1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Far Cry Primal im Test: "Zubran Brastra!"

Wäre interessant ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wäre interessant ...

    Autor: Anonymer Nutzer 22.02.16 - 12:59

    ja wenn es nicht mit uPlay & Denuvo verdongelt wäre.
    Einfach mal 5% der Rechenleistung nur dafür verbraten um mich zu überwachen. Ne UBI, lass ma ... Irgendwann mal, wenn es ohne DRM zu kaufen ist. So wie ich UBI einschätze, gegen 2025 - ANNO 1404 gab es letzten Monat bei gog.com - so ganz auf Einnahmen durch DRM-Gegner will UBI dann doch nicht verzichten!

  2. Re: Wäre interessant ...

    Autor: The_Soap92 22.02.16 - 13:01

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja wenn es nicht mit uPlay & Denuvo verdongelt wäre.
    > Einfach mal 5% der Rechenleistung nur dafür verbraten um mich zu
    > überwachen. Ne UBI, lass ma ... Irgendwann mal, wenn es ohne DRM zu kaufen
    > ist. So wie ich UBI einschätze, gegen 2025 - ANNO 1404 gab es letzten Monat
    > bei gog.com - so ganz auf Einnahmen durch DRM-Gegner will UBI dann doch
    > nicht verzichten!

    Wäre interessant wenn nicht jedesmal die Diskussion ob Uplay oder Steam wieder losgehen würde. Wir habens gerafft, ihr wollts net, fertig aus. Ändert aber nichts an der Qualität des Spiels an sich.

  3. Re: Wäre interessant ...

    Autor: Chantalle47 22.02.16 - 13:08

    Naja.. ob die paar DRM Gegner relevant sind? :p

    Ich wag es zu bezweifeln. ^^ Die Leute die es im Mediamarkt kaufen, oder sonstwo interessiert das herzlich wenig. Und dort wird eben am meisten gekauft was die Statistiken jedes Mal aufs neue zeigen. ;)

  4. Re: Wäre interessant ...

    Autor: 7hyrael 22.02.16 - 13:09

    Und es jedesmal die gleichen 3 Vögel wären die immer die gleiche Leiher pfeifen...

  5. Re: Wäre interessant ...

    Autor: Niaxa 22.02.16 - 13:10

    Auf Kostenlos-Spieler kann heute halt auch keiner mehr Rücksicht nehmen ^^.

  6. Re: Wäre interessant ...

    Autor: mrback 22.02.16 - 13:22

    Willkommen im Jahr 2016 in welchem Jahr lebst du denn noch.

  7. Re: Wäre interessant ...

    Autor: FreiGeistler 22.02.16 - 13:24

    > Auf Kostenlos-Spieler kann heute halt auch keiner mehr Rücksicht nehmen ^^.
    uPlay nicht-möger gleich mit Kostenlos-Spieler gleichzusetzen...
    Einfach, gell?

  8. Re: Wäre interessant ...

    Autor: Niaxa 22.02.16 - 13:29

    Jop und meist zutreffend ;-).

  9. Re: Wäre interessant ...

    Autor: Anonymer Nutzer 22.02.16 - 13:33

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jop und meist zutreffend ;-).
    Nicht immer von sich selbst auf andere schließen, gelle!
    Aber wenn dann am Erscheinungstag die Aktiverungsserver überlastet sind oder der günstig erworbene Key nicht funktioniert nicht beschweren, ne!

  10. Re: Wäre interessant ...

    Autor: Niaxa 22.02.16 - 13:34

    Ich habs nicht eilig, ich hols mir wenn es dann für 20-30 ¤ bei MMOGA zu haben ist. Bis dahin hat sich alles beruhigt.

  11. Re: Wäre interessant ...

    Autor: The_Soap92 22.02.16 - 13:34

    MrReset schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niaxa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jop und meist zutreffend ;-).
    > Nicht immer von sich selbst auf andere schließen, gelle!
    > Aber wenn dann am Erscheinungstag die Aktiverungsserver überlastet sind
    > oder der günstig erworbene Key nicht funktioniert nicht beschweren, ne!

    Toll wie du jetzt selbst generalisierst, einfach herrlich

  12. Re: Wäre interessant ...

    Autor: Niaxa 22.02.16 - 13:37

    Jetzt nicht streiten anfangen Jungs :-). Jeder hat eben eine andere Sicht auf das Thema. Das jetzt nur meine Sicht die richtige ist, dafür kann ja keiner was xDxD. Spaß ;-).

  13. Re: Wäre interessant ...

    Autor: gutenmorgen123 22.02.16 - 13:40

    7hyrael schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und es jedesmal die gleichen 3 Vögel wären die immer die gleiche Leiher
    > pfeifen...

    Und jedesmal die gleichen 30 die zurückpfeifen...

