Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Far Cry 5: Offenbar Denuvo 5 und zwei…

Jetzt DRM frei rausballern

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: FrankGallagher 16.04.18 - 18:31

    Wenn Ubisoft jetzt das Spiel ohne DRM verkaufen würde, wäre der impact nicht so heftig. Alle die ohne Client, Allways On oder sonstige Mechaniken spielen wollen und etwas gewissen haben, würden sich das Spiel dann kaufen, statt es illegal runterzuladen.

    Wenn Ubisoft es jetzt nicht einlenkt, wird diese Zielgruppe auch nicht kaufen, sondern zum Download greifen.
    Einen Nachteil durch DRM freien verkauf hätten sie jetzt so oder so nicht mehr, da das Spiel bereits geknackt ist.

  2. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: DeathMD 16.04.18 - 18:37

    Von mir aus können sie Steam auch drinnen lassen. Ich will nur kein Spiel auf Steam kaufen, dass beim Start dann auch noch Uplay startet. Die Krönung dieses Irrsinns war bisher für mich GTA 4, Steam, Rockstar Social Club und GFWL. Habe dann die gecrackte Version gespielt, obwohl ich das Original seit Release besitze.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  3. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: masel99 16.04.18 - 18:45

    FrankGallagher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Ubisoft jetzt das Spiel ohne DRM verkaufen würde, wäre der impact
    > nicht so heftig. Alle die ohne Client, Allways On oder sonstige Mechaniken
    > spielen wollen und etwas gewissen haben, würden sich das Spiel dann kaufen,
    > statt es illegal runterzuladen.
    >
    > Wenn Ubisoft es jetzt nicht einlenkt, wird diese Zielgruppe auch nicht
    > kaufen, sondern zum Download greifen.
    > Einen Nachteil durch DRM freien verkauf hätten sie jetzt so oder so nicht
    > mehr, da das Spiel bereits geknackt ist.

    Wie die anderen DRM-freien längst geknackten Farcry-Versionen die es auf gog.com gibt? ;-)

  4. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: DeathMD 16.04.18 - 18:49

    Da gibt es nur Teil 1 und 2.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  5. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: FrankGallagher 16.04.18 - 18:50

    masel99 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FrankGallagher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wenn Ubisoft jetzt das Spiel ohne DRM verkaufen würde, wäre der impact
    > > nicht so heftig. Alle die ohne Client, Allways On oder sonstige
    > Mechaniken
    > > spielen wollen und etwas gewissen haben, würden sich das Spiel dann
    > kaufen,
    > > statt es illegal runterzuladen.
    > >
    > > Wenn Ubisoft es jetzt nicht einlenkt, wird diese Zielgruppe auch nicht
    > > kaufen, sondern zum Download greifen.
    > > Einen Nachteil durch DRM freien verkauf hätten sie jetzt so oder so
    > nicht
    > > mehr, da das Spiel bereits geknackt ist.
    >
    > Wie die anderen DRM-freien längst geknackten Farcry-Versionen die es auf
    > gog.com gibt? ;-)

    Man kann ja aus Fehlern lernen ;-)

    Aber das ist ziemlich hoch gegriffen, Ubisoft wird nen sch*** machen :D

  6. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: masel99 16.04.18 - 18:54

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da gibt es nur Teil 1 und 2.

    Ja eben, Ubisoft hat keine Lust auf DRM-frei für aktuellere Titel. :(

    Far Cry 2 ist von 2008.

  7. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: DeathMD 16.04.18 - 19:08

    Dann könnten sie ja FC 3 und 4 auf Gog rausbringen, sind auch nicht mehr gerade aktuell und vermutlich seit Release (oder ein paar Tage davor :D) gecrackt.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  8. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: MrAnderson 16.04.18 - 22:26

    FC3 gab es letztes Jahr bei Ubi umsonst.

  9. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: FrankGallagher 16.04.18 - 22:37

    MrAnderson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FC3 gab es letztes Jahr bei Ubi umsonst.


    Umsonst != DRM frei

  10. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: px 17.04.18 - 07:44

    Ist doch nicht realistisch: Ohne uplay, Steam usw. würde kein Coop usw. klappen, das basiert darauf und fällt ohne diese Dienste einfach mal weg. Für den Hersteller bedeutet das mehr Kontrolle und gleichzeitig mehr Möglichkeiten im Spiel. Das wird nur noch "schlimmer, nicht mehr "besser" ;-)

  11. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: countzero 17.04.18 - 09:30

    Ubisoft hat schon viele Spiele DRM-frei auf GOG veröffentlicht. Allerdings ist glauve ich keines neuer als 10 Jahre. Du musst duch also noch ein bisschen gedulden :-)

  12. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: My1 17.04.18 - 10:46

    px schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist doch nicht realistisch: Ohne uplay, Steam usw. würde kein Coop usw.
    > klappen, das basiert darauf und fällt ohne diese Dienste einfach mal weg.
    > Für den Hersteller bedeutet das mehr Kontrolle und gleichzeitig mehr
    > Möglichkeiten im Spiel. Das wird nur noch "schlimmer, nicht mehr "besser"
    > ;-)

    wieso würde das ohne UPlay nicht gehen? viele alte games hatten einfach nen LAN mode mit dem man keine onlinedienste braucht sondern das halt anderweitig erledigt.

    Asperger inside(tm)

  13. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: igor37 17.04.18 - 11:07

    So ging es mir anfangs in Dark Souls genauso. Da habe ich die problemlose Crack-Version gespielt bis GFWL offiziell rausgeschnitten wurde, denn GFWL hat beim Original verhindert dass es meinen Spielstand speicherte. Das ist dann doch ein kleines Problem sofern man kein Speedrunner ist...

