Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Final Fantasy 13-3 angespielt…

Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: kayozz 06.06.13 - 12:24

    Sonst wird die Welt wohl bei so ziemlich jedem Spieler zu Grunde gehen...

  2. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: DekenFrost 06.06.13 - 13:43

    Hach das waren noch zeiten...

  3. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: DJ_Ben 06.06.13 - 13:54

    Remake für aktuelle Generation FFS!!! >:(

    1.21 GIGAWATTS!

  4. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: JohnPaters61 06.06.13 - 13:55

    Gold Saucer war toll, und seit dem hoffe ich auf etwas vergleichbares in jedem Final Fantasy...

    Besonders 13-1 war schlimm, als man in der Story zu diesem Freizeitpark kommt. Das Herz schlägt schneller, ist es endlich soweit? Bis zur Flucht... Und für das restliche Spiel hofft man das man dort wieder hinkommt und spielen kann,

  5. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: DekenFrost 06.06.13 - 14:06

    FF13 war nicht schlecht.

    Aber Gold Saucer steht für mich stellvertretend für alles was ich an den aktuellen Final Fantasy teilen vermisse. Nebenmissionen, minispiele, vor allem aber das Gefühl sich in einer lebendendigen Welt zu befinden die sich mit den eigenen Taten verändert. Als die Welt dann untergegangen ist hat sich bei FF7 die komplette Stimmung verändert, allerdings erst wenn man dazu bereit war.

    Die neuen Teile laufen da eher wie ein Spielfilm ab, präzise und genau nach Drehbuch.

  6. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: Prypjat 06.06.13 - 14:08

    Der Siebente Teil war so ziemlich der Zeitaufwändigste Teil den ich je gespielt habe.
    Schon alleine das Chocobo Züchten hat so viel Zeit in Anspruch genommen, dann noch Golden Saucer die Rennen und das zocken an den Automaten und die Suche nach den Weapons. Herrlich!

    Nur das Kartenspiel aus den 8ten Teil hat mich noch so gefesselt.

  7. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: DekenFrost 06.06.13 - 14:09

    Ich war zwar nicht mehr so ein großer fan von FF X, aber man muss zugeben Blitz Ball war auch ziemlich gut!

  8. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: Prypjat 06.06.13 - 14:14

    Ja okay. Blitzball war schon gut, aber es hat wirklich eine halbe Ewigkeit gedauert, bis man ein gutes Team zusammen hatte.

  9. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: blaub4r 06.06.13 - 15:08

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FF13 war nicht schlecht.
    >
    > Aber Gold Saucer steht für mich stellvertretend für alles was ich an den
    > aktuellen Final Fantasy teilen vermisse. Nebenmissionen, minispiele, vor
    > allem aber das Gefühl sich in einer lebendendigen Welt zu befinden die sich
    > mit den eigenen Taten verändert. Als die Welt dann untergegangen ist hat
    > sich bei FF7 die komplette Stimmung verändert, allerdings erst wenn man
    > dazu bereit war.
    >
    > Die neuen Teile laufen da eher wie ein Spielfilm ab, präzise und genau nach
    > Drehbuch.


    Für final fantasy 7 hab ich damals etwas mehr als 100 Stunden gebraucht. Mit allen extra boosen und versteckten Essenzen. Und das damals auf der psx1. Traumhaftes Spiel war das. Die alten Speicher Stande müßte ich noch haben...

  10. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: Anonymer Nutzer 06.06.13 - 15:54

    Same here. Habe auch vorletztes Jahr einmal im Monat mit 'nem Freund FF7 und FF8 jeweils auf 100% gebracht.. Hat Spaß gemacht ;-)

    Hatte damals auch einen 120 Stunden Spielstand bei FFX, und der war noch lange nicht komplett.. und als ich dann die PS2 samt MemoryCard einem Freund als ich verreist bin ausgeliehen habe und sieh anschließend nicht wiedersah, war es dann kein Freund mehr.. Menschen gibts. Da geht mir heute noch eine Träne weg. 120 Stunden meine Lebens verschenkt.. aber bald kommt ja das remake für die PS3, dann gehts wieder los :-DD

  11. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: Shoninya 06.06.13 - 16:42

    Lloyyd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Same here. Habe auch vorletztes Jahr einmal im Monat mit 'nem Freund FF7
    > und FF8 jeweils auf 100% gebracht.. Hat Spaß gemacht ;-)
    >
    > Hatte damals auch einen 120 Stunden Spielstand bei FFX, und der war noch
    > lange nicht komplett.. und als ich dann die PS2 samt MemoryCard einem
    > Freund als ich verreist bin ausgeliehen habe und sieh anschließend nicht
    > wiedersah, war es dann kein Freund mehr.. Menschen gibts. Da geht mir heute
    > noch eine Träne weg. 120 Stunden meine Lebens verschenkt.. aber bald kommt
    > ja das remake für die PS3, dann gehts wieder los :-DD

    Same here. FF7 ist mein absolutes lieblingsgame. 8 habe ich auch sehr gern gehabt aber da hab ich am meißten zeit ins kartenspiel gelegt ^^

    es wird denk ich kein remake für ps3 geben. oder weißt du mehr als ich?

    der letzte stand war, dass es viel zu aufwendig wäre 7 zu remaken. da die ganzen städte, characktere zu viel arbeit verursachen würde. (technisch möglich wohl ja, aber keine zeit & geld, mitarbeiterkapazität dafür)

    nen neues spiel zu machen ginge da wohl schneller da sie vieles implementieren können und nicht neuerfinden bzw ewig bearbeiten müssten.

    außerdem kam ja herbst/winter 2012 der "remake" von ff7 für pc als DLC heraus.

    ich habs grade vor 1-2 wochen durchgezockt. hat echt laune gemacht nochmal alles durchzuspielen.

    hab 100% story, alle chars auf 99 und materia auf master mit fast allen substanzen (nur das aus der rakete fehlt mir leider :( )
    Sephiroth besiegt und alle Weapons
    (könnt ihr gern bei mir im channel angucken: Youtube --> Shoninyastube ff7)

    Aktuelle Letsplays & Klassiker: http://www.youtube.com/user/ShoninyasTube

  12. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: DekenFrost 06.06.13 - 16:57

    >der letzte stand war, dass es viel zu aufwendig wäre 7 zu remaken. da die ganzen städte, characktere zu viel arbeit verursachen würde. (technisch möglich wohl ja, aber keine zeit & geld, mitarbeiterkapazität dafür)

    >nen neues spiel zu machen ginge da wohl schneller da sie vieles implementieren können und nicht neuerfinden bzw ewig bearbeiten müssten.

    >außerdem kam ja herbst/winter 2012 der "remake" von ff7 für pc als DLC heraus.

    Ja nein, jain. Square Enix gibt dazu keine wirkliche offizielle Aussage ab, und die PC version von FF7 war ja kein remake sondern einfach nur eine neu veröffentlichung ohne nennenswerte verbesserungen.

    Keiner weiß so wirklich ob sie was planen oder nicht, es ist manchmal schwer aus japanischen Studios und deren Entscheidungen schlau zu werden :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.06.13 16:57 durch DekenFrost.

  13. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: Anonymer Nutzer 06.06.13 - 17:22

    Hatte vielleicht noch dazu schreiben sollen das ich von FFX rede, die DLCs von 7,8 und 9 gibt es ja schon und bald kommt auch ein X DLC für sie ps3.. Dann werde ich mich wieder an den 120 Stunden Spielstand wagen ;)

  14. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: Garius 07.06.13 - 07:46

    DekenFrost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja nein, jain. Square Enix gibt dazu keine wirkliche offizielle Aussage ab,
    Doch, tun sie.
    [www.eurogamer.de]

    > und die PC version von FF7 war ja kein remake sondern einfach nur eine neu
    > veröffentlichung ohne nennenswerte verbesserungen.

    > Keiner weiß so wirklich ob sie was planen oder nicht, es ist manchmal
    > schwer aus japanischen Studios und deren Entscheidungen schlau zu werden :)
    Naja. Teil 8 und 10 sind als HD Remake angekündigt. Wird aber wahrscheinlich genauso ne Kiste, wie das Remake bei FF VII.

  15. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: Shoninya 07.06.13 - 08:02

    naja nur das das nicht hd ist. und die bilder von 10 sehen ja schon toll aus. und selbst wenn es "NUR" so aussieht wie damals. für mich ist es eh nen kaufgrund. freu mich auf bltzball und bestia farmen bzw monster farm ;)

  16. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: DekenFrost 07.06.13 - 08:07

    Garius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DekenFrost schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ja nein, jain. Square Enix gibt dazu keine wirkliche offizielle Aussage
    > ab,
    > Doch, tun sie.
    > www.eurogamer.de

    Naja Das ist aber auch eine News von vor einem Jahr .. die Aussagen dazu ändern sich bei Square aber alle paar Monate. Derjenige der diese spezifische Aussage getroffen hat ist soweit ich weiss auch nicht mehr CEO.

  17. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: Garius 07.06.13 - 14:58

    Tatsache. Der Wechsel ist glatt an mir vorbei gegangen. Nun gut, dann besteht wohl doch noch Hoffnung, dass wir jemals ein Final Fantasy VII - HD bekommen. Immerhin trat Yoichi Wada aufgrund der schlechten Geschäftszahlen zurück (wie ich gerade lese). Vieleicht hat das ja doch den ein oder anderen zum nachdenken gebracht.

  18. Re: Dann darf es aber kein Gold Saucer geben

    Autor: Shoninya 11.06.13 - 08:05

    selbst wenn einige nachdenken. wenn man sich den werdegang von vielen publishern anguckt bleibt wenig hoffnung. okay fable 1 wird grad wohl auch in hd gereamaked. aber ff7 warten wir so lange schon. zum jubiläum wäre der beste zeitpunkt gewesen.

    wenn man mal betrachtet an was square grade nebenher arbeitet:
    ff13-3 (lightnings return), versus 13, kingdom hearts 3, star ocean soll nen neuer teil kommen (freu mich drauf, 1 war geil) und einiges mehr was mir grad nicht einfällt.

    da bleibt wenig zeit für ein längst vergessenes projekt.

    die tatsache das sie 7 neu für pc rausgebracht haben lässt zwei sachen erschließen.
    - entweder wollten sie den markt damit sättigen, damit die fans ihr ff7 nochmal haben
    - oder sie wollten schauen wie großs der absatz ist um zu prüfen wie rentabel ein remake wäre.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich, Bremen
  2. Hays AG, Mannheim
  3. über vietenplus, Berlin
  4. DIEBOLD NIXDORF, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 3,75€
  2. 1,72€
  3. (-75%) 3,75€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

Kickstarter: Scheitern in aller Öffentlichkeit
Kickstarter
Scheitern in aller Öffentlichkeit

Kickstarter ermöglicht es kleinen Indie-Teams, die Entwicklung ihres Spiels zu finanzieren. Doch Geld allein ist nicht genug, um alle Probleme der Spieleentwicklung zu lösen. Und was, wenn das Geld ausgeht?
Ein Bericht von Daniel Ziegener

  1. Killerwhale Games Verdacht auf Betrug beim Kickstarter-Erfolgsspiel Raw
  2. The Farm 51 Chernobylite braucht Geld für akkurates Atomkraftwerk
  3. E-Pad Neues Android-Tablet mit E-Paper-Display und Stift

  1. Qualcomm: Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt
    Qualcomm
    Snapdragon 855 Plus hat ein Plusschen mehr Takt

    Im zweiten Halbjahr sollen erste Smartphones wie das ROG Phone 2 von Asus mit dem Snapdragon 855 Plus erscheinen: Qualcomm verspricht mehr Takt bei den CPU-Kernen und eine schnellere Adreno-Grafikeinheit.

  2. Epic Games Store: Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen
    Epic Games Store
    Cloud-Saves, Mods und Zombies kommen

    Verbesserungen beim Offlinemodus, dazu Speicherstände in der Cloud und etwas später Nutzerbewertungen: Epic Games hat die Pläne für seinen Epic Games Store aktualisiert. Und es gibt ein Spiel von einem Entwickler exklusiv, der bis vor kurzem noch vehement gegen solche Deals war.

  3. Remix3D: Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett
    Remix3D
    Microsoft schließt seine 3D-Modell-Datenbank komplett

    Am 10. Januar 2020 ist Schluss: Microsoft wird seine Plattform Remix3D schließen. Dort konnten Mitglieder ihre 3D-Modelle teilen und diese für Powerpoint, Virtual Reality oder Minecraft benutzen. Das Unternehmen empfiehlt, beliebte Modelle vor dem Ende herunterzuladen - dann werden sie gelöscht.


  1. 17:07

  2. 17:02

  3. 15:07

  4. 14:52

  5. 14:37

  6. 14:20

  7. 14:02

  8. 13:47