1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fifa 19 und PES 2019 im Test: Knapper…

Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: Fushimi 21.09.18 - 11:53

    Ich finde es faszinierend, wie die Schafe EA hinterher laufen. Die FIFA-Spiele sehen seit Jahren fast immer gleich aus, hier und da wird ein wenig die Mechanik gedreht und als Vollpreisspiel verkauft, bei dem man dann nochmal das zig-fache für Lootboxen ausgeben darf.

    So schlecht kanns uns im Westen bzw. in Deutschland gar nicht gehen.

  2. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: flasherle 21.09.18 - 12:41

    man merkt du es selbst nicht spielst.
    >Die FIFA-Spiele sehen seit Jahren fast immer gleich aus
    ist definitiv nicht so.

  3. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: Prypjat 21.09.18 - 14:11

    Du hast recht, aber die Story ist kacke. So! :p

  4. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: sofries 21.09.18 - 14:30

    Fushimi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde es faszinierend, wie die Schafe EA hinterher laufen. Die
    > FIFA-Spiele sehen seit Jahren fast immer gleich aus, hier und da wird ein
    > wenig die Mechanik gedreht und als Vollpreisspiel verkauft, bei dem man
    > dann nochmal das zig-fache für Lootboxen ausgeben darf.
    >
    > So schlecht kanns uns im Westen bzw. in Deutschland gar nicht gehen.

    Man merkt sofort, wer FIFA nur vom Hörensagen kennt. FIFA und PES werden jedes Jahr stetig weiterentwickelt und für Fans, die Hunderte Stunden Spielzeit reinstecken sind die 50-60¤ einmal pro Jahr jetzt kein Drama. Dafür kriegt man aktuelle Lizenzen, neue Modi, stetig verbesserte Spielmechanik (AI, Ballverhalten) und neues Vereine/bessere Spielermodelle.

  5. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: Argh 21.09.18 - 14:40

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast recht, aber die Story ist kacke. So! :p

    Kann man so jetzt auch nicht sagen. Kitschig, ja von mir aus, aber kacke. Weiß nicht, habe schon schlechtere Filme gesehen ;)

  6. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: DreiChinesenMitDemKontrabass 21.09.18 - 14:40

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man merkt sofort, wer FIFA nur vom Hörensagen kennt. FIFA und PES werden
    > jedes Jahr stetig weiterentwickelt und für Fans, die Hunderte Stunden
    > Spielzeit reinstecken sind die 50-60¤ einmal pro Jahr jetzt kein Drama.
    > Dafür kriegt man aktuelle Lizenzen, neue Modi, stetig verbesserte
    > Spielmechanik (AI, Ballverhalten) und neues Vereine/bessere Spielermodelle.
    Trotzdem kostet das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine 200Mio. Euro wie z.B. bei GTA. Im Laden kosten dann beiden gleich.
    Und lootbox-Spiele lasses sich auch kostenlos finanzieren, wie z.B. Dota.
    Profit-rate ist weit aus Höher als bei vielen anderen Spielen.

  7. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: Argh 21.09.18 - 15:54

    DreiChinesenMitDemKontrabass schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sofries schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man merkt sofort, wer FIFA nur vom Hörensagen kennt. FIFA und PES werden
    > > jedes Jahr stetig weiterentwickelt und für Fans, die Hunderte Stunden
    > > Spielzeit reinstecken sind die 50-60¤ einmal pro Jahr jetzt kein Drama.
    > > Dafür kriegt man aktuelle Lizenzen, neue Modi, stetig verbesserte
    > > Spielmechanik (AI, Ballverhalten) und neues Vereine/bessere
    > Spielermodelle.
    > Trotzdem kostet das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine
    > 200Mio. Euro wie z.B. bei GTA. Im Laden kosten dann beiden gleich.
    > Und lootbox-Spiele lasses sich auch kostenlos finanzieren, wie z.B. Dota.
    > Profit-rate ist weit aus Höher als bei vielen anderen Spielen.

    Ich konnte leider keine Zahlen finden, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass die Lizenzen der Premier League, La Liga, Bundesliga in Summe so günstig sind. Diese müssen alle einzeln beim jeweiligen Ligaverband erworben werden. Alleine das muss ja in die Produktionskosten mit aufgenommen werden. Dann sind immer mal wieder Spieler zum vermessen in irgendwelchen Studios, das machen die ganz sicher auch nicht für umme. Das summiert sich mit Sicherheit auf ähnliche Beträge.

    GTA hat mittlerweile ja auch diese komischen Shark-Cards mit ingame Geld. Von daher ist das eher ein schlechter Vergleich.

    Mit Hilfe der Mikrotransaktionen konnte durch GTA Online bereits mindestens 500 Millionen US-Dollar an Umsatz eingenommen werden.
    Quelle: http://www.pcgameshardware.de/GTA-5-Grand-Theft-Auto-5-Spiel-4795/News/mehr-als-drei-Millarden-Dollar-Umsatz-1192174/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.18 15:55 durch Argh.

