Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Firaxis: Civilization 6 mit sichtbar…

Die Grafik...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Grafik...

    Autor: Kirmes 11.05.16 - 22:22

    ...ist sehr enttäuschend auf den Screenshots. Ist das noch CIV oder Clash of Clans? Bei CIV erwarte ich ein "ernsteres" Setting als so ne Comic pummel Handyspiel Grafik. :/

  2. Re: Die Grafik...

    Autor: TeK 11.05.16 - 23:42

    Wenn es so kommt wie angekündigt und die neue Engine tatsächlich sehr weitgehendes Modding zulässt, dann wird es auch passende Texturen geben. So wie es damals in Civ4 Texturemods für realistischere Weltendarstellung gab.

  3. Re: Die Grafik...

    Autor: s1ou 12.05.16 - 00:18

    Kommt drauf an wie es aussieht wenn man rauszoomt. CiV 5 sieht rangezoomt sehr detailliert aus aber wenn man auf eine Stufe zoomt wo man auch spielen kann ist nicht mehr viel von den Details übrig.

  4. Re: Die Grafik...

    Autor: OxKing 12.05.16 - 03:08

    Genau das habe ich mir auch gedacht.
    Sieht aus wie Goddus... Alles so abgerundet und kindisch. Schrecklich.

    Gruß,
    OxKing
    -------

  5. Re: Die Grafik...

    Autor: Sander Cohen 12.05.16 - 04:16

    Mir gefällt es! :)

  6. Re: Die Grafik...

    Autor: AngryFrog 12.05.16 - 08:10

    Kirmes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...ist sehr enttäuschend auf den Screenshots. Ist das noch CIV oder Clash
    > of Clans? Bei CIV erwarte ich ein "ernsteres" Setting als so ne Comic
    > pummel Handyspiel Grafik. :/

    Ich hab so die Befürchtung dass die Grafik gewählt wurde damit man später fix eine Mobile Version nachschieben kann.

  7. Re: Die Grafik...

    Autor: Trollversteher 12.05.16 - 09:12

    >Ich hab so die Befürchtung dass die Grafik gewählt wurde damit man später fix eine Mobile Version nachschieben kann.

    Bisher waren die mobilen Ableger ("Civilization Revolution") ja ganz eigenständige Titel, die von 2k games China entwickelt wurden, glaube nicht, dass diesmal die Vollversion und die Mobilversion auf der gleichen Basis entwickelt werden, aber ich lasse mich gerne überraschen...
    Aber: Was hat der Grafikstil mit dem Endgerät zu tun? Die mobilen Geräte sind durchaus in der Lage auch einen halbwegs relistischen Grafikstil darzustellen...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.05.16 09:24 durch Trollversteher.

  8. Re: Die Grafik...

    Autor: Avarion 12.05.16 - 09:20

    Ich werde mich auch erst dran gewöhnen müssen. Aber was mir gefällt ist das die Grafik aufgeräumter aussieht und dadurch übersichtlicher sein dürfte. Was bei einem Strategiespiel nicht verkehrt ist.

  9. Re: Die Grafik...

    Autor: Ratanka 12.05.16 - 13:14

    aeh ... es war immer schon gezeichnet ^^ nur jetzt ist die auflösung besser und alles schärfer dadurch wirkt es plastikhafter ... was du willst is dreckigzeichnen aber das mag net jeder

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. J. Rettenmaier & Söhne GmbH + Co KG, Rosenberg
  2. Daimler AG, Saarbrücken
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin, Dresden
  4. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

  1. Panono: Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen
    Panono
    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

    Nach der Pleite von Panono war unklar, ob Vorbesteller ihre Kamera noch bekommen. Jetzt hat der neue Besitzer einen Kompromiss vorgeschlagen: Bisher leer ausgegangene Crowdfunding-Unterstützer können die 360-Grad-Kamera zu Produktionskosten kaufen.

  2. Elon Musk: The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland
    Elon Musk
    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

    Elon Musks Unternehmen the Boring Company hat die Erlaubnis erhalten, einen Tunnel nahe der US-Hauptstadt Washington zu bauen. Das wird aber nicht der erste Abschnitt der Ostküsten-Hyperloop-Trasse, die Musk gern bauen möchte.

  3. Chinesischer Anbieter: NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten
    Chinesischer Anbieter
    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

    Gegen Teslas Modell X will der chinesische Anbieter NIO sein neues Elektroauto positionieren, das über einen austauschbaren Akku verfügt. Den kann Tesla nicht vorweisen, auch wenn die Firma damit einmal experimentiert hat.


  1. 11:26

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 10:30

  5. 10:14

  6. 09:59

  7. 07:11

  8. 14:17