Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fable 3: Neue Infos von Peter Molyneux

Freu :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Freu :D

    Autor: aTyX 12.02.10 - 10:51

    Darauf freu ich mich schon saftig, musste leider den zweiten Teil auslassen da ich keine Xbox hab, hoffe das der dritte Teil parallel auch wieder auf PC erscheint wie der erste Teil, ansonsten hock ich wieder tagelang beim kumpel :)

    Hoffe, dass das Spiel wieder neue masstäbe setzen kann =)

  2. Re: Freu :D

    Autor: Scooy 12.02.10 - 10:59

    Tagelang? Ich glaub nach 7 h hatte ich es (leider) schon durch.

  3. Re: Freu :D

    Autor: aTyX 12.02.10 - 12:44

    ^^ jo das is auch eher umgangssprachlich gemeint, aber dennoch es packte mich und man konnte es ja auf verschiedene weisen durchspielen ;)

  4. Re: Freu :D

    Autor: Hotohori 12.02.10 - 13:51

    Also meines Wissens ist auch der dritte Teil wieder XBox360 only.

  5. Re: Freu :D

    Autor: aTyX 12.02.10 - 15:01

    Hotohori schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also meines Wissens ist auch der dritte Teil wieder XBox360 only.


    fänd ich schade aber es ist ja auch als xbox game bekannt geworden, weiss jemand wieviele anhänger das spiel auf pc hatte bei der ersten version? :/

  6. X-Rotz

    Autor: Partickelbeschleuniger 13.02.10 - 13:07

    ne den Mist werde ich mir nicht kaufen
    sieht man ja an Halo nur noch im singleplayer auf der ollen box spielbar... ms mist muss nicht sein..

  7. Re: Freu :D

    Autor: DocOc 13.02.10 - 13:15

    aTyX schrieb:
    weiss
    > jemand wieviele anhänger das spiel auf pc hatte bei der ersten version?

    3?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  2. über modern heads executive search, Hamburg
  3. Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf
  4. MEPA- Pauli und Menden GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. AMD Upgrade-Bundle mit Sapphire Radeon RX 590 Nitro+ SE + AMD Ryzen 7 2700X + ASUS TUF B450...
  2. (u. a. Sandisk SSD Plus 1 TB für 88€, WD Elements 1,5-TB-HDD für 55€ und Seagate Expansion...
  3. (u. a. Call of Duty: Modern Warfare für 52,99€, Pillars of Eternity II für 16,99€, Devil May...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Indiegames-Rundschau: Killer trifft Gans
Indiegames-Rundschau
Killer trifft Gans

John Wick Hex ist ein gelungenes Spiel zum Film, die böse Gans sorgt in Untitled Goose Game für Begeisterung und in Noita wird jeder Pixel simuliert: Die Indiegames des Monats sind abwechslungsreich und hochwertig wie selten zuvor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  2. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
  3. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten

  1. Radikalisierung: Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase
    Radikalisierung
    Die meisten Menschen leben nicht in einer Blase

    Dass fast jeder in gefährlichen Filterblasen oder Echokammern lebt, ist ein Mythos, sagt die Kommunikationswissenschaftlerin Merja Mahrt. Radikalisierung findet nicht nur im Internet statt, doch darauf wird meist geschaut.

  2. Mozilla: Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz
    Mozilla
    Firefox 70 zeigt Übersicht zu Tracking-Schutz

    Der Tracking-Schutz des Firefox blockiert sehr viele Elemente, die in der aktuellen Version 70 des Browsers für die Nutzer ausgewertet werden. Der Passwortmanager Lockwise ist nun Teil des Browsers und die Schloss-Symbole für HTTPS werden verändert.

  3. Softbank: Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar
    Softbank
    Wework fällt von 47 auf 8 Milliarden US-Dollar

    In einer neuen Vereinbarung erlangt die japanische Softbank die Kontrolle über das Co-Working-Startup Wework. Es fällt dabei erheblich im Wert und entgeht dem drohenden Bankrott.


  1. 19:37

  2. 16:42

  3. 16:00

  4. 15:01

  5. 14:55

  6. 14:53

  7. 14:30

  8. 13:35