1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fear 3: Hilfe von Hollywood…

Fear und Horror? Was habe ich verpasst?

Danke an alle Helfer!
Wir läuten hier mit den Freitag ein und bitten ins entsprechende Forum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fear und Horror? Was habe ich verpasst?

    Autor: iRofl 10.04.10 - 14:06

    Wo mir mal Teil2 aufgezwungen wurde, dass das für mich sei, weil ich eh so auf Horror und Psychosachen stehen war ich überrascht. Ja zuerst überrascht wie man so ein Kinderspiel als "Übergeilste Horrorgame aller Zeiten" bezeichnen darf. Danach wurde es mir sehr sehr langweilig und habe es nie zuende gespielt :/

    DeadSapce dagegen war eher was. War auch nicht so extrem aber immer hin, wenn man das Nachts alleine zuhause gespielt hat, ja das hatte ab und an was. Aber Fear, oh Gott, Fear war nur eine nette Schlaftablette.

  2. Re: Fear und Horror? Was habe ich verpasst?

    Autor: Jooooooooooooooooooo23 11.04.10 - 15:00

    FEAR war super, genauso die Erweiterungen dazu.

    FEAR2 habe ich nie gespielt eben weil ich mir hab sagen lassen, dass es extremst langweilig und einfach sein soll.

    Dead Space...habe ich durchgespielt. Fand es sehr amüsant, solides Spiel, nette Ideen aber alles andere als gruselig.

  3. Re: Fear und Horror? Was habe ich verpasst?

    Autor: Mac Jack 11.04.10 - 19:51

    Dem muss ich zustimmen. F.E.A.R. ist so ziemlich das übelste Spiel was Horror angeht das es im Moment gibt, es arbeitet anders wie Dead Space oder diverse andere Spiele mehr mit der Psyche, nicht so "huch da springt was aus dem Schatten und greift mich an" da einem Alma eigentlich nie was tut (mal von den paar Schatten und ganz am Schluss mal abgesehen).

    F.E.A.R. 2 ist dann aber mehr auf den Doom3-"Horror" umgestiegen, dieses raushüpfen... außerdem fand ichs nicht wirklich so gut wie den ersten Teil, in Ordnung aber nicht gerade weltbewegend.

    Was Dead Space angeht werd ich einfach mal einen Kumpel zitieren: "Das gruseligste an Dead Space sind die Funkmeldungen die bei Stille plötzlich kommen" ;)
    Aber sonst wars durchaus ein feines Spiel wenn man sich am Pc mit der Steuerung arrangiert hat.

    @iRofl:
    Zieh dir mal die Demo vom originalen F.E.A.R., da stinkt der zweite Teil dagegen ab, war eigentlich fast in allem rückschrittlich, sogar bei der Grafik, nicht zu vergleichen. Und niemals die deutsche Cut-Version, die kannst du auf KiKa (Kinderkacke) zeigen, hat jeglichen Reiz verloren und ne grässliche deutsche Synchro!

    * The president is a duck? *

  4. Re: Fear und Horror? Was habe ich verpasst?

    Autor: MeisterMaaaapa 12.04.10 - 08:52

    Naja es gibt Leute die Deadspace am Tage spielen und nur dann wenn Leute um einen sinn und Sonnenschein einem erschlägt => die sagen dann locker "hej das war ja nix". Ist aber ziemlich arm.

    Wer das richtig spielt, macht das alleine mit runtergelassenen rolladen und kopfhöherer wo man nichts aber rein gar nichts nur was im spiel passiert mitkriegt. Ja so hat es rein.

    Übrigens ist es auch bestätigt dass die Entwickler das spiel vom Gruselfaktor senken wollen weil sich ein haufen Leute beschwert haben bzw. damit nicht klar kommen. Und bei Fear? Ja da haben sich die Leute beschwert weil die eingeschlafen sind. Also Mac Jack und Jooo , vllt mal RICHTIG spielen lernen. Dann klappt es auch eventuell. Trollen könnt ihr anderswo.

  5. Re: Fear und Horror? Was habe ich verpasst?

    Autor: safsda 12.04.10 - 09:26

    nex gen monster closets!

    und wer dead space nicht schaurig findet der findet nix schaurig. schon alleine der ton war um welten besser geschnitten als in allen spielen ausser system shock 2.

  6. Re: Fear und Horror? Was habe ich verpasst?

    Autor: kjhkhjh 12.04.10 - 09:28

    achja und wenn sie dead space's gruselfaktor senken wollen dann passt das eh weil ich hab' gehoert das kann ich eh nicht spielen weil es nur auf konsolen rauskommt :-)

  7. Re: Fear und Horror? Was habe ich verpasst?

    Autor: dEEkAy 12.04.10 - 14:15

    Beim Thema Horror kann ich Penumbra Overture + Black Plague empfehlen. Richtig geiles Horrorspiel finde ich.

  8. Re: Fear und Horror? Was habe ich verpasst?

    Autor: iRofl 12.04.10 - 22:36

    Also wer Fear wirklich gruselig findet oder gruseliger als Dead Space, der trollt nur. Aber mit Dead Space kamen viele Ego Baller Spieler nicht klar. Da konnte man nicht so einfach mit der Maus mal locker ein Headshot verteilen. Und dann noch diese Anspannung. Glaube viele Shooter Spieler wurden da einfach zu oft geowned und deswegen ist Dead Space ja "total öda im vergleich zu Fear" - klar, wenn man nicht mal am ersten Gegner vorbei kommt...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.04.10 22:37 durch iRofl.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim
  2. über duerenhoff GmbH, Stuttgart
  3. DATAGROUP Köln GmbH, Frankfurt
  4. über duerenhoff GmbH, Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X für 359€, Ryzen 7 5800X für 489€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de