Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse…

Wo wird dies bloß hinführen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo wird dies bloß hinführen?

    Autor: Aki-San 15.02.19 - 08:00

    Qualität und Inhalt nehmen stetig ab. Fachwissen über Spieleentwicklung, Map- und Gamedesign, Grundlagenwissen und letztsendlich auch gesunder Menschenverstand sind Mangelware in der heutigen Spielelandschaft, dafür wird aber der Molkerei-Verband mit jedem weiteren Titel gefördert.

    Hauptsache unnötige Inhalte mit lächerlich hohe Preis/Leistungs-Mikrotransaktionen unters Volk bringen.

    Der Original Titel war schon ein überteuerter Witz was Qualität und Inhalt angeht. Sah nicht schlecht aus, das wars aber schon. Story war meh, Waffen waren ein Witz und gerade mal eine Handvoll. Da hatte ja die Counterstrike Beta schon mehr Auswahl. NPCs und Leveldesign waren ein Witz. Alles getoppt haben aber die Missionen. Einfach Copy+Paste vier mal und Zack ist die komplette Story fertig. Damals hatten ja "DLCs" mehr Inhalt, wenn man sich mal Borderlands oder Diablo anschaut. Und die DLCs waren um einiges Billiger als ein 60-120¤ Vollpreis Titel. (Mit 5 ¤ Materialkosten-Merchendisign, was dann zu einer 200 ¤ Collectors Edition führt..)

    Jetzt dann einen Copy+Paste DLC mit noch lächerlicherer Agenda und identischem Inhalt als Re-Skin erneut mit einem lächerlich hohen Vollpreis und obendrauf noch die "Qualitäten" von EA (Mikrotransaktionen). Dies kennt man ja leider schon von Dice/Viceral Produkten.

    Leider gibts es genügend Personen die diese Machenschaften unterstützen und sich dann wundern, warum die Qualität der Spiele so weit / stetig abnimmt.

    Leider hat man dann auf der anderen Seite Entwickler, die sich für sonstwas halten und meinen den Spieler halbgaren Müll zu servieren und sich dann wundern, wenn es negatives Feedback gibt... Aber die Konsumenten sind ja das Problem, nicht die Qualität der Ware..

    EA hat damals vermutlich den Grundstein für diese Wegwerf-Spiele Gesellschaft gelegt. Für einen "echten Gamer" ist dies eine sehr traurige Entwicklung.

  2. Re: Wo wird dies bloß hinführen?

    Autor: Old Fly 15.02.19 - 10:45

    Ich finds auch ziemlich frech, was Ubisoft hier veranstaltet. Ein aufgewärmtes Far Cry 5 für 40¤?
    Die Beleidigung ist ja noch deutlicher als bei Far Cry Primal.

    Aber es gibt ein einfaches Mittel dagegen: Ein bisschen warten und schon ist es für die Hälfte erhältlich.
    Pay-to-win finde ich allerdings lächerlich. Sich selbst den Spaß rauben und dann noch extra dafür bezahlen. Immer wieder erstaunlich, dass solche "Geschäftsideen" funktionieren.

  3. Re: Wo wird dies bloß hinführen?

    Autor: Lanski 18.02.19 - 09:24

    Ich hoffe nach dem Rant hast du dir Metro Exodus reingezogen ...
    Das bringt nämlich genau das Gegenteil von all dem worüber du dich (zu recht) aufgeregt hast. :)

    Aber ja ... die großen bringen viel Mist und es gibt noch immer genug Leute die es zu überteurten Preorder-Preis holen um ne pinke Jacke haben zu können, die man teils nicht mal sieht.

    Far Cry 5 sah aus als würde es zwischendrin spaß machen können. für 15 Euro im letzten Sale war das soweit okay.

  4. Re: Wo wird dies bloß hinführen?

    Autor: Janquar 18.02.19 - 13:59

    Damals hatte Supermario noch 9 Level und Tetris war eine Endlosschleife...

    Was bitte heißt damals?

  5. Re: Wo wird dies bloß hinführen?

    Autor: Aki-San 20.02.19 - 15:31

    @Lanski:
    Nope, warte auf die Steam Version. Nach Origin werde ich mir keinen Installer mehr auf die Platte aufladen wenns die Spiele nicht bei Steam oder bei battle.net gibt. Diese beiden erfüllen hervoragend Ihren Zweck..

    Origin hingegen hat mich für den Rest meines Lebens traumatisiert...

    Zum Spiel: Ich habe alle drei Metro Varianten (Habe für die Neuauflage bezahlt.. ), da beide Vorgänger sehr gute Spiele waren, wenn jetzt nach einigen Patches Metro Exodus auch auf die selbe Qualität kommt, weiß ich ja worauf ich mich in einem Jahr freuen kann! :)

    @Janquar:

    Mein Beitrag? Also Supermario World war sehr ausgiebig. :) Zelda - a link to the past war zwar technisch kürzer, aber keines Wegs ein schlechteres Spiel! (#1 SNES)

    Ansonsten kommt dann Ocarina of Time bzw. Zelda generell, Tales Serie, Viele DS Spiele, Ark (Preis Leistung sehr gut), Rimworld (aktuell bestes Indy Spiel IMHO) und die großen Klassiker Serien: Diablo, Starcraft, Borderlands, Command and Conquer (bis RA2, danach gings nur noch Berg ab). In der anderen Richtung (MP/Shooter) wären es dann CS (bis GO kam), Day of Defeat, TFC und Battelfail. BF4 hat so viel Potential für mich (Gerne und Spielprinzip), da ärgert es mich umso mehr, dass es das Epitome bzw. der Zenit des Versagens ist.

    Siedler 3 hatten wir auch sehr viel gespielt.. :) Meiner Meinung nach das bisher beste Siedler.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Freie und Hansestadt Hamburg, Behörde für Inneres und Sport, Landesamt für Verfassungsschutz, Hamburg
  2. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  3. Eckelmann AG, Wiesbaden
  4. MorphoSys AG, Planegg Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 229€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Analogue Pocket: Neues Handheld für Gameboy-Spiele und mehr vorgestellt
    Analogue Pocket
    Neues Handheld für Gameboy-Spiele und mehr vorgestellt

    Der Analogue Pocket dürfte der Traum eines jeden Retro-Handheld-Spielers sein: Mit dem Gerät lassen sich sowohl Gameboy-, Gameboy-Color- und Gameboy-Advance-Spiele zocken als auch Games für den Game Gear, Neo Geo Pocket und Atari Lynx. Und das ist noch nicht alles.

  2. Hearthstone: Blizzard sperrt US-Studenten wegen Hongkong-Plakat
    Hearthstone
    Blizzard sperrt US-Studenten wegen Hongkong-Plakat

    Hearthstone-Spieler haben vor laufender Kamera ein Free-Hongkong-Schild hochgehalten. Sie wollten wohl herausfinden, ob Blizzard bei seinen strikten Regeln eine Ausnahme macht. Obwohl die Sperre auf sich warten ließ, wurde sie doch später vom Spielestudio ausgesprochen.

  3. Akku-FAQ: Woher kommen die Rohstoffe für E-Autos?
    Akku-FAQ
    Woher kommen die Rohstoffe für E-Autos?

    Ein Elektroauto ist mehr als nur sein Akku - und es gibt viele Möglichkeiten, es zu bauen. Deshalb ist die Antwort auf diese einfache Frage kompliziert und fängt damit an, welche Rohstoffe es gibt und welche man braucht.


  1. 10:31

  2. 10:12

  3. 08:55

  4. 22:46

  5. 17:41

  6. 16:29

  7. 16:09

  8. 15:42