Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Filmkritik Ready Player One: Der…

Filmkritik Ready Player One: Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Steven Spielbergs Ready Player One ist eine Buchadaption - und die Videospielverfilmung schlechthin. Das liegt nicht nur an prominenten Statisten wie Duke Nukem und Chun-Li. Neben Action und Popkulturreferenzen steht im Mittelpunkt ein Konflikt zwischen leidenschaftlichen Gamern und gierigem Branchenriesen. Etwas Technologieskepsis und Nostalgiekritik hätten der Handlung jedoch gutgetan.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Spart euch das Geld 4

    GourmetZocker | 06.04.18 00:39 17.04.18 13:31

  2. "Etwas Technologieskepsis ..." 6

    SvD | 05.04.18 21:00 11.04.18 06:09

  3. Der Film hat in der Version ohne Erbrechen noch nicht mal einen Erscheinungstermin 2

    motzerator | 06.04.18 23:51 07.04.18 11:30

  4. Nicht der erhoffte Hit 1

    Friedhelm | 07.04.18 11:12 07.04.18 11:12

  5. Zeichnet nicht die düstere Welt des Buches 16

    Hakuro | 05.04.18 10:53 06.04.18 15:07

  6. zahlungskräftigste Zielgruppe: >40, Geek, heute mittleres Management bei IT-Konzern 14

    Dipl_Inf_Millionaire | 05.04.18 10:21 06.04.18 10:29

  7. Ich bin noch nicht überzeugt... 12

    demon driver | 05.04.18 10:02 05.04.18 21:41

  8. "gierige Branchenriesen" 12

    miauwww | 05.04.18 10:19 05.04.18 20:53

  9. Speedracer 1

    ElMario | 05.04.18 13:52 05.04.18 13:52

  10. Golem, hats verpatz, ...133647.html 1

    DreiChinesenMitDemKontrabass | 05.04.18 13:09 05.04.18 13:09

  11. Kann man so stehen lassen 1

    Randalmaker | 05.04.18 10:00 05.04.18 10:00

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. Ruhrverband, Essen
  3. ip-fabric GmbH, München
  4. DPD Deutschland GmbH, Großostheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 185,00€ (Bestpreis + Geschenk!)
  2. 98,00€ (Bestpreis!)
  3. 469,00€
  4. 92,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
Raspi-Tastatur und -Maus im Test
Die Basteltastatur für Bastelrechner

Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
  2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
  3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

  1. Gaming-Notebooks: Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays
    Gaming-Notebooks
    Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

    Mit neuen Nvidia-GPUs und Intel-CPUs bekommen Asus' mobile Spielerechner technisch ordentliche Updates. Viele Modelle sind nun aber viel flacher und leichter, und auch für Medienarbeiter werden die Geräte interessant.

  2. Coffee Lake Refresh S: Intel bringt 8-Kerner mit 35 Watt auf den Markt
    Coffee Lake Refresh S
    Intel bringt 8-Kerner mit 35 Watt auf den Markt

    Erweiterung des Portfolios: Intel veröffentlicht 25 CPUs vom Achtkerner ohne Übertakter-Option bis hin zum zweikernigen Celeron. Einige Chips haben keine Grafikeinheit, andere benötigen nur 35 Watt.

  3. Coffee Lake Refresh H: Intel veröffentlicht 8-Kern-Chips mit 5 GHz für Notebooks
    Coffee Lake Refresh H
    Intel veröffentlicht 8-Kern-Chips mit 5 GHz für Notebooks

    Bisher stellen Hexacores das Limit dar, nun folgen Octacores: Intels etwas kryptisch benannte Coffee Lake Refresh H alias 9th Gen haben acht Kerne im 45-Watt-Format für Notebooks. Alle Modelle sind übertaktbar.


  1. 15:00

  2. 15:00

  3. 15:00

  4. 14:02

  5. 13:32

  6. 12:55

  7. 12:37

  8. 12:25