1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fable Anniversary Grafikvergleich: Nicht…

Aber bitte...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Aber bitte...

    Autor: Wassabi23 05.02.14 - 12:22

    das sieht beides schrecklich aus oder?

  2. Re: Aber bitte...

    Autor: Fantasy Hero 05.02.14 - 12:48

    Wassabi23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das sieht beides schrecklich aus oder?

    Nur bedingt!
    Die erste Version (2004) sah damals (Grafik) sehr gut aus.
    Die neue Version sieht schrecklich aus.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.14 13:04 durch Fantasy Hero.

  3. Re: Aber bitte...

    Autor: Muhaha 05.02.14 - 14:14

    Fantasy Hero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die erste Version (2004) sah damals (Grafik) sehr gut aus.

    Die 2004er-Version sieht heute noch sehr gut aus. Fable altert erstaunlich gut, weil sein Art Design, wie z.B. das von WoW, bewusst nicht realistisch sein möchte.

    > Die neue Version sieht schrecklich aus.

    Jepp. Da hat jemand ohne Sinn und Verstand einfach mal die Polygonanzahl erhöht und moderne Shader reingepackt. "Schön" ist was anderes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. SySS GmbH, Tübingen, Wien, Frankfurt am Main, München
  3. Stadtwerke Böblingen GmbH & Co. KG, Böblingen
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 1.629€ Tiefpreis auf Geizhals
  2. (u. a. Asus ROG STRIX B550-I Gaming Mainboard für 169,90€, Alpenföhn Brocken 3 Black Edition...
  3. (u. a. Xbox Games Sale: bis zu 50 Prozent Rabatt auf Xbox-Spiele, bis zu 481,49€ Rabatt auf...
  4. 45€ monatlich, keine Aktivierungsgebühr (nach einem Jahr monatlich kündbar)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energy Robotics: Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar
Energy Robotics
Ein kopfloser Hund für 74.500 US-Dollar

Als eines der ersten deutschen Unternehmen setzt Energy Robotics den Roboterhund Spot ein. Sein Vorteil: Er ist vollautomatisch und langweilt sich nie.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Kickstarter Nibble ist ein vierbeiniger Laufroboter im Mini-Format
  2. Boston Dynamics Roboterhunde scannen ein Werk von Ford
  3. Robotik Laborroboter forscht selbstständig

In eigener Sache: Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800
In eigener Sache
Golem-PCs mit Ryzen 5000 und Radeon RX 6800

Mehr Leistung zum gleichen Preis: Der Golem Highend wurde mit dem Ryzen 5 5600X ausgestattet, die Geforce RTX 3070 kann optional durch eine günstigere und schnellere Radeon RX 6800 ersetzt werden.

  1. Video-Coaching für IT-Profis Shifoo geht in die offene Beta
  2. In eigener Sache Golem-PCs mit RTX 3070 günstiger und schneller
  3. In eigener Sache Die konfigurierbaren Golem-PCs sind da

Boothole: Kein Plan, keine Sicherheit
Boothole
Kein Plan, keine Sicherheit

Völlig vorhersehbare Fehler mit UEFI Secure Boot führen vermutlich noch auf Jahre zu Problemen. Vertrauen in die Technik weckt das nicht.
Ein IMHO von Sebastian Grüner