1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fallout New Vegas: Schnitte in der…

und...Bloodpatch

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und...Bloodpatch

    Autor: wintermut3 10.08.10 - 16:15

    wie bei Fallout 3.

    Geht aber nicht auf den Konsolen :P

  2. Re: und...Bloodpatch

    Autor: Danone 10.08.10 - 16:18

    oder gleich UK-Import mit oft besserer Synchro und out-of-the Box ungeschnitten

  3. Re: und...Bloodpatch

    Autor: c 10.08.10 - 16:42

    Und viel billiger ;)

  4. Re: und...Bloodpatch

    Autor: Bassa 10.08.10 - 16:47

    Hat der bei Fallout 3 eigentlich auch bei Steam funktioniert?
    Steam zensiert ja gerne selber nach.

  5. Re: und...Bloodpatch

    Autor: Muhaha 10.08.10 - 17:44

    Danone schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder gleich UK-Import mit oft besserer Synchro und out-of-the Box
    > ungeschnitten

    Was bei der angekündigten Steamworks-Integration und UK-Key aber nicht viel nützen wird. Steam zwangsgermanisiert gerne und unterscheidet nicht zwischen volljährigen Kunden und Minderjährigen.

  6. Re: und...Bloodpatch

    Autor: Gastschreiber 10.08.10 - 19:10

    wintermut3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wie bei Fallout 3.
    >
    > Geht aber nicht auf den Konsolen :P

    Ich werds auf der PS3 zocken. Ohne Bloodpatch und trotzdem uncut -> engl. Originalversion ftw!

    Und kein Spielupdate wird mir das Blut wieder deaktivieren; wie es bei Verwendung von Bloodpatches aufm PC ja öfters mal vorkommt :-D

  7. Re: und...Bloodpatch

    Autor: dw3d 10.08.10 - 19:35

    :-D

  8. Re: und...Bloodpatch

    Autor: englischbesserfindernoob 11.08.10 - 10:40

    warum nicht die japanische synchro die ist noch besser oder kannst du kein japanisch noob?

  9. Re: und...Bloodpatch

    Autor: 0o9i8u7z 11.08.10 - 11:33

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danone schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > oder gleich UK-Import mit oft besserer Synchro und out-of-the Box
    > > ungeschnitten
    >
    > Was bei der angekündigten Steamworks-Integration und UK-Key aber nicht viel
    > nützen wird. Steam zwangsgermanisiert gerne und unterscheidet nicht
    > zwischen volljährigen Kunden und Minderjährigen.

    Das Argument liest man immer wieder, aber Quellenangaben sind quasi nicht existent (ich zumindest habe noch nie welche gesehen). Es entscheidet einerseits die Seriennummer, ob das Spiel hinterher geschnitten ist oder nicht - Import, und die Sache ist erledigt. Es kann passieren, dass man trotz Import eine geschnittene Fassung bekommt (ist mir z.B. bei Killing Floor passiert), in dem Fall reicht aber ein einfaches Support-Ticket an Steam, damit sie das ändern (bei mir hat es keine zwei Stunden nach Ticket-Einreichung gedauert, bis ein Update das genannte Killing Floor uncut machte)...

  10. Re: und...Bloodpatch

    Autor: wintermut3 11.08.10 - 11:36

    0o9i8u7z schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muhaha schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Danone schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > oder gleich UK-Import mit oft besserer Synchro und out-of-the Box
    > > > ungeschnitten
    > >
    > > Was bei der angekündigten Steamworks-Integration und UK-Key aber nicht
    > viel
    > > nützen wird. Steam zwangsgermanisiert gerne und unterscheidet nicht
    > > zwischen volljährigen Kunden und Minderjährigen.
    >
    > Das Argument liest man immer wieder, aber Quellenangaben sind quasi nicht
    > existent (ich zumindest habe noch nie welche gesehen). Es entscheidet
    > einerseits die Seriennummer, ob das Spiel hinterher geschnitten ist oder
    > nicht - Import, und die Sache ist erledigt. Es kann passieren, dass man
    > trotz Import eine geschnittene Fassung bekommt (ist mir z.B. bei Killing
    > Floor passiert), in dem Fall reicht aber ein einfaches Support-Ticket an
    > Steam, damit sie das ändern (bei mir hat es keine zwei Stunden nach
    > Ticket-Einreichung gedauert, bis ein Update das genannte Killing Floor
    > uncut machte)...

    CoD 6 hier..

  11. Re: und...Bloodpatch

    Autor: 0o9i8u7z 11.08.10 - 11:44

    Du meinst MW2? Nagut, aber selbst das wurde vom Publisher veranlasst, weil Valve kein Interesse daran hat, eine anständige Altersverifikation einzubauen. Angenommen, MW2 hätte keine Steam-Pflicht, sondern müsste über eigene Activion-Server aktiviert werden: Meinst du, MW2 wäre dann auch noch in DE aktivierbar? Da kann Steam herzlich wenig dafür...

    Ist ja auch nicht so, dass MW2 aus Jux und Dollerei die Aktivierung verweigert. Die treibende Kraft kam (wiedermal) von der BPjM, da derzeit über eine Beschlagnahmung des unzensierten MW2 diskutiert wird und lt. Beobachtern auch sehr wahrscheinlich scheint... Activision wurde wohl leider von ihren Beratern falsch beraten, die wohl der Meinung waren, Activision riskiere, dass sie sich dann strafbar machen würde...

  12. Re: und...Bloodpatch

    Autor: wintermut3 11.08.10 - 12:00

    0o9i8u7z schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du meinst MW2? Nagut, aber selbst das wurde vom Publisher veranlasst, weil
    > Valve kein Interesse daran hat, eine anständige Altersverifikation
    > einzubauen. Angenommen, MW2 hätte keine Steam-Pflicht, sondern müsste über
    > eigene Activion-Server aktiviert werden: Meinst du, MW2 wäre dann auch noch
    > in DE aktivierbar? Da kann Steam herzlich wenig dafür...
    >
    > Ist ja auch nicht so, dass MW2 aus Jux und Dollerei die Aktivierung
    > verweigert. Die treibende Kraft kam (wiedermal) von der BPjM, da derzeit
    > über eine Beschlagnahmung des unzensierten MW2 diskutiert wird und lt.
    > Beobachtern auch sehr wahrscheinlich scheint... Activision wurde wohl
    > leider von ihren Beratern falsch beraten, die wohl der Meinung waren,
    > Activision riskiere, dass sie sich dann strafbar machen würde...

    trotzdem kauf ich mir deshlab keine Steam-Uncut-Spiele...

    Erscheint mir alles in allem sehr riskant und dabei hätte ich so gerne L4D2

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Kassel, Gießen
  3. Bechtle AG, Bonn
  4. VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de