1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eve Online: Intergalaktische Kämpfe in…

Ja warum denn nicht für PC?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ja warum denn nicht für PC?

    Autor: Phosphoros 15.08.12 - 22:50

    Ist doch scheiße so! Man, mehr hab ich dazu nicht zu sagen >:-(

  2. Re: Ja warum denn nicht für PC?

    Autor: Anonymous Coward 15.08.12 - 23:07

    Phosphoros schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch scheiße so! Man, mehr hab ich dazu nicht zu sagen >:-(

    Ganz einfach, ist doch total logisch - eve online gibt es nur für PC, de halb kommt eve egoshooter für ps3, macht doch Sinn, oder? Würde es mehr Sinn machen, wenn sony dir einen batzen Geld auf den Tisch knallt? Wird ein Flop, wie alles, was für ps3 geschrieben wurde... Sehr weitsichtig von CCP...

    AC

  3. Ganz einfach: Cheater

    Autor: Crass Spektakel 16.08.12 - 01:52

    Daß es keine PC-Version gibt hat einen handfesten Grund:

    Meta-Gaming und Cheater.

    Man stelle sich mal vor die Goons und Bob würden sich in Dust gegenseitig ähnlich engagiert wie in Eve bekämpfen, es würde bald von Hacks nur so wimmeln.

    In Eve selbst läßt sich kaum cheaten weil es extrem serverseitig läuft. Aber Dust als klassischer Egoshooter... Aimbot, Wallhack, Spikemodells, Glowskins.... viel Spaß.

    Die PS3 ist nunmal die am wenigsten gehackte Spielplattform. Wobei ich mir trotzdem Proxycheats vorstellen kann, d.h. ein Cheat der den Netzwerkverkehr ausserhalb der Konsole auswertet. Ich hatte sowas mal für BF42, absolut undetectable und machte so nette Dinge wie auf einem anderem Rechner eine Karte mit allen Spielern anzuzeigen oder mittels grosser Warnsymbole auf nähernde Einheiten mit Pfeilen hinzuweisen.

    Viel Spaß mit sowas in der Eve-Welt. Da hilft wohl nur Demo-Recording-Pflicht für sämtliche Matches.

  4. Re: Ja warum denn nicht für PC?

    Autor: DER GORF 16.08.12 - 08:27

    Phosphoros schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch scheiße so! Man, mehr hab ich dazu nicht zu sagen >:-(


    Nur für den Fall das du eine PS3 hast aber keine Shooter mit dem PS3 Controller spielen willst: DUST wird Maus und Tastatur unterstützen.

    Dachte nur ch erwähne das mal bevor wieder das "WÄÄH! Shooter mit Controller!" geflame los geht.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  5. Re: Ja warum denn nicht für PC?

    Autor: Yash 16.08.12 - 10:58

    DER GORF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur für den Fall das du eine PS3 hast aber keine Shooter mit dem PS3
    > Controller spielen willst: DUST wird Maus und Tastatur unterstützen.
    >
    > Dachte nur ch erwähne das mal bevor wieder das "WÄÄH! Shooter mit
    > Controller!" geflame los geht.
    Ich würde DUST sogar nur mit dem Controller spielen, wenn es Pflicht wäre :) Aber ich finds zum Kotzen, dass man als jahrelanger EVE-Zocker quasi dazu "gezwungen" wird, sich eine PS3 zuzulegen, wenn man DUST spielen möchte.

  6. Re: Ja warum denn nicht für PC?

    Autor: DER GORF 17.08.12 - 08:18

    Yash schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde DUST sogar nur mit dem Controller spielen, wenn es Pflicht wäre
    > :) Aber ich finds zum Kotzen, dass man als jahrelanger EVE-Zocker quasi
    > dazu "gezwungen" wird, sich eine PS3 zuzulegen, wenn man DUST spielen
    > möchte.

    Bist du nicht auch dazu gezwungen Goonswarm beizutreten wenn du technicium abbauen willst? :/

    Du musst eigentlich nur dem Geld folgen, dan kommst du zu Sony und Sony will etwas für seine PS3 das alle wollen dass es aber nicht auf anderen Systemen gibt. Dann kriegen sie die PS3 vielleicht endlich mal so weit das es sich rentiert hat das Ding zu bauen. :P

    Und damits exklusiv bleibt haben sie CCP wahrscheinlich fast das gesamte Projekt finanziert.

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  2. wenglor sensoric GmbH, Tettnang
  3. Deutsches Patent- und Markenamt, München
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Battery Day: Wie Tesla die Akkukosten halbieren will
Battery Day
Wie Tesla die Akkukosten halbieren will

Größer, billiger und vor allem viel viel mehr. Tesla konzentriert sich besonders auf bessere und schnellere Akku-Herstellung.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Drei Motoren Tesla Model S Plaid kommt in 2 Sekunden auf 100 km/h
  2. Grünheide Tesla und Gigafactory-Kritiker treffen aufeinander
  3. Big Brother Award Tesla als "dauernd aktive Datenschleuder" ausgezeichnet

Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Streaming: Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks
Streaming
Amazon zeigt zwei neue Fire TV Sticks

Amazon erweitert das Sortiment der Fire TV Sticks. Der Einstieg in die Streaming-Welt wird noch mal preisgünstiger.

  1. Streaming Neuer Fire TV Stick soll veränderte Fernbedienung erhalten