1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Far Cry Classic im Vergleich: Gameplay…

Denkt ihr aber auch daran

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Denkt ihr aber auch daran

    Autor: SirebRaM 15.02.14 - 09:30

    das Menschen Älter werden? Manche kennen die Originale nicht und bekommen die Spiele als Remake zuerst zu sehen. So bei mir mit WindWaker Hd.

    Oder irgendein anderes Spiel. Nie gesehen, vllt mal am Rande was mitbekommen. Wenn ich es jetzt kaufe wo hat der Entwickler 2 mal an mir verdient?

    Immer dieser Boykott quatsch. Werdet mal erwachsen

  2. Re: Denkt ihr aber auch daran

    Autor: Anonymer Nutzer 17.02.14 - 10:42

    Erwachsen werden heißt demnach sich mit allem abfinden.
    Je nach Lebensentwurf vermutlich nicht ungängig.

  3. Re: Denkt ihr aber auch daran

    Autor: LH 17.02.14 - 11:09

    SirebRaM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder irgendein anderes Spiel. Nie gesehen, vllt mal am Rande was
    > mitbekommen. Wenn ich es jetzt kaufe wo hat der Entwickler 2 mal an mir
    > verdient?

    Es gibt mehrere Sichten auf dieses Thema. Eine ist, das ein Entwickler mit minimalem Aufwand erneut einen höheren Preis verlangt. Zum Teil nehmen Entwickler gleichzeitig die alten Versionen aus dem Handel, z.B. bei Online-Händlern wie GoG.
    Wer dann das Spiel noch kaufen will, muss dann einen erneut hohen Preis zahlen.

    Das passiert nicht immer, kommt aber vor.

    Abgesehen natürlich von dem Faktor, das Käufer des Originals keinen Rabatt bekommen, obwohl dies oftmals durchaus noch angemessen ist.

    Eine löbliche Ausnahme gab es bei Deus Ex 3, das bei seinem Re-Release - mit einigen wichtigen Änderungen bei Bosskämpfen und co. sowie leichten Grafischen Überarbeitungen - bei Steam für Käufer des Originals für ein paar EUR zu bekommen war, während die neue Version die alte zum gleichen Preis ersetzte.

  4. Re: Denkt ihr aber auch daran

    Autor: pLeX 17.02.14 - 11:33

    Es fällt halt auch auf das diese Remakes immer mehr werden und wenn ich mal das aktuelle Beispiel Tomb Raider hervor holen darf, ist es einfach Frech ein Spiel was gerade mal ein paar Monate alt ist, wieder neu aufzusetzen und mit leicht verbesserter Grafik zum Vollpreis zu verkaufen und wenn ich mir den Testbericht von Far Cry so anschaue. Hier wurde die Grafik ja sogar schlechter als im Original und spielbar scheint es auch nicht zu sein, durch die schwammige Eingabe. Sowas ist schon echt frech und lächerlich!

    Bei Windwaker sind 2 Konsolengenerationen dazwischen und man sieht dem Spiel eine deutliche Verbesserung einfach an, aber generell geht mir diese Remake HD Scheiße ziemlich auf die Nerven.

    Die Entwickler sollten lieber mehr Zeit für Neues opfern!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 17.02.14 11:36 durch pLeX.

  5. Re: Denkt ihr aber auch daran

    Autor: OmegaForce 18.02.14 - 15:19

    pLeX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es fällt halt auch auf das diese Remakes immer mehr werden und wenn ich mal
    > das aktuelle Beispiel Tomb Raider hervor holen darf, ist es einfach Frech
    > ein Spiel was gerade mal ein paar Monate alt ist, wieder neu aufzusetzen
    > und mit leicht verbesserter Grafik zum Vollpreis zu verkaufen und wenn ich
    > mir den Testbericht von Far Cry so anschaue. Hier wurde die Grafik ja sogar
    > schlechter als im Original und spielbar scheint es auch nicht zu sein,
    > durch die schwammige Eingabe. Sowas ist schon echt frech und lächerlich!
    >
    > Bei Windwaker sind 2 Konsolengenerationen dazwischen und man sieht dem
    > Spiel eine deutliche Verbesserung einfach an, aber generell geht mir diese
    > Remake HD Scheiße ziemlich auf die Nerven.
    >
    > Die Entwickler sollten lieber mehr Zeit für Neues opfern!

    Ich muss dir Teils recht geben aber auch Teils wiedersprechen.
    Ich persönlich finde es auch lächerlich Spiele zu remaken die grade nen Paar Monate raus sind. (S. Tomb Raider) Und dann dafür nich Geld zu verlange ist für mich einfach nur dreist. Als Patch find ich völlig in Ordnung, sofern dieser Kostenlos ist.
    Aber Windwaker z.B. find ich einfach nur gut. Ganz ehrlich es liegen, wie du schon sagtest, 2 Konsolen dazwischen da darf man schonmal ein Re-Make wagen.
    Es ist halt eine 2 Seitige Medallie es kann gut aber auch schlecht sein.
    Und da muss ich ganz ehrlich sagen das ich find, dass Nintendo grade in dieser Sparte einen tollen Job macht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Verlag Herder GmbH, Freiburg
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Oldenburg
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
Mythic Quest
Spielentwickler im Schniedelstress

Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
Eine Rezension von Peter Steinlechner

  1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

  1. Halbleiterfertigung: Samsung verdreifacht EUV-Kapazität
    Halbleiterfertigung
    Samsung verdreifacht EUV-Kapazität

    Die Fab V1 im südkoreanischen Hwaseong ist fertig: Samsung Foundry nimmt dort die Produktion von Chips mit 7-nm-EUV-Technik und feiner auf, bis Ende 2020 soll die dreifache Fertigungskapazität verfügbar sein.

  2. Agon AG353UCG: AOC baut 200-Hz-Monitor im Kinoformat und mit HDR1000
    Agon AG353UCG
    AOC baut 200-Hz-Monitor im Kinoformat und mit HDR1000

    Der Gaming-Monitor AOC Agon AG353UCG ist zumindest auf dem Papier gut ausgestattet: Er hat ein 200-Hz-Panel, unterstützt HDR mit 1.000 cd/m² und kommt im gestreckten 21:9-Format. Das alles ist aber nicht ganz preiswert.

  3. Entwicklertagung: Sony und Facebook sagen Teilnahme an GDC 2020 ab
    Entwicklertagung
    Sony und Facebook sagen Teilnahme an GDC 2020 ab

    GDC 2020 Mit Neuigkeiten zur Playstation 5 ist auf der Entwicklerkonferenz GDC 2020 nicht zu rechnen: Sony hat wegen des Coronavirus ebenso wie Facebook mit seiner Tochter Oculus abgesagt.


  1. 11:55

  2. 11:40

  3. 11:12

  4. 10:25

  5. 09:30

  6. 09:16

  7. 08:55

  8. 07:54