1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › F1 2021: EA setzt bei Formel-1-Premiere…

EA vermutlich nur bedingt verantwortlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. EA vermutlich nur bedingt verantwortlich

    Autor: Lemo 16.04.21 - 13:59

    Jetzt muss man aber auch mal sagen, dass so ein Storymodus sicherlich schon lange in Entwicklung war und die Übernahme von EA dazu nicht den Ausschlag gegeben hat.
    Sowas klatscht man nicht mal eben in 3 Monaten hin.

  2. Re: EA vermutlich nur bedingt verantwortlich

    Autor: tukse23 16.04.21 - 14:32

    EA, klatscht noch ganz andere Dinge, in weniger als 3 Monaten hin =D

  3. Re: EA vermutlich nur bedingt verantwortlich

    Autor: googie 16.04.21 - 16:20

    EA im Zusammenhang mit nicht hinklatschen zu nennen ist der Brüller. Die klatschen jedes Jahr das gleiche FIFA hin mit marginalen Anpassungen und verkaufen es jedes Jahr als die Revolution schlechthin. Was EA kann ist Marketing, dann kommt lange nichts. Die guten Spiele kommen von Entwicklerstudios, die EA gekauft hat, je länger da EA das Sagen hat, dest schlechter wird es

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Fürth, Mannheim
  2. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  3. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  4. Mitarbeiter für Konzeption und Qualitätssicherung (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Ludwigsburg, Fürth

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. 424,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der Fall Anne-Elisabeth Hagen: Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion
Der Fall Anne-Elisabeth Hagen
Lösegeldforderung per Bitcoin-Transaktion

Der Fall der verschwundenen norwegischen Millionärsgattin Anne-Elisabeth Hagen ist auch ein Krimi um Kryptowährungen und Anonymisierungsdienste.
Von Elke Wittich und Boris Mayer

  1. Breitscheidplatz-Attentat BKA beendet nach Online-Suche offenbar Analyse von Rufnummer
  2. Rechtsextreme Chats Innenminister löst SEK Frankfurt auf
  3. FBI und BKA Mit gefälschtem Messenger gegen das organisierte Verbrechen

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Power Automate Desktop: Was wir alles in Windows 10 automatisieren können
    Power Automate Desktop
    Was wir alles in Windows 10 automatisieren können

    Werkzeugkasten Microsofts Power Automate Desktop ist ein tolles kostenloses Script-Tool. Wir zeigen an einem simplen Beispiel, wie wir damit Zeit sparen.
    Eine Anleitung von Oliver Nickel

    1. Fotosammlung einscannen Buenos Dias aus dem Homeoffice
    2. Remapper App-Tasten der neuen Fire-TV-Fernbedienung ändern
    3. Zoom Escaper Sich einfach mal aus dem Meeting stören