  8. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: Dino13 21.09.18 - 16:59

    Argh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prypjat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du hast recht, aber die Story ist kacke. So! :p
    >
    > Kann man so jetzt auch nicht sagen. Kitschig, ja von mir aus, aber kacke.
    > Weiß nicht, habe schon schlechtere Filme gesehen ;)

    Wohl den offiziellen FIFA Film angeschaut

  9. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: unbuntu 21.09.18 - 17:43

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür kriegt man aktuelle Lizenzen

    Bei PES aber eben nur zum Teil. Und nein, irgendwelche Frickelpatches der Community Monate später machen das nicht besser. Das hab ich einmal mitgemacht, das reicht.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  10. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: razer 21.09.18 - 18:27

    habe dieses jahr PES zum release gekauft und habe am release den patch installiert, das ist kein problem. aber es macht die experience nicht grade besser. und online ist es nach wie vor ein wahnsinn, da wirds wohl doch fifa noch zusaetzlich werden.

  11. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: sofries 22.09.18 - 10:27

    DreiChinesenMitDemKontrabass schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sofries schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Man merkt sofort, wer FIFA nur vom Hörensagen kennt. FIFA und PES werden
    > > jedes Jahr stetig weiterentwickelt und für Fans, die Hunderte Stunden
    > > Spielzeit reinstecken sind die 50-60¤ einmal pro Jahr jetzt kein Drama.
    > > Dafür kriegt man aktuelle Lizenzen, neue Modi, stetig verbesserte
    > > Spielmechanik (AI, Ballverhalten) und neues Vereine/bessere
    > Spielermodelle.
    > Trotzdem kostet das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine
    > 200Mio. Euro wie z.B. bei GTA. Im Laden kosten dann beiden gleich.
    > Und lootbox-Spiele lasses sich auch kostenlos finanzieren, wie z.B. Dota.
    > Profit-rate ist weit aus Höher als bei vielen anderen Spielen.

    Fifa ist kein Lootbox-Spiel. Die meisten Nutzer spielen Fifa ohne ein einziges mal den Ultimate Team Modus auszuprobieren. Der Modus ist losgelöst von den eigentlichen Modi und alle Vereine/ Inhalte sind sofort verfügbar. Zudem kommen wie schon erwähnt heftige Lizenzkosten im Millionenbereich hinzu.
    Zudem passt der Vergleich mit Dota 2 überhaupt nicht. Dort gibt es extrem viele Wale, die zum TI Battle Pass locker drei bis vierstellige Beträge ausgeben und zudem jeden Monat mit Dota Plus gemolken werden. Diese Leute finanzieren das "kostenlose" Spiel für alle anderen.
    Und Valve muss im Gegensatz zu EA nicht dutzende Millionen an Lizenzkosten zahlen, da weder Blizzard noch die ursprünglichen Entwickler der Helden irgendwelche Ansprüche geltend machen können.

  12. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: Apfelbaum 22.09.18 - 10:54

    Alles ließe sich mit einem Update im bestehenden Game bereits realisieren (gut, außer die neue Spielmechanik vielleicht).

  13. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: unbuntu 22.09.18 - 13:36

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür kriegt man aktuelle Lizenzen, neue Modi, stetig verbesserte
    > Spielmechanik (AI, Ballverhalten)

    Und bei jeder neuen Version heulen alle rum, dass die neue AI und das Ballverhalten scheisse sind und die Vorgängerversion war so viel besser. ;)

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  14. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: Gandalf2210 23.09.18 - 10:19

    Joah, man könnte gta2 auch zu gta5 patchen

  15. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: Labbm 24.09.18 - 12:24

    Gandalf2210 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Joah, man könnte gta2 auch zu gta5 patchen


    Das sind zwei völlig unterschiedliche Spiele. Das eine ist Fussball, wie das andere auch. Ohne es zu wissen könnten sicherlich nichtmal Kenner Screenshots von Fifa 18 und 19 auseinander halten.

    Ich teile die Meinung des TE, hier bisschen was gefrickelt, da bisschen was gedreht - "neues" Vollpreisspiel, und es wird auch noch gekauft wie blöde. Ja darüber könnte ich mich auch tierisch aufregen.

  16. Re: Sieht jedes Mal gleich aus, Lootboxen, etc.

    Autor: Apfelbaum 26.09.18 - 09:19

    Wow, du ratterst am Montag schon wie andere Menschen freitags o__O.


    Alles Gute Dir!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARI Fleet Germany GmbH, Stuttgart, Eschborn, Koblenz
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte
  3. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 199,97€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 249€)
  2. 119,90€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 148,98€ inkl. Versand)
  3. 64,90€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 81,90€)
  4. 59,99€ (Vergleichspreis 97,83€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars und Star Trek: Was The Mandalorian besser macht als Discovery
Star Wars und Star Trek
Was The Mandalorian besser macht als Discovery

Unabhängig von der Story und davon, ob man Star Trek oder Star Wars lieber mag - nach den jüngsten Staffeln wird deutlich: Discovery kann handwerklich nicht mit The Mandalorian mithalten. Achtung, Spoiler!
Ein IMHO von Tobias Költzsch

  1. Lucasfilm Games Ubisoft entwickelt Open World mit Star Wars
  2. Krieg der Sterne Star Wars spielt unter dem Logo von Lucasfilm Games
  3. Star Wars chronologisch Über 150 Stunden Krieg der Sterne

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland