1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout 4 im Test: Erst die Bombe und…

Compagnion APP

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Compagnion APP

    Autor: gente 09.11.15 - 14:51

    Habe im Test leider nichts von der Fallout 4 App gelesen - habt ihr die getestet und ist sie als Second Screen brauchbar?

  2. Re: Compagnion APP

    Autor: Anonymouse 09.11.15 - 14:55

    Habs gestern mal ausprobiert. Ist halt exakt das gleiche wie der Pip-Box Ingame. wirklich nützlich finde ich das eigentlich nur als Karte. Die kann man nämlich nebenbei laufen lassen.

  3. Re: Compagnion APP

    Autor: motzerator 09.11.15 - 15:14

    Dann fehlt nur noch eine bequeme Armband-Halterung für das Smartphone, beispielsweise aus Leder. Der Pip Boy aus der Spezial Edition sieht mir doch sehr unhandlich aus. :)

  4. Re: Compagnion APP

    Autor: Dwalinn 09.11.15 - 15:19

    Gibt doch Halterungen fürs Joggen.... vll kann man die auf Handgelenk Größe stutzen

  5. Re: Compagnion APP

    Autor: Érdna Ldierk 09.11.15 - 15:46

    Mittels Bluestacks kann man das auch wunderbar auf dem zweiten Monitor laufen lassen, das dürfte noch viel angenehmer sein... eigentlich schade, dass Bethesda es nicht geschafft hat, sowas nativ anzubieten.

  6. Re: Compagnion APP

    Autor: Anonymer Nutzer 09.11.15 - 18:38

    Érdna Ldierk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mittels Bluestacks kann man das auch wunderbar auf dem zweiten Monitor
    > laufen lassen, das dürfte noch viel angenehmer sein... eigentlich schade,
    > dass Bethesda es nicht geschafft hat, sowas nativ anzubieten.


    LOL
    Wer hat hier nicht geschafft das nativ anzubieten? Der wunderbare Android Emulator ist ja wohl das direkte Gegenteil von nativ. Das steht mittlerweile bestimmt sogar schon so im Duden.

  7. Re: Compagnion APP

    Autor: Érdna Ldierk 09.11.15 - 18:56

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Érdna Ldierk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mittels Bluestacks kann man das auch wunderbar auf dem zweiten Monitor
    > > laufen lassen, das dürfte noch viel angenehmer sein... eigentlich
    > schade,
    > > dass Bethesda es nicht geschafft hat, sowas nativ anzubieten.
    >
    > LOL
    > Wer hat hier nicht geschafft das nativ anzubieten? Der wunderbare Android
    > Emulator ist ja wohl das direkte Gegenteil von nativ. Das steht
    > mittlerweile bestimmt sogar schon so im Duden.

    Lesen, verstehen, usw. usf. Der "wunderbare" Android Emulator mit der Companion App würde nicht gebraucht, WENN man in Fallout 4 einen zweiten Monitor zum Beispiel für die Darstellung der Map nutzen könnte. Und genau das hat Bethesda nicht geschafft, stattdessen soll ich beim spielen immer wieder mit meinem Handy rumfrickeln? WTF? Das ist wohl eher Ihr LOL wert.

    Hier ist dann noch Ihr <°>>><. ;)

  8. Re: Compagnion APP

    Autor: nille02 09.11.15 - 19:56

    gente schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Habe im Test leider nichts von der Fallout 4 App gelesen - habt ihr die
    > getestet und ist sie als Second Screen brauchbar?

    Das ist sie, aber mehr für die Karte. Leider geht nur eine Verbindung zu selben Zeit. Also ein Tablett für Karte und ein Smartphone für was anderes geht leider nicht.

