Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fifa 17: Was macht Dragon Age in meiner…

Sehr buggy und irgendwie ein Rückschritt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sehr buggy und irgendwie ein Rückschritt

    Autor: d1m1 14.09.16 - 15:00

    Da mir PES 2017 (vorerst, ist ja nur die Demo) nicht gefällt, weil alles sehr mechanisch und unecht wirkt, wollte ich sofort mal die neue FIFA Demo ausprobieren.

    Aber irgendwie gefällt mir das auch nicht so ganz. Die Spieler bewegen sich teils sehr merkwürdig, alles sieht irgendwie extrem ausgefranzt aus und ich hatte ständig Bildaussetzer. Die Spieldynamik fand ich jetzt auch nicht so überzeugend, aber vielleicht muss man sich daran gewöhnen. Getestet habe ich auf einer PS4.
    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder bin ich da der einzige?

  2. Re: Sehr buggy und irgendwie ein Rückschritt

    Autor: TheUnichi 14.09.16 - 16:10

    Würde sagen, die PS4 ist das Problem :D

  3. Re: Sehr buggy und irgendwie ein Rückschritt

    Autor: wantilles 14.09.16 - 20:18

    Dem kann ich mich anschließen. Habs grad am PC getestet, läuft butterweich.
    Filthy Console-Peasant :D

  4. Re: Sehr buggy und irgendwie ein Rückschritt

    Autor: d1m1 14.09.16 - 21:28

    Och nöööö...
    Dann hoffe ich mal, dass da noch etwas optimiert wird :D
    Ich spiele ja fast nur Fifa und mir dafür nen PC ins Wohnzimmer zu stellen, fänd ich eher ungeil.

  5. Re: Sehr buggy und irgendwie ein Rückschritt

    Autor: M3SHUGGAH 15.09.16 - 08:54

    Also ich finde die PC Version schlechter. Man hat zwar noch mal deutlich mehr Details, aber ich finde es läuft sehr unrund, die Spieler bewegen sich sehr träge und irgendwie habe ich das Gefühl einer Verzögerung beim Input...
    Auf der PS4 sieht es deutlich schicker aus, als FIFA 16, aber man merkt immer noch die Hardwarelimitierungen... 1080p ohne AA sieht nun mal kantig aus und die Gesichter sehen im Vergleich zur PC Version auch sehr matschig aus. Vom Gameplay her aber deutlich angenehmer zu spielen, als die PC Version. Finde die Verbesserungen gut und Bugs hab ich auch noch keine entdeckt.

  6. Re: Sehr buggy und irgendwie ein Rückschritt

    Autor: wasabi 15.09.16 - 11:01

    > Ich spiele ja fast nur Fifa und mir dafür nen PC ins Wohnzimmer zu stellen,
    > fänd ich eher ungeil.

    Kannst dir ja statt dem PC eine PS4Pro ins Wohnzimmer stellen ;-)

  7. Re: Sehr buggy und irgendwie ein Rückschritt

    Autor: TheUnichi 15.09.16 - 14:09

    d1m1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Och nöööö...
    > Dann hoffe ich mal, dass da noch etwas optimiert wird :D
    > Ich spiele ja fast nur Fifa und mir dafür nen PC ins Wohnzimmer zu stellen,
    > fänd ich eher ungeil.

    Böse Zungen behaupten auf der Xbox läuft es 1A ;)

    Aber psssst, nicht dass die Leute noch denken, die Xbox wäre eine brauchbare Konsole.

  8. Re: Sehr buggy und irgendwie ein Rückschritt

    Autor: metal1ty 15.09.16 - 14:30

    TheUnichi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > d1m1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Och nöööö...
    > > Dann hoffe ich mal, dass da noch etwas optimiert wird :D
    > > Ich spiele ja fast nur Fifa und mir dafür nen PC ins Wohnzimmer zu
    > stellen,
    > > fänd ich eher ungeil.
    >
    > Böse Zungen behaupten auf der Xbox läuft es 1A ;)
    >
    > Aber psssst, nicht dass die Leute noch denken, die Xbox wäre eine
    > brauchbare Konsole.


    Bei mir ruckelt es leider ein wenig an der Xbox. Ich bin im Moment noch unschlüssig, ob ich es für die Xbox oder die PS4 holen soll. Gibt es dazu schon Tests?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Landis + Gyr GmbH, Nürnberg
  3. IQ-Agrar Service GmbH, Osnabrück
  4. Bertrandt Services GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Nasa-Teleskop: Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig
Nasa-Teleskop
Überambitioniert, überteuert und in dieser Form überflüssig

Seit 1996 entwickelt die Nasa einen Nachfolger für das Hubble-Weltraumteleskop. Die Kosten dafür stiegen seit dem von 500 Millionen auf über 10 Milliarden US-Dollar. Bei Tests fiel das Prestigeprojekt zuletzt durch lockere Schrauben auf. Wie konnte es dazu kommen?
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt US-Regierung gibt der Nasa nicht mehr Geld für Mondflug

Blackberry Key2 im Test: Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen
Blackberry Key2 im Test
Ordentliches Tastatur-Smartphone mit zu vielen Schwächen

Zwei Hauptkameras, 32 Tasten und viele Probleme: Beim Blackberry Key2 ist vieles besser als beim Keyone, unfertige Software macht dem neuen Tastatur-Smartphone aber zu schaffen. Im Testbericht verraten wir, was uns gut und was uns gar nicht gefallen hat.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Blackberry Key2 im Hands On Smartphone bringt verbesserte Tastatur und eine Dual-Kamera
  2. Blackberry Motion im Test Langläufer ohne Glanz

  1. CUH-2200: Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an
    CUH-2200
    Sony bietet neue Version der Playstation 4 Slim an

    Derzeit in Japan, später vermutlich auch in Europa bietet Sony eine neue Ausgabe der Playstation 4 Slim an. Trotz des mittelgroßen Versionssprungs dürften die Änderungen nur einige interne Details und die Herstellungskosten betreffen.

  2. Mobilfunkversorgung: Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt
    Mobilfunkversorgung
    Mehr Funklöcher in Niedersachsen als bisher bekannt

    Überall Funklöcher in den ländlichen Regionen von Niedersachsen. Wirtschaftsminister Althusmann will nun eine Lösung. Die Opposition sagt, das Funkloch-Casting habe nichts Neues erbracht.

  3. Games: Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt
    Games
    Smartphone hat PC als beliebteste Spieleplattform überholt

    Bislang galt Deutschland als Hochburg des PC-Gaming, jetzt ist das Smartphone die beliebteste Spieleplattform. Die aktuellen Zahlen zeigen auch, dass es Kauf-Apps gegenüber dem Geschäft mit Zusatzinhalten und virtuellen Gütern immer schwerer haben.


  1. 18:51

  2. 17:36

  3. 17:09

  4. 16:36

  5. 16:16

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:00