Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Feinschliff: Veröffentlichung von…

hat euch HL2 damals so überwältigt?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hat euch HL2 damals so überwältigt?

    Autor: HerrMannelig 09.12.12 - 11:42

    ...dass eure Sinne nichts mehr aufnehmen konnten? Half Life 2 war sicher ganz lustig damals, aber man kann jetzt auch übertreiben...

  2. Re: hat euch HL2 damals so überwältigt?

    Autor: Prypjat 10.12.12 - 08:02

    Ich finde diese Aussage auch sehr übertrieben.
    Half Life 2 war schon Bombastisch für die damalige Zeit. Gerade was die Modelle, die Physik, die gut gemachten Scripte und die Spieleumgebung angeht. Die Dialoge waren auch Top und es hat einen riesigen Spaß gemacht mit der Gravity Gun "Wilde Sau" zu spielen und sich in Ravenholm damit auszutoben.

    Von Spannend, über Gruselig, bis Nervig (der Tower am Ende) war alles dabei.

    Die Aussage des Redakteurs der PC Gamer, kann ich im Bezug auf Spielen nicht teilen.
    Bei Filmen sieht es schon wieder anders aus. Dort gibt es schon einige Kandidaten, welche es an allen Ecken und Enden übertreiben. Wilde Kameraschwenks und Effekte die sich in die Netzhaut brennen. Am Ende des Filmes weiß man fast nicht mehr, um was es eigentlich in der Story ging.

    Ich bin mir sicher, dass es ein gutes Spiel wird in dem Mann sich von der Welt gefangen nehmen lassen kann und der Storyline bis zum Ende treu bleiben wird, ohne gelangweilt die Cutscenes anzusehen oder gar zu überspringen.

  3. Re: hat euch HL2 damals so überwältigt?

    Autor: ichbinhierzumflamen 10.12.12 - 11:49

    also ich bin schon der meinung das hl2 einen gewissen impact hatte, besonders die beiden episoden 1+2 haben dies aber nochmal gesteigert, hier hatte ich das erste mal das gefühl richtig mittendrin zu sein, es war so als ob man einen film selber spielt, mitlerweile versuchen dies alle shooter zu erreichen, cod singleplayer modus z.b. ist ein gutes beispiel dafür :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ibau GmbH, Münster
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Daimler AG, Immendingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 649,90€
  2. ab 192,90€ bei Alternate gelistet


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Luftfahrt: Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab
    Luftfahrt
    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

    Acht Rotoren, zwei Schwimmer, ein Passagier: Das Fluggerät Kitty Hawk Flyer ist ein Ultraleichtflugzeug, das über US-Binnengewässern eingesetzt werden soll. Das Projekt hat einige prominente Unterstützer.

  2. Seagate: Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen
    Seagate
    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

    Der SD-Festplatten-Hybrid: Die Fly Drive von Seagate und DJI ist eine ungewöhnliche Kombination aus Festplatte und SD-Kartenleser, die Drohnenflieger ansprechen soll. Käufer erhalten die Festplatte im stoßfesten Gehäuse und ein Adobe-Premiere-CC-Abonnement dazu.

  3. Grafikkarte: Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen
    Grafikkarte
    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

    Wer eine Radeon RX 400 besitzt, kann sie per Firmware-Update unter Umständen zu einer schnelleren Radeon RX 500 machen. Je nach Polaris-Chip oder Platine klappt das, obendrein sinkt im Leerlauf und bei Teillast die Leistungsaufnahme.


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56