1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fifa 17: Was macht Dragon Age in meiner…

Zum kotzen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zum kotzen

    Autor: flasherle 14.09.16 - 12:45

    das der Storymodus so beschissen ist das man nur ein Spieler spielen kann. wieso kann man sich nicht selbst spielen, mit faceupload wie früher auch? wieso muss man Premier leauge spielen und kann net in nem anderen Land los legen?

  2. Re: Zum kotzen

    Autor: Dwalinn 14.09.16 - 12:54

    Weil es halt so ist, oder bescherst du dich bei anderen Games auch darüber wie der Storymodus verläuft?

  3. Re: Zum kotzen

    Autor: plutoniumsulfat 14.09.16 - 12:59

    Damit man das in Fifa 18 wieder als tolle Neuigkeit anpreisen kann....

  4. Re: Zum kotzen

    Autor: quineloe 14.09.16 - 13:10

    Und warum kann man nur als Mann spielen? Sexism0s!!!!

  5. Re: Zum kotzen

    Autor: Tigtor 14.09.16 - 13:17

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und warum kann man nur als Mann spielen? Sexism0s!!!!

    Weil man sonst doppelt Lizenzen für die Frauenliga hätte abdrücken müssen.

    #FIFA #UEFA #ONLYINFORTHEMONEY

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  6. Re: Zum kotzen

    Autor: zZz 14.09.16 - 13:18

    flasherle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > wieso muss man Premier leauge spielen und kann net in nem anderen Land los
    > legen?


    Warum muss man Star Wars in einer weit, weit entfernten Galaxis spielen, wieso nicht im wunderschönen Gelsenkirchen?

  7. Re: Zum kotzen

    Autor: Emulex 14.09.16 - 13:31

    Jetz dacht ich beim Titel es geht um Marco Reus ;)

  8. Re: Zum kotzen

    Autor: zZz 14.09.16 - 13:52

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetz dacht ich beim Titel es geht um Marco Reus ;)


    Das wär ein fades Spiel – immer verletzt :-)

  9. Re: Zum kotzen

    Autor: wantilles 14.09.16 - 14:40

    zZz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Emulex schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jetz dacht ich beim Titel es geht um Marco Reus ;)
    >
    > Das wär ein fades Spiel – immer verletzt :-)

    Haha wie geil, das schreit nach einem Mod:
    Get Well with Marco Reus! Schlüpfe in die Rolle von Marco Reus und begleite seinen Heilungsfortschritt! Mit fordernden Mini-Games wie Geh-Gips Jump Challenge, Außenbandabriss Peitschgeräusch Simulator, und vieles mehr!

  10. Re: Zum kotzen

    Autor: metal1ty 14.09.16 - 14:51

    wantilles schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > zZz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Emulex schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Jetz dacht ich beim Titel es geht um Marco Reus ;)
    > >
    > >
    > > Das wär ein fades Spiel – immer verletzt :-)
    >
    > Haha wie geil, das schreit nach einem Mod:
    > Get Well with Marco Reus! Schlüpfe in die Rolle von Marco Reus und begleite
    > seinen Heilungsfortschritt! Mit fordernden Mini-Games wie Geh-Gips Jump
    > Challenge, Außenbandabriss Peitschgeräusch Simulator, und vieles mehr!


    Die Gayern Fans sind noch immer sauer, dass er sich für den BVB entschieden hat. Süß...BTW: Robben ist immer fit...oder? :-D

  11. Re: Zum kotzen

    Autor: metal1ty 14.09.16 - 14:51

    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wantilles schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > zZz schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Emulex schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Jetz dacht ich beim Titel es geht um Marco Reus ;)
    > > >
    > > >
    > > > Das wär ein fades Spiel – immer verletzt :-)
    > >
    > > Haha wie geil, das schreit nach einem Mod:
    > > Get Well with Marco Reus! Schlüpfe in die Rolle von Marco Reus und
    > begleite
    > > seinen Heilungsfortschritt! Mit fordernden Mini-Games wie Geh-Gips Jump
    > > Challenge, Außenbandabriss Peitschgeräusch Simulator, und vieles mehr!
    >
    > Die Gayern Fans sind noch immer sauer, dass er sich für den BVB entschieden
    > hat. Süß...BTW: Robben ist immer fit...oder? :-D

    Sorry, meinte Bayern

  12. Re: Zum kotzen

    Autor: mziegler 14.09.16 - 14:59

    wieso, ich fand Geiern gut. Rumgenippe versucht doch gerade wieder bei Bayer für Unruhe zu sorgen wegen Julian Brandt.

    Aber Heulen mit Robben, Minderjährige anbaggern mit Ribery, Geldkofferschmuggeln mit Uli H. wären doch auch noch schöne Minispiele, die man gut integrieren kann.

  13. Re: Zum kotzen

    Autor: motzerator 14.09.16 - 15:17

    metal1ty schrieb:
    ----------------------------
    > Die Bayern Fans sind noch immer sauer, dass er sich für den BVB
    > entschieden hat. Süß...

    Eine derartige Entscheidung gilt es zu kritisieren. Aber was hat es
    ihm denn gebracht? 2 mal den deutschen Supercup gewonnen.

    Das hätte er bekommen, wenn er zu den Bayern gegangen wäre:

    Champions League Sieger 2013
    Deutscher Meister 2013, 2014, 2015, 2016
    DFB Pokalsieger 2013, 2014, 2016
    Triple 2013
    Double 2013, 2014, 2015
    UEFA Supercup 2013
    Fifa Club Weltmeister 2013
    Deutscher Supercup 2016

    > BTW: Robben ist immer fit...oder? :-D

    Robben war fit, als es darauf ankam: In der 89. Minute im heiligen
    Wembley Finale 2013, als er im Finale der Uefa Champions League
    das heilige Siegtor für den FC Bayern München schoss!

    Er hat es dem BVB noch viel öfters besorgt, aber das war eindeutig
    seine beste Tat. Er wird für immer und für alle Zeiten ein Held des
    FC Bayern München sein.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 14.09.16 15:21 durch motzerator.

  14. Re: Zum kotzen

    Autor: TheUnichi 14.09.16 - 16:10

    Let's play: Spot the fanboy! :D

  15. Re: Zum kotzen

    Autor: metal1ty 14.09.16 - 16:11

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > metal1ty schrieb:
    > ----------------------------
    > > Die Bayern Fans sind noch immer sauer, dass er sich für den BVB
    > > entschieden hat. Süß...
    >
    > Eine derartige Entscheidung gilt es zu kritisieren. Aber was hat es
    > ihm denn gebracht? 2 mal den deutschen Supercup gewonnen.
    >
    > Das hätte er bekommen, wenn er zu den Bayern gegangen wäre:
    >
    > Champions League Sieger 2013
    > Deutscher Meister 2013, 2014, 2015, 2016
    > DFB Pokalsieger 2013, 2014, 2016
    > Triple 2013
    > Double 2013, 2014, 2015
    > UEFA Supercup 2013
    > Fifa Club Weltmeister 2013
    > Deutscher Supercup 2016
    >
    > > BTW: Robben ist immer fit...oder? :-D
    >
    > Robben war fit, als es darauf ankam: In der 89. Minute im heiligen
    > Wembley Finale 2013, als er im Finale der Uefa Champions League
    > das heilige Siegtor für den FC Bayern München schoss!
    >
    > Er hat es dem BVB noch viel öfters besorgt, aber das war eindeutig
    > seine beste Tat. Er wird für immer und für alle Zeiten ein Held des
    > FC Bayern München sein.


    Und? Was willst Du damit sagen? Verdiente Titel sind mir lieber.
    > Champions League Sieger 2013
    ->zweimal hätte es Rot geben müssen

    > DFB Pokalsieger
    -> in zwei Endspielen war der Schiri von der Rolle.

    Lieber verdient zweiter als unverdient erster.

  16. Re: Zum kotzen

    Autor: m245m 14.09.16 - 16:30

    Der eine mad, der andere fan.

  17. Re: Zum kotzen

    Autor: Emulex 14.09.16 - 16:33

    metal1ty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ->zweimal hätte es Rot geben müssen
    >

    Ja einmal gelb-rot gegen Dante und einmal rot gegen Lewandowski.
    Dazu muss man wissen: Lewa hat damals noch für Dortmund gespielt ;)

  18. Re: Zum kotzen

    Autor: quineloe 14.09.16 - 16:49

    Man stelle sich vor, alle Eskapaben der Bayern wären Missionen in einem GTA Spiel.

    Dann wär was los.

  19. Re: Zum kotzen

    Autor: TarikVaineTree 14.09.16 - 20:36

    motzerator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > metal1ty schrieb:
    > ----------------------------
    > Das hätte er bekommen, wenn er zu den Bayern gegangen wäre:
    >
    > Champions League Sieger 2013
    > Deutscher Meister 2013, 2014, 2015, 2016
    > DFB Pokalsieger 2013, 2014, 2016
    > Triple 2013
    > Double 2013, 2014, 2015
    > UEFA Supercup 2013
    > Fifa Club Weltmeister 2013
    > Deutscher Supercup 2016

    Haha, worst trolling ever? Den Deutschen Meistertitel führst du einmal für sich auf, dann nochmal im Double und dann noch mal im Triple, damit die Liste schön lang ist? Oh weia.
    2012 wurde Dortmund übrigens Deutscher Meister. Außerdem gewannen sie den DFB Pokal. Oh und ehe ich es vergesse: Das Double holten sie auch noch!

  20. Re: Zum kotzen

    Autor: motzerator 14.09.16 - 22:58

    TarikVaineTree schrieb:
    -------------------------------------
    > Den Deutschen Meistertitel führst du einmal für sich auf, dann
    > nochmal im Double und dann noch mal im Triple, damit die
    > Liste schön lang ist? Oh weia.

    So ist das nun mal definiert. Ein Double ist die Kombination aus dem Titel Deutscher Meister und DFB Pokalsieger. Wenn ein Verein das Double holt, ist er Meister und Pokalsieger. Das Triple umfasst zusätzlich den Gewinn der Champions League.

    Wobei Double und Triple natürlich keine offiziellen Titel sind, man bekommt dafür ja auch keinen Pokal. Trotzdem sind diese Kombinationen aus Titeln sehr beliebt bei den Fans.

    > 2012 wurde Dortmund übrigens Deutscher Meister. Außerdem gewannen sie den
    > DFB Pokal. Oh und ehe ich es vergesse: Das Double holten sie auch noch!

    Richtig. Du hast es scheinbar kapiert!

    Deswegen haben die Borussisten auch Fanartikel mit der Meisterschaft 2012, dem Pokalsieg 2012 und dem Double 2012.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg (Home-Office)
  4. Sikla GmbH, Villingen-Schwenningen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Samsung QLED 8K Q800T im Test: 8K im Fernseher reicht nicht aus
Samsung QLED 8K Q800T im Test
8K im Fernseher reicht nicht aus

Samsungs Q800T-Fernseher stellt viele Pixel auf einem großen Bildschirm dar. Der relativ preisgünstige Einstieg in 8K hat aber Schwächen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Anzeige Angebote der Woche - Galaxy S21, Speichermedien und mehr
  2. Korea Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt
  3. Smartphone Samsung will künftig auf Netzteile verzichten

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht