Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fifa 17: Was macht Dragon Age in meiner…

Zum kotzen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zum kotzen

    Autor: flasherle 14.09.16 - 12:45

    das der Storymodus so beschissen ist das man nur ein Spieler spielen kann. wieso kann man sich nicht selbst spielen, mit faceupload wie früher auch? wieso muss man Premier leauge spielen und kann net in nem anderen Land los legen?

  2. Re: Zum kotzen

    Autor: Dwalinn 14.09.16 - 12:54

    Weil es halt so ist, oder bescherst du dich bei anderen Games auch darüber wie der Storymodus verläuft?

  3. Re: Zum kotzen

    Autor: plutoniumsulfat 14.09.16 - 12:59

    Damit man das in Fifa 18 wieder als tolle Neuigkeit anpreisen kann....

  4. Re: Zum kotzen

    Autor: quineloe 14.09.16 - 13:10

    Und warum kann man nur als Mann spielen? Sexism0s!!!!

  5. Re: Zum kotzen

    Autor: Tigtor 14.09.16 - 13:17

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum kann man nur als Mann spielen? Sexism0s!!!!

    Weil man sonst doppelt Lizenzen für die Frauenliga hätte abdrücken müssen.

    #FIFA #UEFA #ONLYINFORTHEMONEY

    1000-7

  6. Re: Zum kotzen

    Autor: zZz 14.09.16 - 13:18

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > wieso muss man Premier leauge spielen und kann net in nem anderen Land los
    > legen?


    Warum muss man Star Wars in einer weit, weit entfernten Galaxis spielen, wieso nicht im wunderschönen Gelsenkirchen?

  7. Re: Zum kotzen

    Autor: Emulex 14.09.16 - 13:31

    Jetz dacht ich beim Titel es geht um Marco Reus ;)

  8. Re: Zum kotzen

    Autor: zZz 14.09.16 - 13:52

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetz dacht ich beim Titel es geht um Marco Reus ;)


    Das wär ein fades Spiel – immer verletzt :-)

  9. Re: Zum kotzen

    Autor: wantilles 14.09.16 - 14:40

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Emulex schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetz dacht ich beim Titel es geht um Marco Reus ;)
    >
    > Das wär ein fades Spiel – immer verletzt :-)

    Haha wie geil, das schreit nach einem Mod:
    Get Well with Marco Reus! Schlüpfe in die Rolle von Marco Reus und begleite seinen Heilungsfortschritt! Mit fordernden Mini-Games wie Geh-Gips Jump Challenge, Außenbandabriss Peitschgeräusch Simulator, und vieles mehr!

  10. Re: Zum kotzen

    Autor: metal1ty 14.09.16 - 14:51

    wantilles schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zZz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Emulex schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Jetz dacht ich beim Titel es geht um Marco Reus ;)
    > >
    > >
    > > Das wär ein fades Spiel – immer verletzt :-)
    >
    > Haha wie geil, das schreit nach einem Mod:
    > Get Well with Marco Reus! Schlüpfe in die Rolle von Marco Reus und begleite
    > seinen Heilungsfortschritt! Mit fordernden Mini-Games wie Geh-Gips Jump
    > Challenge, Außenbandabriss Peitschgeräusch Simulator, und vieles mehr!


    Die Gayern Fans sind noch immer sauer, dass er sich für den BVB entschieden hat. Süß...BTW: Robben ist immer fit...oder? :-D

  11. Re: Zum kotzen

    Autor: metal1ty 14.09.16 - 14:51

    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wantilles schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > zZz schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Emulex schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Jetz dacht ich beim Titel es geht um Marco Reus ;)
    > > >
    > > >
    > > > Das wär ein fades Spiel – immer verletzt :-)
    > >
    > > Haha wie geil, das schreit nach einem Mod:
    > > Get Well with Marco Reus! Schlüpfe in die Rolle von Marco Reus und
    > begleite
    > > seinen Heilungsfortschritt! Mit fordernden Mini-Games wie Geh-Gips Jump
    > > Challenge, Außenbandabriss Peitschgeräusch Simulator, und vieles mehr!
    >
    > Die Gayern Fans sind noch immer sauer, dass er sich für den BVB entschieden
    > hat. Süß...BTW: Robben ist immer fit...oder? :-D

    Sorry, meinte Bayern

  12. Re: Zum kotzen

    Autor: mziegler 14.09.16 - 14:59

    wieso, ich fand Geiern gut. Rumgenippe versucht doch gerade wieder bei Bayer für Unruhe zu sorgen wegen Julian Brandt.

    Aber Heulen mit Robben, Minderjährige anbaggern mit Ribery, Geldkofferschmuggeln mit Uli H. wären doch auch noch schöne Minispiele, die man gut integrieren kann.

  13. Re: Zum kotzen

    Autor: motzerator 14.09.16 - 15:17

    metal1ty schrieb:
    ----------------------------
    > Die Bayern Fans sind noch immer sauer, dass er sich für den BVB
    > entschieden hat. Süß...

    Eine derartige Entscheidung gilt es zu kritisieren. Aber was hat es
    ihm denn gebracht? 2 mal den deutschen Supercup gewonnen.

    Das hätte er bekommen, wenn er zu den Bayern gegangen wäre:

    Champions League Sieger 2013
    Deutscher Meister 2013, 2014, 2015, 2016
    DFB Pokalsieger 2013, 2014, 2016
    Triple 2013
    Double 2013, 2014, 2015
    UEFA Supercup 2013
    Fifa Club Weltmeister 2013
    Deutscher Supercup 2016

    > BTW: Robben ist immer fit...oder? :-D

    Robben war fit, als es darauf ankam: In der 89. Minute im heiligen
    Wembley Finale 2013, als er im Finale der Uefa Champions League
    das heilige Siegtor für den FC Bayern München schoss!

    Er hat es dem BVB noch viel öfters besorgt, aber das war eindeutig
    seine beste Tat. Er wird für immer und für alle Zeiten ein Held des
    FC Bayern München sein.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.16 15:21 durch motzerator.

  14. Re: Zum kotzen

    Autor: TheUnichi 14.09.16 - 16:10

    Let's play: Spot the fanboy! :D

  15. Re: Zum kotzen

    Autor: metal1ty 14.09.16 - 16:11

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > metal1ty schrieb:
    > ----------------------------
    > > Die Bayern Fans sind noch immer sauer, dass er sich für den BVB
    > > entschieden hat. Süß...
    >
    > Eine derartige Entscheidung gilt es zu kritisieren. Aber was hat es
    > ihm denn gebracht? 2 mal den deutschen Supercup gewonnen.
    >
    > Das hätte er bekommen, wenn er zu den Bayern gegangen wäre:
    >
    > Champions League Sieger 2013
    > Deutscher Meister 2013, 2014, 2015, 2016
    > DFB Pokalsieger 2013, 2014, 2016
    > Triple 2013
    > Double 2013, 2014, 2015
    > UEFA Supercup 2013
    > Fifa Club Weltmeister 2013
    > Deutscher Supercup 2016
    >
    > > BTW: Robben ist immer fit...oder? :-D
    >
    > Robben war fit, als es darauf ankam: In der 89. Minute im heiligen
    > Wembley Finale 2013, als er im Finale der Uefa Champions League
    > das heilige Siegtor für den FC Bayern München schoss!
    >
    > Er hat es dem BVB noch viel öfters besorgt, aber das war eindeutig
    > seine beste Tat. Er wird für immer und für alle Zeiten ein Held des
    > FC Bayern München sein.


    Und? Was willst Du damit sagen? Verdiente Titel sind mir lieber.
    > Champions League Sieger 2013
    ->zweimal hätte es Rot geben müssen

    > DFB Pokalsieger
    -> in zwei Endspielen war der Schiri von der Rolle.

    Lieber verdient zweiter als unverdient erster.

  16. Re: Zum kotzen

    Autor: m245m 14.09.16 - 16:30

    Der eine mad, der andere fan.

  17. Re: Zum kotzen

    Autor: Emulex 14.09.16 - 16:33

    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ->zweimal hätte es Rot geben müssen
    >

    Ja einmal gelb-rot gegen Dante und einmal rot gegen Lewandowski.
    Dazu muss man wissen: Lewa hat damals noch für Dortmund gespielt ;)

  18. Re: Zum kotzen

    Autor: quineloe 14.09.16 - 16:49

    Man stelle sich vor, alle Eskapaben der Bayern wären Missionen in einem GTA Spiel.

    Dann wär was los.

  19. Re: Zum kotzen

    Autor: TarikVaineTree 14.09.16 - 20:36

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > metal1ty schrieb:
    > ----------------------------
    > Das hätte er bekommen, wenn er zu den Bayern gegangen wäre:
    >
    > Champions League Sieger 2013
    > Deutscher Meister 2013, 2014, 2015, 2016
    > DFB Pokalsieger 2013, 2014, 2016
    > Triple 2013
    > Double 2013, 2014, 2015
    > UEFA Supercup 2013
    > Fifa Club Weltmeister 2013
    > Deutscher Supercup 2016

    Haha, worst trolling ever? Den Deutschen Meistertitel führst du einmal für sich auf, dann nochmal im Double und dann noch mal im Triple, damit die Liste schön lang ist? Oh weia.
    2012 wurde Dortmund übrigens Deutscher Meister. Außerdem gewannen sie den DFB Pokal. Oh und ehe ich es vergesse: Das Double holten sie auch noch!

  20. Re: Zum kotzen

    Autor: motzerator 14.09.16 - 22:58

    TarikVaineTree schrieb:
    -------------------------------------
    > Den Deutschen Meistertitel führst du einmal für sich auf, dann
    > nochmal im Double und dann noch mal im Triple, damit die
    > Liste schön lang ist? Oh weia.

    So ist das nun mal definiert. Ein Double ist die Kombination aus dem Titel Deutscher Meister und DFB Pokalsieger. Wenn ein Verein das Double holt, ist er Meister und Pokalsieger. Das Triple umfasst zusätzlich den Gewinn der Champions League.

    Wobei Double und Triple natürlich keine offiziellen Titel sind, man bekommt dafür ja auch keinen Pokal. Trotzdem sind diese Kombinationen aus Titeln sehr beliebt bei den Fans.

    > 2012 wurde Dortmund übrigens Deutscher Meister. Außerdem gewannen sie den
    > DFB Pokal. Oh und ehe ich es vergesse: Das Double holten sie auch noch!

    Richtig. Du hast es scheinbar kapiert!

    Deswegen haben die Borussisten auch Fanartikel mit der Meisterschaft 2012, dem Pokalsieg 2012 und dem Double 2012.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sparkassenverband Bayern, Bayern
  2. Veridos GmbH, München
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  4. BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€
  2. 199€ + Versand
  3. 206,89€
  4. 94,90€ + Versand mit Gutschein QVO20


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Swobbee: Der Wechselakku kommt wieder
Swobbee
Der Wechselakku kommt wieder

Mieten statt kaufen, wechseln statt laden: Das Berliner Startup Swobbee baut eine Infrastruktur mit Lade- und Tauschstationen für Akkus auf. Ein ähnliches Geschäftsmodell ist schon einmal gescheitert. Dieses kann jedoch aufgehen.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Elektromobilität Seoul will Zweirad-Kraftfahrzeuge und Minibusse austauschen
  2. Rechtsanspruch auf Wallboxen Wohnungswirtschaft warnt vor "Schnellschuss" bei WEG-Reform
  3. Innolith Energy Battery Schweizer Unternehmen entwickelt sehr leistungsfähigen Akku

Fitbit Versa Lite im Test: Eher smartes als sportliches Wearable
Fitbit Versa Lite im Test
Eher smartes als sportliches Wearable

Sieht fast aus wie eine Apple Watch, ist aber viel günstiger: Golem.de hat die Versa Lite von Fitbit ausprobiert. Neben den Sport- und Fitnessfunktionen haben uns besonders der Appstore und das Angebot an spaßigen und ernsthaften Anwendungen interessiert.
Von Peter Steinlechner

  1. Smartwatch Fitbit stellt Versa Lite für Einsteiger vor
  2. Inspire Fitbits neues Wearable gibt es nicht im Handel
  3. Charge 3 Fitbit stellt neuen Fitness-Tracker für 150 Euro vor

  1. Elektro-SUV: Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus
    Elektro-SUV
    Audi reduziert E-Tron-Produktion wegen fehlender Akkus

    Audis erstes Elektro-SUV kann nicht in den gewünschten Stückzahlen gebaut werden, weil Akkus fehlen, heißt es aus informierten Kreisen. Statt 55.830 E-Tron sollen nur 45.242 Einheiten gebaut werden. Auch für ein anderes Elektro-Modell drohen Schwierigkeiten.

  2. Smarte Lautsprecher: Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming
    Smarte Lautsprecher
    Amazon und Google bieten Gratis-Musikstreaming

    Amazon und Google wollen ihre digitalen Assistenten auf smarten Lautsprechern aufwerten. Dazu bieten beide Unternehmen ihre Musikstreamingdienste für Besitzer der smarten Lautsprecher kostenlos und dafür mit Werbeeinblendungen an. Aber es gibt viele weitere Beschränkungen.

  3. Remake: Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
    Remake
    Agent XIII kämpft wieder um seine Identität

    Ein Mann ohne Erinnerung ist die Hauptfigur im 2003 veröffentlichten Actionspiel XIII, in dem es um nichts weniger geht als die Ermordung des Präsidenten der USA. Nun kündigen französische Entwickler eine Neuauflage an.


  1. 15:00

  2. 14:30

  3. 14:00

  4. 13:30

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 12:00

  8. 09:00