  14. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: px 17.04.18 - 11:38

    My1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > px schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist doch nicht realistisch: Ohne uplay, Steam usw. würde kein Coop usw.
    > > klappen, das basiert darauf und fällt ohne diese Dienste einfach mal
    > weg.
    > > Für den Hersteller bedeutet das mehr Kontrolle und gleichzeitig mehr
    > > Möglichkeiten im Spiel. Das wird nur noch "schlimmer, nicht mehr
    > "besser"
    > > ;-)
    >
    > wieso würde das ohne UPlay nicht gehen? viele alte games hatten einfach nen
    > LAN mode mit dem man keine onlinedienste braucht sondern das halt
    > anderweitig erledigt.

    Schön wär's!! :/ Heutzutage basiert alles in Sachen Multiplayer eben auf Servern des Herstellers, insofern ist es u.U. ein Problem, wenn man eben auf den MP-Part der Games wert legt.

  15. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: My1 17.04.18 - 11:52

    ich meine nur dass es möglich wäre sowas in ner GOG version einzubauen.

    Asperger inside(tm)

  16. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: D43 17.04.18 - 13:38

    Macht ja nichts far cry 2 konnte wesentlichen mehr als Teil 5 , Vergleich nur Mal Tag und Nacht Zyklus, Feuer oder Umgebunsschaden.

    In far cry 5 kannst du ja nicht Mal mehr durch Blech oder dünne Wände schießen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.04.18 13:38 durch D43.

  17. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: drmccoy 17.04.18 - 14:19

    Naja, dafür hätte man wohl von Anfang an nicht auf eigene geschlossene Serverdienste setzen dürfen. Es wird keine DRM-freie Version kommen.

  18. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: Shismar 17.04.18 - 15:27

    px schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schön wär's!! :/ Heutzutage basiert alles in Sachen Multiplayer eben auf
    > Servern des Herstellers, insofern ist es u.U. ein Problem, wenn man eben
    > auf den MP-Part der Games wert legt.
    Das kann optional auch bei GoG-Spielen dabei sein. Wenn man Multiplayer spielen möchte, muss man sich bei Ubisoft anmelden. Das ist nicht so schön wie ein freier Servermodus, aber akzeptabel wenn deutlich kommuniziert.

    Aber natürlich keine Anmeldeverpflichtung fürs Solospiel.

    So oder so, falls sie mir das Spiel verkaufen wollen, muss der DRM-Dreck raus.

  19. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: körner 17.04.18 - 23:30

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von mir aus können sie Steam auch drinnen lassen. Ich will nur kein Spiel
    > auf Steam kaufen, dass beim Start dann auch noch Uplay startet. Die Krönung
    > dieses Irrsinns war bisher für mich GTA 4, Steam, Rockstar Social Club und
    > GFWL. Habe dann die gecrackte Version gespielt, obwohl ich das Original
    > seit Release besitze.

    Und ich will kein Spiel kaufen, das Steam verlangt. Ich hasse Steam. Ich habe es schon immer gehasst.

  20. Re: Jetzt DRM frei rausballern

    Autor: DeathMD 18.04.18 - 07:12

    Ja schön für dich und ist auch dein gutes Recht. Spiele mal etwas wie Cities Skylines und installiere einige Mods und du wirst die Bequemlichkeit des Workshops zu schätzen lernen.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  2. mobilcom-debitel GmbH, Büdelsdorf
  3. McService GmbH, München
  4. Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998): El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau
Need for Speed 3 Hot Pursuit (1998)
El Nino, Polizeifunk und Lichtgewitter in Rot-Blau

Golem retro_ Electronic Arts ist berühmt und berüchtigt für jährliche Updates und Neuveröffentlichungen. Was der Publisher aber 1998 für digitale Raser auffuhr, ist in puncto Dramatik bei Verfolgungsjagden bis heute unerreicht.
Von Michael Wieczorek

  1. Playstation Classic im Test Sony schlampt, aber Rettung naht

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
    Mars Insight
    Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

    Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

    1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
    2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
    3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

    1. Windows 10: Datensammeln geht nach Deaktivieren weiter, meinen Nutzer
      Windows 10
      Datensammeln geht nach Deaktivieren weiter, meinen Nutzer

      Aktuell sind viele Nutzer darüber empört, dass Windows 10 wohl weiterhin Aktivitätsdaten im Dashboard anzeigt, obwohl diese Funktion ausgeschaltet ist. Sie bieten daher Lösungen in Form von Gruppenrichtlinien an. Microsoft meint, dass es sich dabei nur um eine verwirrende Namensgebung handelt.

    2. Indiegames-Rundschau: Überflieger mit Tiefe und Abenteuer im Low-Poly-Land
      Indiegames-Rundschau
      Überflieger mit Tiefe und Abenteuer im Low-Poly-Land

      Below und Ashen locken mit toller Atmosphäre, Insurgency Sandstorm sorgt für Multiplayer-Spannung und Gris betört mit besonderer Schönheit: Kurz vor Jahresende 2018 sind mehrere wunderbare Indiegames fertig geworden!

    3. Elektro-Lkw: Tesla-Truck wird an fünf Superchargern geladen
      Elektro-Lkw
      Tesla-Truck wird an fünf Superchargern geladen

      Als Tesla seine elektrischen Sattelschlepper vor mehr als einem Jahr erstmals gezeigt hat, hieß es, dass spezielle Ladestationen für diese erforderlich seien. Nun ist entdeckt worden, dass der Lkw an fünf Superchargern parallel geladen werden kann.


    1. 10:10

    2. 09:24

    3. 07:50

    4. 07:30

    5. 07:20

    6. 15:00

    7. 13:00

    8. 11:30