1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout 4 im Test: Erst die Bombe und…

Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

    Autor: Crono 10.11.15 - 08:15

    Sind die powersuits jetzt also nur so eine Art Power-Ups in bestimmten Gebieten? Oder kann man später auch eine die ganze Zeit tragen.

  2. Re: Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

    Autor: Servitor 10.11.15 - 08:19

    Kann man theoretisch die ganze Zeit tragen, verbrauchen aber Energie. Ob man die "Brennstäbe" (ich hab den namem vergessen) irgentwie aufladen kann, habe ich noch nicht herausgefunden.

  3. Re: Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

    Autor: MrTuscani 10.11.15 - 08:26

    Du kannst den die ganze Zeit tragen und auch modifizieren. Überall in der Gegend sind so Stationen, wo Du das machen kannst.
    Du brauchst für den Betrieb Fusionskerne. Diese sind natürlich nicht sooo weit verbreitet und kosten bei Händlern richtig viele Kronkorken ;-)... Man kann Sie in Fabrikanlagen finden und mitnehmen.
    Wenn die Energie verbraucht ist, funktioniert VATS nicht mehr und Du bist langsamer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.15 08:27 durch MrTuscani.

  4. Re: Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

    Autor: Keksmonster226 10.11.15 - 09:56

    Habe die Rüstung getestet, für klobig befunden und auseinander gebaut. ¬.¬

  5. Re: Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

    Autor: Cassiel 10.11.15 - 13:07

    Das ist auch wirklich die dümmste Art und Weise wie man einen Gegenstand, der zuvor overpowered war, nun "verschlimmbessert". Hätte es nicht gereicht die Stats anzupassen, statt daraus jetzt ein Vehikel zu machen, dass Energiezellen benötigt?

  6. Re: Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

    Autor: MrTuscani 10.11.15 - 13:16

    Das Ding ist überhaupt nicht OP... Du bist nicht unsterblich damit... Die Minigun trägt man auch ohne Powersuit... Die würde ich als OP bezeichnen, wenn man genug Ammo dabei hat.
    Aber der Anzug ansich ist es nicht.
    Ich finde die Lösung schon ganz okay so. Wirkt gut gebalanced.


    Cassiel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist auch wirklich die dümmste Art und Weise wie man einen Gegenstand,
    > der zuvor overpowered war, nun "verschlimmbessert". Hätte es nicht gereicht
    > die Stats anzupassen, statt daraus jetzt ein Vehikel zu machen, dass
    > Energiezellen benötigt?

  7. Re: Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

    Autor: smirg0l 10.11.15 - 19:12

    Spannende Frage: Wie bewegt man sich in so einem mind. Zentnerschweren Stahlungetüm, ohne Servos? Diese Änderung macht für mich absolut Null Sinn.

    Wenn Energie verbrauchen, dann langsam und kontinuierlich, könnte man dann in einer Siedlung aufladen, neben der Möglichkeit unterwegs nachzuladen. VATS kostet dann was mehr Power. Will sagen, man hätte es auch anständig und halbwegs logisch machen können, wenn man gewollt hätte.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.11.15 19:16 durch smirg0l.

  8. Re: Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

    Autor: Érdna Ldierk 10.11.15 - 23:49

    Wenn man damit durch die Gegen stapft verbrauchen die Power Suits doch langsam, aber kontinuierlich Energie, in Kampsituationen dann halt mehr. Nachladen ist etwas schwierig, da eh alles ziemlich kaputt ist und die Fusionsreaktoren wohl nicht in jedem Garten stehen. Will sagen, dass man es auch anständig und halbwegs logisch gelöst hat... meiner Meinung nach. ;)

    Davon abgesehen sind die Teile eh nicht so prickelnd. Lauf mal damit in eine Raiderbasis, steig aus und dann schau mal, was passiert. ;)

  9. Re: Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

    Autor: MrTuscani 11.11.15 - 07:39

    Érdna Ldierk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Davon abgesehen sind die Teile eh nicht so prickelnd. Lauf mal damit in
    > eine Raiderbasis, steig aus und dann schau mal, was passiert. ;)

    *LACH*... Ja, das ist mir auch schon passiert :D ... War nicht einfach, den da wieder raus zu bekommen :-P...

    Und zum Thema "Realismus" und "Logik"... REALY? Bei Fallout? Who cares about reality? :-D...

    Das mit dem Powersuit ist schon okay... Ich empfinde es so, dass man den nicht für alle Missionen brauchen kann, aber für manche eben schon... Wenn es sneaky sein soll, lässt man ihn weg und wenn man auf die Mütze geben will kommt er halt mit :)... Man kann ihn ja nahezu überall stationieren.

  10. Re: Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

    Autor: smirg0l 11.11.15 - 17:10

    Érdna Ldierk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man damit durch die Gegen stapft verbrauchen die Power Suits doch
    > langsam, aber kontinuierlich Energie, in Kampsituationen dann halt mehr.
    > Nachladen ist etwas schwierig, da eh alles ziemlich kaputt ist und die
    > Fusionsreaktoren wohl nicht in jedem Garten stehen. Will sagen, dass man es
    > auch anständig und halbwegs logisch gelöst hat... meiner Meinung nach. ;)
    >
    > Davon abgesehen sind die Teile eh nicht so prickelnd. Lauf mal damit in
    > eine Raiderbasis, steig aus und dann schau mal, was passiert. ;)

    Ah okay. Habs noch nicht spielen können - Postbote sei dank - wusste ich nicht.
    Aufladen müsste ja nicht unbedingt über n Fusionsreaktor laufen, da kommt am Ende auch nur Strom raus und woher der nun kommt ist ja egal. Windrad von mir aus, dauert dann halt 100 Jahre, bis der Akku voll ist. :D

  11. Re: Was ist jetzt Phase mit der Powersuit?!

    Autor: MrTuscani 13.11.15 - 08:44

    Tuts auch nicht. Das Aufladen wird mittels Fusionskerne erledigt, die findet man in Fusionsreaktoren, oder andere Industrie oder Militärmaschinen... Eine tragbare Fusionsbatterie sozusagen :D



    smirg0l schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Érdna Ldierk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn man damit durch die Gegen stapft verbrauchen die Power Suits doch
    > > langsam, aber kontinuierlich Energie, in Kampsituationen dann halt mehr.
    > > Nachladen ist etwas schwierig, da eh alles ziemlich kaputt ist und die
    > > Fusionsreaktoren wohl nicht in jedem Garten stehen. Will sagen, dass man
    > es
    > > auch anständig und halbwegs logisch gelöst hat... meiner Meinung nach.
    > ;)
    > >
    > > Davon abgesehen sind die Teile eh nicht so prickelnd. Lauf mal damit in
    > > eine Raiderbasis, steig aus und dann schau mal, was passiert. ;)
    >
    > Ah okay. Habs noch nicht spielen können - Postbote sei dank - wusste ich
    > nicht.
    > Aufladen müsste ja nicht unbedingt über n Fusionsreaktor laufen, da kommt
    > am Ende auch nur Strom raus und woher der nun kommt ist ja egal. Windrad
    > von mir aus, dauert dann halt 100 Jahre, bis der Akku voll ist. :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Neumarkt
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 89,90€
  2. 179€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Rocketman für 8,99€, Ready Player One für 8,79€, Atomic Blondie für 9,49€)
  4. (u. a. EA Promo (u. a. Unravel für 8,99€, Anthem für 8,99€), Tiny and Big: Grandpa's...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme