1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Evolve: Ein Alien statt vieler Left-4…

Gott sei Dank liegt der Fokus auf Multiplayer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gott sei Dank liegt der Fokus auf Multiplayer

    Autor: MrBrown 08.01.14 - 13:49

    Left4Dead hatte ich damals fast schon ad acta gelegt, nachdem ich alle Kampagnen im Coop mit Freunden auf Expert durch hatte. Gott sei Dank habe ich mich aber durch die anfangs etwas seltsam-extreme Lernkurve des Versus Modes gekämpft, und habe so schon etliche hundert Stunden in L4D2 verbracht.

    Schön zu lesen, dass Turtle Rock mit seinem neuen Projekt wieder auf "asymmetrischen Multiplayer" setzt! Davon gibt es viel zu wenig. Ist ja auch schwer zu balancen, aber wenn man es richtig macht, mal etwas ganz anderes als andere Shooter-Spielmodi, bei denen die Wahl der "Partei" bestenfalls die Farbe der eigenen Uniform beeinflusst.

  2. Re: Gott sei Dank liegt der Fokus auf Multiplayer

    Autor: y.m.m.d. 08.01.14 - 14:13

    MrBrown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Left4Dead hatte ich damals fast schon ad acta gelegt, nachdem ich alle
    > Kampagnen im Coop mit Freunden auf Expert durch hatte. Gott sei Dank habe
    > ich mich aber durch die anfangs etwas seltsam-extreme Lernkurve des Versus
    > Modes gekämpft, und habe so schon etliche hundert Stunden in L4D2
    > verbracht.
    >
    > Schön zu lesen, dass Turtle Rock mit seinem neuen Projekt wieder auf
    > "asymmetrischen Multiplayer" setzt! Davon gibt es viel zu wenig. Ist ja
    > auch schwer zu balancen, aber wenn man es richtig macht, mal etwas ganz
    > anderes als andere Shooter-Spielmodi, bei denen die Wahl der "Partei"
    > bestenfalls die Farbe der eigenen Uniform beeinflusst.

    Ich sag nur Natural Selection 2, schon der erste Teil (Half-Life Mod) war einfach der Hammer und macht mit den beiden Fraktionen (passenderweise Marines und Aliens :D ) genau das was du lobst. IMHO eines der unterbewertesten Spiele der letzten Zeit und noch dazu extrem günstig in der Anschaffung. Ich glaube 4¤ hat es beim letzten Steam-Sale gekostet, ich hatte es Ende 2012 noch für "stolze 20¤" gekauft und seit dem weit über hundert Stunden Spielspass gehabt ;-)

  3. Re: Gott sei Dank liegt der Fokus auf Multiplayer

    Autor: Aerouge 08.01.14 - 15:02

    Ja nur schade das mittlerweile auch die Aliens einen "Commander" haben, anstatt wie im ersten Teil als "Schwarmintelligenz" ihre Ressourcen als Team geteilt haben.

    Okay gab zwar immer ein wenig böses Blut wenn ein Spieler unbedingt sofort als Onos loszog, aber das machte den Reiz der Aliens aus :D Aber stimmt... Teil 2 ist auch super... muss mich mal wieder von Gnomoria loseisen ^^

  4. Re: Gott sei Dank liegt der Fokus auf Multiplayer

    Autor: MrBrown 08.01.14 - 15:53

    y.m.m.d. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich sag nur Natural Selection 2, schon der erste Teil (Half-Life Mod) war
    > einfach der Hammer und macht mit den beiden Fraktionen (passenderweise
    > Marines und Aliens :D ) genau das was du lobst.

    Ich glaube nicht *genau*... ich vermute bei NS2 sind beide Teams von der Anzahl der Spieler schon ziemlich gleich groß, oder nicht? Bei Left4Dead ist es halt 4 Survivor gegen einen schier endlosen Strom an Zombies. Da ist die Asymmetrie noch viel höher finde ich, und ich war beeindruckt über das gelungene Balancing. Es mag nicht perfekt sein, aber das liegt in der Natur der Sache. Und in L4D2 wurde speziell der Versus Modus und sein Balancing nochmal stark verbessert. Das ist eine Tatsache, die oft untergeht bei dem ganzen Gejammer der L4D1-Hardcore-Fans, die sich tagelang darüber aufregen können, dass man in L4D2 nicht mehr seine Beine sieht, wenn man nach unten guckt, oder das die Stimmung nicht mehr so düster sei....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALTRAD-Gruppe, Raum Köln
  2. Papierfabrik Palm GmbH & Co KG, Aalen
  3. Deutsche Post DHL Group, Berlin-Friedrichshain
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,19€
  2. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de