1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout 4: Pip-Boy springt auf iOS und…

Mobile Apps für iOS und Android aber...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mobile Apps für iOS und Android aber...

    Autor: Hotohori 05.11.15 - 13:20

    Irgendwie ist es jedes mal das Gleiche, wenn es solche Apps gibt, dann entweder nur für iOS und Android oder erst sehr viel später auch als Windows (Mobile) App.

    Das ist immer genau das, was mich am Ende doch abhält ein Smartphone auf Windows Basis zu kaufen und doch wieder ein Android zu nehmen.

  2. Re: Mobile Apps für iOS und Android aber...

    Autor: Elmenhorster 05.11.15 - 14:14

    Nur weil Golem nichts von WP schreibt, heißt es nicht, dass es nicht auch dafür verfügbar ist:
    http://www.windowscentral.com/fallout-pip-boy-app-blasts-windows-phone

  3. Re: Mobile Apps für iOS und Android aber...

    Autor: nille02 05.11.15 - 14:20

    Elmenhorster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur weil Golem nichts von WP schreibt, heißt es nicht, dass es nicht auch
    > dafür verfügbar ist:
    > www.windowscentral.com

    Leider nur für Windows Phone. Auf einem Windows Tablett geht es nicht.

  4. Re: Mobile Apps für iOS und Android aber...

    Autor: XeniosZeus 05.11.15 - 14:30

    Das wird auch nicht besser werden. Viele werden sich kein neues Smartphone mit Windows mehr kaufen.
    Zusätzlich verlassen viele Entwickler die Plattform oder aktualisieren ihre Apps nicht mehr bzw. entfernen diese aus dem Store.
    Nur 19% wollen wieder ein WP kaufen
    Support schwindet
    Windows 10 Mobile mit den teuren neuen Lumias wird da auch nichts mehr ändern.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.11.15 14:32 durch XeniosZeus.

  5. Re: Mobile Apps für iOS und Android aber...

    Autor: Elmenhorster 05.11.15 - 14:32

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elmenhorster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nur weil Golem nichts von WP schreibt, heißt es nicht, dass es nicht
    > auch
    > > dafür verfügbar ist:
    > > www.windowscentral.com
    >
    > Leider nur für Windows Phone. Auf einem Windows Tablett geht es nicht.

    Es ging doch um die App fürs Smartphone. Auf dem Tablet, insofern es kein RT-Tablet ist, kann man ja auch die Android-App mittels Bluestacks laufen lassen, wobei es keinen Mehr wert bietet. Bild ist halt größer, aber der Funktionsumfang nicht erweitert. Bei dem, was die App anzeigt, reicht auch das Smartphone.

  6. Re: Mobile Apps für iOS und Android aber...

    Autor: neustart 05.11.15 - 20:17

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Elmenhorster schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > Leider nur für Windows Phone. Auf einem Windows Tablett geht es nicht.

    Oh mann... echt? Ich dachte seit Windows 8 ist alles eins ...

    (Tut mir ja leid für Dich, aber das ist "echt typisch Microsoft" mal wieder ...)

  7. Re: Mobile Apps für iOS und Android aber...

    Autor: nille02 05.11.15 - 20:36

    neustart schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh mann... echt? Ich dachte seit Windows 8 ist alles eins ...
    >
    > (Tut mir ja leid für Dich, aber das ist "echt typisch Microsoft" mal wieder
    > ...)

    Hängt vom Entwickler ab. Du kannst genau festlegen auf welchen Geräten deine App funktioniert.

    Ich hätte es klasse gefunden, dann hätte ich die app auf dem zweiten Bildschirm laufen lassen können

  8. Re: Mobile Apps für iOS und Android aber...

    Autor: Anonymer Nutzer 05.11.15 - 22:41

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > neustart schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Oh mann... echt? Ich dachte seit Windows 8 ist alles eins ...
    > >
    > > (Tut mir ja leid für Dich, aber das ist "echt typisch Microsoft" mal
    > wieder
    > > ...)
    >
    > Hängt vom Entwickler ab. Du kannst genau festlegen auf welchen Geräten
    > deine App funktioniert.
    >
    > Ich hätte es klasse gefunden, dann hätte ich die app auf dem zweiten
    > Bildschirm laufen lassen können


    Wobei ein Pip-Boy auf nem Tablet jetzt ungefähr so praktisch wie Fallout4 auf einem Smartphone ist. Im Prinzip verdeutlicht die App wie keine zweite, dass sich Smartwatches langfristig in die Gaming-Industrie eingliedern werden. Wäre die App von Beginn an auch für WatchKit und AndroidWear geplant worden, hätte sich das ganze mehr oder weniger zu einem echten System Seller entwickeln können. Ich muss allerdings auch zugeben das nicht genau sagen kann inwieweit die jeweiligen SDKs das überhaupt hergeben. Bei der Apple Watch stelle ich mir das natürlich alleine wegen der Navigation über die Krone ziemlich spaßig vor. Eigentlich könnte man in Zukunft wirklich für die allermeisten Titel,ein optionales HUD für Wearables bringen.


    Falls hier irgendjemand jetzt den Eindruck hat ich würde nur krampfhaft einen Einsatzzweck für Smartwatches suchen,der könnte damit durchaus recht haben. Aber das mit der Krone wäre halt echt mal lustig :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Energie Südbayern GmbH, München
  2. CREATON GmbH, Wertingen
  3. Universität Konstanz, Konstanz
  4. MEIERHOFER AG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Generationenübergreifend arbeiten: Bloß nicht streiten
Generationenübergreifend arbeiten
Bloß nicht streiten

Passen Generation Silberlocke und Generation Social Media in ein IT-Team? Ganz klar: ja! Wenn sie ihr Wissen teilen, kommt am Ende sogar Besseres heraus. Entscheidend ist die gleiche Wertschätzung beider Altersgruppen und keine Konflikte in den altersgemischten Teams.
Von Peter Ilg

  1. Arbeit Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
  2. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  3. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

  1. Subdomain-Takeover: Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert
    Subdomain-Takeover
    Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert

    Ein Sicherheitsforscher konnte in den vergangenen Jahren Hunderte Microsoft-Subdomains kapern, doch trotz Meldung kümmerte sich Microsoft nur um wenige. Doch nicht nur der Sicherheitsforscher, auch eine Glücksspielseite übernahm offizielle Microsoft.com-Subdomains.

  2. Defender ATP: Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones
    Defender ATP
    Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones

    Microsoft Defender ATP gibt es bereits für Windows 10 und MacOS. Anscheinend möchte Microsoft aber noch weitere Betriebssysteme bedienen - darunter Linux, Android und iOS. Entsprechende Previewversionen sollen kommen.

  3. Carsharing: Mit Share Now in der Tiefgarage gefangen
    Carsharing
    Mit Share Now in der Tiefgarage gefangen

    Bei Carsharing-Anbietern wie Share Now ist es wichtig, dass die Autos vernetzt sind und jederzeit geortet werden können. Doch das kann in Funklöchern zu unerwarteten Problemen führen.


  1. 19:04

  2. 18:13

  3. 17:29

  4. 16:49

  5. 15:25

  6. 15:07

  7. 14:28

  8. 14:13