  9. Re: Compagnion APP

    Autor: Anonymer Nutzer 09.11.15 - 20:37

    Érdna Ldierk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Érdna Ldierk schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Mittels Bluestacks kann man das auch wunderbar auf dem zweiten Monitor
    > > > laufen lassen, das dürfte noch viel angenehmer sein... eigentlich
    > > schade,
    > > > dass Bethesda es nicht geschafft hat, sowas nativ anzubieten.
    > >
    > >
    > > LOL
    > > Wer hat hier nicht geschafft das nativ anzubieten? Der wunderbare
    > Android
    > > Emulator ist ja wohl das direkte Gegenteil von nativ. Das steht
    > > mittlerweile bestimmt sogar schon so im Duden.
    >
    > Lesen, verstehen, usw. usf. Der "wunderbare" Android Emulator mit der
    > Companion App würde nicht gebraucht, WENN man in Fallout 4 einen zweiten
    > Monitor zum Beispiel für die Darstellung der Map nutzen könnte. Und genau
    > das hat Bethesda nicht geschafft, stattdessen soll ich beim spielen immer
    > wieder mit meinem Handy rumfrickeln? WTF? Das ist wohl eher Ihr LOL wert.
    >
    > Hier ist dann noch Ihr <°>>><. ;)

    Spiegel doch einfach dein Smartphone. Oder nimm einfach dein Smartphone. Ist dir vielleicht bisher entgangen. Aber die Spielfigur trägt den Pip-boy grundsätzlich selber nativ am Arm. Der ganze Sinn würde bei deinen merkwürdigen wünschen fehlen. Hast du schon mal jemanden gesehen der einen 27 Zoll Monitor am Handgelenk trägt? Android kann das mit dem Spiegeln übrigens standardmäßig. Auch wenn es in diesem Fall völlig Gaga wäre.

  10. Re: Compagnion APP

    Autor: Érdna Ldierk 09.11.15 - 20:57

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Spiegel doch einfach dein Smartphone. Oder nimm einfach dein Smartphone.
    > Ist dir vielleicht bisher entgangen. Aber die Spielfigur trägt den Pip-boy
    > grundsätzlich selber nativ am Arm. Der ganze Sinn würde bei deinen
    > merkwürdigen wünschen fehlen. Hast du schon mal jemanden gesehen der einen
    > 27 Zoll Monitor am Handgelenk trägt? Android kann das mit dem Spiegeln
    > übrigens standardmäßig. Auch wenn es in diesem Fall völlig Gaga wäre.

    Ja, ich könnte auch tatsächlich mit dem Pip Boy und eingestecktem Handy am Rechner sitzen. Will ich aber nicht, der Arm wird doch auf Dauer etwas schwer. ;)

    Die Spielfigur läuft auch mit Mini-Nukes durch die Gegend und setzt diese ein... erwarten Sie jetzt ernsthaft, dass ich morgen mit ebensolchem bei meinem Geschäftsführer stehe und eine Gehaltserhöhung fordere?

  11. Re: Compagnion APP

    Autor: Keksmonster226 09.11.15 - 21:11

    Érdna Ldierk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Spiegel doch einfach dein Smartphone. Oder nimm einfach dein Smartphone.
    > > Ist dir vielleicht bisher entgangen. Aber die Spielfigur trägt den
    > Pip-boy
    > > grundsätzlich selber nativ am Arm. Der ganze Sinn würde bei deinen
    > > merkwürdigen wünschen fehlen. Hast du schon mal jemanden gesehen der
    > einen
    > > 27 Zoll Monitor am Handgelenk trägt? Android kann das mit dem Spiegeln
    > > übrigens standardmäßig. Auch wenn es in diesem Fall völlig Gaga wäre.
    >
    > Ja, ich könnte auch tatsächlich mit dem Pip Boy und eingestecktem Handy am
    > Rechner sitzen. Will ich aber nicht, der Arm wird doch auf Dauer etwas
    > schwer. ;)
    >
    > Die Spielfigur läuft auch mit Mini-Nukes durch die Gegend und setzt diese
    > ein... erwarten Sie jetzt ernsthaft, dass ich morgen mit ebensolchem bei
    > meinem Geschäftsführer stehe und eine Gehaltserhöhung fordere?

    Einschüchtern oder überzeugen! Genügend Charisma vorausgesetzt.

  12. Re: Compagnion APP

    Autor: Érdna Ldierk 09.11.15 - 22:08

    GF hat immer Charisma +10. Sonst wäre er nicht GF sondern müsste für sein Gehalt was handfestes vorweisen... ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  2. Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe, Münster
  3. über Hays AG, Berlin
  4. ARRI Media GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme