1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud…

Midgar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Midgar

    Autor: Tigtor 14.06.19 - 10:24

    "Das Remake soll nämlich im Grunde nur die ersten paar Stunden des Originals, die in Midgar spielen, zum Thema haben."

    Das ist irgendwie nett untertrieben.
    Ich erinnere mich, dass von den 3 CDs die das Spiel damals ausgemacht haben die erste allein(!) für Midgar war. Gut, da waren einige Filmsequenzen dabei, aber dennoch würde ich nicht von "nur" sprechen. Die 2. und 3. CD war dann der Rest plus vorgerenderte Filmsequenzen, wobei die 3. CD kaum spielbare Inhalte enthielt. Ich meine das war dann fast nur noch der Krater.

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.06.19 10:34 durch Tigtor.

  2. Re: Midgar

    Autor: Whitey 14.06.19 - 10:42

    Tigtor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Das Remake soll nämlich im Grunde nur die ersten paar Stunden des
    > Originals, die in Midgar spielen, zum Thema haben."
    >
    > Das ist irgendwie nett untertrieben.
    > Ich erinnere mich, dass von den 3 CDs die das Spiel damals ausgemacht haben
    > die erste allein(!) für Midgar war. Gut, da waren einige Filmsequenzen
    > dabei, aber dennoch würde ich nicht von "nur" sprechen. Die 2. und 3. CD
    > war dann der Rest plus vorgerenderte Filmsequenzen, wobei die 3. CD kaum
    > spielbare Inhalte enthielt. Ich meine das war dann fast nur noch der
    > Krater.

    Sorry, aber das ist faktisch falsch. Im Original stellt Midgar im Grunde ein längeres Tutorial und eine Einführung in die Story dar. Die meisten Spieler dürften Midgar nach 1 bis 3 Stunden verlassen haben und auf der Weltkarte sein. Danach geht das Spiel und die Story eigentlich erst richtig los und führt auf der ersten Disc um die Weltkarte.

    Für mich klingt Midgar als erste Episode deshalb gar nicht so lang. Entweder es handelt sich wirklich um ein Speicherplatzproblem bzw. um hohen Speicherbedarf und deshalb gibt es die Discs oder Midgar wurde inhaltlich für die erste Episode erweitert bzw. aufgeblasen, damit man auf die Stunden an Spielzeit kommt. Midgar klassisch würde das jedenfalls nicht hergeben, dann wäre die erste Episode nach ein paar Stunden durch.

  3. Re: Midgar

    Autor: Tigtor 14.06.19 - 11:37

    Stimmt, ich korrigiere mich, die erste CD ging bis zu irgendeinem Tempel, weit später.
    Allerdings musste man anschließend beim betreten von Midgar CD1 einlegen bzw. CD2 beim Verlassen, wahrscheinlich habe ich das deshalb falsch in Erinnerung gehabt.

    Bin mal gespannt wie der Teil mit dem, nennen wir es Mal "Fitnessclub", optisch überarbeitet wurde.

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  4. Re: Midgar

    Autor: theq86 14.06.19 - 11:38

    3 Stunden halte ich für Wunschdenken. Selbst mit durchrushen.
    Midgar zieht sich ganz schön.

    Allein Shinra HQ braucht ne Stunde. Und das nur, wenn du alles auswendig kennst. Bis du da bist dauert es auch noch mal ne Weile.

  5. Re: Midgar

    Autor: Schrödinger's Katze 14.06.19 - 11:38

    Tigtor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Das Remake soll nämlich im Grunde nur die ersten paar Stunden des
    > Originals, die in Midgar spielen, zum Thema haben."
    >
    > Das ist irgendwie nett untertrieben.
    > Ich erinnere mich, dass von den 3 CDs die das Spiel damals ausgemacht haben
    > die erste allein(!) für Midgar war.

    Da dürftest du dich irren.

    Auf der 1. CD war noch die ChocoboFarm/Kalm, die Minen, Fort Condor, Junon, die Gold Sauer, Cosmo Canyon, Niebelheim, Rocket Town und der Tempel des alten Volkes dabei.

    CD2 endet in Midgar (bei einem erneuten Besuch).

  6. Re: Midgar

    Autor: Tigtor 14.06.19 - 11:50

    Habt ihr recht, habe mich bereits korrigiert.
    Ist halt auch schon verdammt lange her ( bei mir )

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  7. Re: Midgar

    Autor: Whitey 14.06.19 - 12:09

    theq86 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3 Stunden halte ich für Wunschdenken. Selbst mit durchrushen.
    > Midgar zieht sich ganz schön.
    >
    > Allein Shinra HQ braucht ne Stunde. Und das nur, wenn du alles auswendig
    > kennst. Bis du da bist dauert es auch noch mal ne Weile.

    Schau dir mal entsprechende Speedruns an. Zugegeben: Eine Stunde war etwas übertrieben, aber Midgar in unter drei Stunden ist auf alle Fälle möglich. Natürlich nimmt man dann nicht alles mit und lässt vieles liegen. Ich denke aber, dass eine erfahrene Person Midgar auf alle Fälle in 3-4 Stunden schaffen sollte oder man trödelt halt rum. So viel ist da tatsächlich gar nicht zu machen, kommt einem nur so vor. :-D

  8. Re: Midgar

    Autor: Bigfoo29 14.06.19 - 12:26

    Wer es komplett (und zum ersten Mal) spielt, braucht locker 6-8 Stunden. Klar sind spätere Speed-Runs deutlich schneller, aber alles lesen, alle Feinde unterwegs, ggf. unnötige Sondergebiete clearen oder Strecken mehrfach laufen... das alles kostet Zeit.

    Allerdings schwant mir durchaus Übles, wenn sie da jetzt mit einzelnen Episoden anfangen... im Idealfall jede zum Vollpreis. :/

    Regards.

  9. Re: Midgar

    Autor: Whitey 14.06.19 - 14:52

    Bigfoo29 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer es komplett (und zum ersten Mal) spielt, braucht locker 6-8 Stunden.
    > Klar sind spätere Speed-Runs deutlich schneller, aber alles lesen, alle
    > Feinde unterwegs, ggf. unnötige Sondergebiete clearen oder Strecken
    > mehrfach laufen... das alles kostet Zeit.
    >
    > Allerdings schwant mir durchaus Übles, wenn sie da jetzt mit einzelnen
    > Episoden anfangen... im Idealfall jede zum Vollpreis. :/
    >
    > Regards.

    Da gebe ich dir natürlich recht. Zumal: Wenn zwischen den einzelnen Episoden mehrere Monate liegen, wirst du als Spieler immer wieder aus dem Spiel und der Story gerissen.

  10. Re: Midgar

    Autor: Hotohori 14.06.19 - 16:53

    Whitey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bigfoo29 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer es komplett (und zum ersten Mal) spielt, braucht locker 6-8 Stunden.
    > > Klar sind spätere Speed-Runs deutlich schneller, aber alles lesen, alle
    > > Feinde unterwegs, ggf. unnötige Sondergebiete clearen oder Strecken
    > > mehrfach laufen... das alles kostet Zeit.
    > >
    > > Allerdings schwant mir durchaus Übles, wenn sie da jetzt mit einzelnen
    > > Episoden anfangen... im Idealfall jede zum Vollpreis. :/
    > >
    > > Regards.
    >
    > Da gebe ich dir natürlich recht. Zumal: Wenn zwischen den einzelnen
    > Episoden mehrere Monate liegen, wirst du als Spieler immer wieder aus dem
    > Spiel und der Story gerissen.

    Dass es aber mehrere Episoden sind ist schon seit Jahren klar, das ist absolut nichts neues.

    Genauso wie auch schon vor einer Weile gesagt wurde, dass Midgar um einige Spielelemente erweitert wird, damit man es als eigenständiges Spiel sehen kann. Quasi so wie ich das damals sah, als ich am Ende von Midgar dachte ich hätte das Spiel durch und dann kam ich auf die Open World und mir fiel die Anzahl der CDs wieder ein. ;) Wenn man vorher halt nur kurze Spiele kannte...

  11. Re: Midgar

    Autor: PerilOS 17.06.19 - 12:11

    theq86 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3 Stunden halte ich für Wunschdenken. Selbst mit durchrushen.
    > Midgar zieht sich ganz schön.
    >
    > Allein Shinra HQ braucht ne Stunde. Und das nur, wenn du alles auswendig
    > kennst. Bis du da bist dauert es auch noch mal ne Weile.


    Shinra HQ kommt erst gegen Ende des Spiels.
    Midgard startet direkt im ersten Reaktor, dann die Slums, dann der zweite, dann wird getürmt.

  12. Re: Midgar

    Autor: Tigtor 17.06.19 - 13:38

    PerilOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > theq86 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 3 Stunden halte ich für Wunschdenken. Selbst mit durchrushen.
    > > Midgar zieht sich ganz schön.
    > >
    > > Allein Shinra HQ braucht ne Stunde. Und das nur, wenn du alles auswendig
    > > kennst. Bis du da bist dauert es auch noch mal ne Weile.
    >
    > Shinra HQ kommt erst gegen Ende des Spiels.
    > Midgard startet direkt im ersten Reaktor, dann die Slums, dann der zweite,
    > dann wird getürmt.

    Sicher das hier vor dem Türmen nicht die schleichaktion durchs HQ kommt? Wo man auch zum ersten mal auf Jenova trifft? Ich meine man ist nur 2 x im Shinra Gebäude, vor Verlassen von Midgar und später wenn man dann u.a. gegen Prof. Yoyo oder so ähnlich kämpft, wenn's dann so langsam dem Ende zu geht.

    So dawn goes down to day.
    Nothing gold can stay.

  13. Re: Midgar

    Autor: PerilOS 17.06.19 - 22:13

    Der Abschnitt Endet mit dem Motorradspiel. Das ist erst im späten, zweiten Drittel.

  14. Re: Midgar

    Autor: Niaxa 23.06.19 - 10:50

    1. Episoden haben mit Herr der Ringe begonnen, als es plötzlich alle cool fanden, zum Ende einer Story erst nach 3 Jahren zu kommen. So geil wird das sicher auch mit FF7 dann werden (Ich finds Bullshit). Aber heute braucht jeder einen Grund, sein Produkt unfertig auf den Markt zu werfen und wenn das ganze dann auch noch doppelt und dreifach Geld in die Kassen spült, warum nicht.

    2. Speedruns haben wenig mit spielen zu tun. Man will einfach nur schneller sein wie andere. Was ich bei einem RPG nicht wirklich zur Bemessung nehmen würde. Was am Ende möglich ist für paar Freaks und was so die Norm darstellt, ist schon ein Unterschied. Ich schätze die meisten, die vor allem alles perfekt spielen wollen, Don entscheidet sich für Cloud z.B., die brauchen alleine am Marktplatz schon 1+ Std. Shinra HQ locker noch mal eine, Kirche etc. diese ganzen Szenen spielen die meisten eher in 10 bis 20 Stunden. Aber das ist auch gut so. Ein RPG ist ja auch genau dafür da. Man soll die Geschichte genießen und wenn dabei noch ein tolles Gameplay an Board ist... super.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. BNP Paribas Real Estate Investment Management Germany GmbH, München
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. (-30%) 41,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de