  14. Re: Wäre interessant ...

    Autor: Niaxa 22.02.16 - 14:03

    Jetzt könnten wir das ausweiten, aber dann wird der Thread eine never ending Story.

  15. Re: Wäre interessant ...

    Autor: trude 22.02.16 - 14:40

    Wer ein paar Monate auf ein PC-Spiel warten kann hat eigentlich nur Vorteile:

    AAA-Titel kosten nur noch 20 EUR; oder weniger.
    Oft gibt es alle DLCs dazu; je nachdem wie lange man wartet.
    Die Grafikkartentreiber sind optimiert.
    Man läd direkt eine fehlerbereinigte, gepatchte Version.
    Je nach Spiel gibt es ausgereifte, umfassende Mods.

    Der Nachteil:
    Man ist nicht mehr so gehyped vom Titel; aber da muss man drüber stehen.
    Oder man Spiel einfach den Vorgänger. Grafisch und gameplay-technisch tut sich im Prinzip sowieso kaum was.

    Immer schauen, dass man mind. 12 Monate hintendran ist...

  16. Re: Wäre interessant ...

    Autor: bigspid 22.02.16 - 16:07

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jop und meist zutreffend ;-).

    Nicht wirklich...ich als Uplay-Gegner ärger mich über diese SW-Müll nicht nur am PC beim gekauften Anno-Spiel, sondern (und das ganz besonders!!!) bei der Xbox One, wo ich einen dämlichen Uplay Account mit Online-Zwang habe, wenn ich ne Runde Rainbow Six Siege zocken möcht.

    Anno 2205 war zwar ein gutes Spiel, aber oft musst ich es aufgrund von Inkompatibilitäten und SW-Rülpsern neu installieren (über Steam !!!), damit es mal wieder lauffähig war.

    Nichts gegen einen anständigen Kopierschutz...mir tut es auch nicht weh hin und wieder einen Vollpreistitel zu kaufen, nur um am ersten Tag zu spielen. Aber wenn mir diese Zusatzsoftware derart Probleme macht, dass ich anstatt in einer stressigen Woche mal ne Stunde zum Spielen komm, ich an einer Neuinstallation hänge, ist einfach nicht zumutbar!

  17. Re: Wäre interessant ...

    Autor: DonaldDuck 22.02.16 - 16:12

    Stimme voll und ganz zu.
    Ubi kann mich mal gerne haben.

  18. Re: Wäre interessant ...

    Autor: jsm 22.02.16 - 16:26

    Wow, es ist noch nicht lang her da wurde man noch gelobt und respektiert wenn man Dreck wie UPlay und Co verweigert hat.
    Zeigt mal wieder wie naiv und treudoof immer mehr Kunden sind.

    Ich bleibe dabei. Nicht kaufen, bis die lernen das es so nicht geht. Oder bis es keine anderen Spiele mehr gibt. Dann hör ich eben ganz auf AAA-Titel zu spielen.
    Ubisoft hab ich schon viel zu viele Chancen gegeben und wurde immer wieder eines Besseren belehrt. Jedes mal war es rausgeschmissenes Geld. Jedes mal waren die Spiele verbuggt, unspielbar, wichtige Features haben gefehlt oder der DRM-Dreck hat alles verdorben. Das die mal Ihre ganzen "Kundendaten" geklaut bekommen haben scheint auch kaum noch jemand zu wissen. Ohne mich.

  19. Re: Wäre interessant ...

    Autor: DonaldDuck 22.02.16 - 16:29

    Mit Generation 'Smartphones sind wichtiger als Nahrung' über Datenschutz und DRM zu diskutieren ist absolut sinnfrei.

  20. Re: Wäre interessant ...

    Autor: eXXogene 22.02.16 - 17:25

    trude schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer ein paar Monate auf ein PC-Spiel warten kann hat eigentlich nur
    > Vorteile:
    >
    > AAA-Titel kosten nur noch 20 EUR; oder weniger.
    > Oft gibt es alle DLCs dazu; je nachdem wie lange man wartet.
    > Die Grafikkartentreiber sind optimiert.
    > Man läd direkt eine fehlerbereinigte, gepatchte Version.
    > Je nach Spiel gibt es ausgereifte, umfassende Mods.

    Wenn deine Freunde bereit sind das Spiel in zwölf Monaten noch zusammen mit dir Online zu zocken ist der Grabbelkasten schon okay.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  2. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  4. Swyx Solutions GmbH, Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mercedes E-Econic Daimler elektrifiziert den Müllwagen
  2. Umweltprämie für Elektroautos Regierung verzögert Prüfung durch EU-Kommission
  3. Intransparente Preise Verbraucherschützer mahnen Ladenetzbetreiber New Motion ab

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflottenartiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflottenartiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12