe jeden Tag in meinem Kaff in die Dorfkneipe, trinke mit den 50-jährigen Bier und karte nen Bierkopf. Oder ich fahr in die nächstgelegene (sehr kleine) Stadt, geh in die einzige "Bar" in der unter Woche was los ist, wo jeder jeden kennt und laber jeden einfach so an und erzähl ihnen vom letzten Bierkopfspiel. Das nervt die auch gar net. (So, genug der Ironie)

    Wenn ich dir erzähle dass ich mich daheim in nem Raum einschließ und mir 4 Stunden lang Techno gebe, erklärst du mich auf den ersten Blick auch für jemanden der kein RL hat. Wenn ich dir dann aber sag, dass ich den Techno selbst auflege und für den Auftritt am Wochenende übe sieht das schon wieder anders aus^^

    Was ich damit sagen will: jeder kann doch seine Freizeit selbst verbringen, solange man noch irgendwie soziale Kontakte knüpft/pflegt (nicht so Facebook-Freunde, die einem nur zum Geburtstag schreiben :D)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Osthannoversche Eisenbahnen AG, Celle
  2. Heraeus Infosystems GmbH, Hanau
  3. ISTEC Industrielle Software-Technik GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH, Köln / Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 33,99€
  3. (u. a. Overcooked! 2 für 11,50€, The Survivalists für 18,74€, Worms Armageddon für 7,50€)
  4. 22,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Moodle: Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang
Moodle
Was den Lernraum Berlin in die Knie zwang

Eine übermäßig große Datenbank und schlecht optimierte Abfragen in Moodle führten zu Ausfällen in der Online-Lernsoftware.
Eine Recherche von Hanno Böck


    Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
    Star Wars und Star Trek
    Was The Mandalorian besser macht als Discovery

    Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
    Ein IMHO von Tobias Költzsch

    1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
    2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
    3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

    Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
    Westküste 100
    Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

    An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
    2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland