Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flight-Sim-Macher gründen neues…

Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: Vollstrecker 14.10.09 - 10:39

    Beim Flugsim ist es die Beherrschung der Maschine, beim Eisenbahnsim die Einhaltung des Fahrplans, was soll denn der "Spieler" bei einer Wandersim machen? Koordinieren wann linker/rechter Fuß bewegt werden soll?

  2. Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: Trockenobst 14.10.09 - 10:46

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------------------
    > machen? Koordinieren wann linker/rechter Fuß bewegt werden soll?

    Ich glaube es geht da eher um die Planung der Wanderung in
    Gewisse gebiete, und man läuft dann im FPS Manier durch die
    tolle Landschaft.

    Tockenobst

  3. Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: Eisklaue 14.10.09 - 10:46

    Wie bei den alten Winter-, Summergames :D eine rythmische links-rechts Bewegung des Joysticks :D kommt man aus dem Rythmus, fällt die Figur hin. Bewegt man den Joystick zu schnell über eine lange Zeit bekommt die Figur nen Herzinfarkt :D

    Dann gibts noch diverse Spielmodi (Zeitwandern, Finde & Fotografiere die Blume). Als Herausforderung gibt es dann noch den Challenges Modus wo man die Kontrolle über eine verirrte Person übernimmt und diese muss man dann zurück in die Zivilisation leite bevor sie verhungert. Nen Coop Modus für bis zu 8 Personen gibts auch wobei eine Person den Reiseleiter mimt und den anderen die Sehenswürdigkeiten zeigt und erklärt.

  4. Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: Siga9876 14.10.09 - 10:53

    M$-Flight-Sim ist iirc zum Trainieren für echte Flug-Scheine lizensiert.
    Damit lernt man dann auch Umgang mit Karten, WetterDaten (auf welcher Flughöhe ist Rückenwind/Gegenwind,...) usw.
    Gleiches für Segel-"Simulatoren".

    Speed-Modes wären natürlich nett. RealTime suckt schon.
    "Bus-Simulator" "Japanische Eisenbahn Simulator" "S-Bahn-Köln-Simulator". Alles in Echtzeit. Argl. Kewl wäre nur kostenlos als App/Exe/elf Downen und Realtime im Zug den Schaffner simulieren.
    Dann kann man ihn nach der Fahrt ansprechen "blabla in Bahnhof Pusemuckel hätte ich aber so und so gefahren um 2 Minuten herauszuholen". Da "freut" er sich sicher. So harte Eisenbahnfans gibts. Dazu müsste man aber ÖR schauen was bei Lernbefreiten Schichten gar nicht in der Liste steht weil es als "Schul-TV" zählt.

    Wenn man (Dank Google Maps) Mods/Maps von allen Sehenswürdigkeiten hat, kann man simulieren, wie lange man mit eienr Touristengruppe oder Familie o.ä. im größsten Einkaufscenter von Kanada ablungert oder Deutsches Museum München (1 Tag reicht nur für Null-Peiler-Spacken) oder halt an der China-Mauer wie viel man dort sieht und wie weit man so kommt.

    Man spart sich dann auch den Besuch in China.

    Sowas in US-Ghettos mit Google-Street-View-Bildern macht sicher auch "Spaß".

  5. Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: Keiner 14.10.09 - 10:54

    Du planst, isst, pinkelst ggf. scheisst, wanderst, usw...
    Du machst genau das was einer machen würde wenn er wandern geht. Was dann dabei rauskommt ist ein Mensch der in Echtzeit 4 Stunden Wandern geht nur das er vorm PC hockt.

  6. Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: hilfemän 14.10.09 - 10:54

    wie ein egoshooter. nur eben ohne schießen.

    stattdessen spezialwaffe: picknickdecke

  7. Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: gandalf 14.10.09 - 10:57

    Das is wie ein Egoshooter, nur eben ohne schiessen :-)

    g.

  8. Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: ExtremeWanderer 14.10.09 - 11:03

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim Flugsim ist es die Beherrschung der Maschine, beim Eisenbahnsim die
    > Einhaltung des Fahrplans, was soll denn der "Spieler" bei einer Wandersim
    > machen? Koordinieren wann linker/rechter Fuß bewegt werden soll?


    ich gehe davon aus, dass es sich um eine moderne wander sim handeln wird, d.h. die noric walking staengel sind aeusserst schwierig hinterherzuziehen, sofern man nicht gleich auf das richtige dual component material setzt. das geht allerdings aufs geld, das muss man sicher erst mal durch die teilnahme and den world wandering x games verdienen. auch im multiplayer modus sind die dinger sehr gefaehrlich, schnell kommt es zu groesserem hitpoint verlusst, der nur ausgeglichen werden kann, wenn man vorher darangedacht hat im inventory einen energy dring an die gore tex guertelflaschenhalter anzumontieren.

  9. Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: Blubberblase 14.10.09 - 11:22

    gandalf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das is wie ein Egoshooter, nur eben ohne schiessen :-)
    >

    Dafür aber mit scheissen. Aber bitte in die Büsche. ^^

  10. Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: mööp 14.10.09 - 11:32

    Ja Nordic Walking Koordination ist schon schwer. Ich bin immer begeistert wie die Mütterchen das schaffen so langsam zu laufen, wenn ich sie beim mit dem Hund Gassi gehen überhole...

  11. Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: Elwood_B 14.10.09 - 12:43

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim Flugsim ist es die Beherrschung der Maschine, beim Eisenbahnsim die
    > Einhaltung des Fahrplans, was soll denn der "Spieler" bei einer Wandersim
    > machen? Koordinieren wann linker/rechter Fuß bewegt werden soll?

    Das erinnert mich an die Summer-Games oder Winter-Games vom C64, irgendwie :-)

  12. Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: klb 14.10.09 - 12:49

    Bzgl. der Lizenzierung für Flugscheine: Bist du da sicher? Ich weiß das nur von X-Plane, das in einer besonderen (verhältnismäßig sehr teuren) Version von der FAA als Trainingssimulator zugelassen ist.

  13. FlightSim Flugschein-Lizenz Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: Siga9876 14.10.09 - 13:33

    klb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bzgl. der Lizenzierung für Flugscheine: Bist du da sicher? Ich weiß das nur
    > von X-Plane, das in einer besonderen (verhältnismäßig sehr teuren) Version
    > von der FAA als Trainingssimulator zugelassen ist.

    Vielleicht habe ich es auch verwechselt (z.b. mit X-Plane) weil es mir eher darum ging, das man auch was anderes mit Simulatoren mache kann als "nur die Maschine" (per Tastatur) "zu beherrschen".
    Sowas wird ja mit Google nicht so schwer zu finden sein.
    Vielleicht war es auch nur FlightSim3 o.ä. und vielleicht auch nur für Teil-Segmente.

    Im Prinzip stellt sich eh die Frage nach dem Sinn der Lizenz, wenn man (was ich mal vermute) sowieso echte Flugstunden vorweisen muss.
    Man könnte allerdings (offiziell oder inoffiziell) Testfragen/Übungsaufgaben im Simulator nachstellen und dann vorführen lassen/vorführen (nicht bei der Prüfung sondern beim Üben/Erklären), wie man Treibstoff-Mengen usw. berechnet, was eine gute Route ist usw. Dafür brauche ich aber keine hochnotpeinliche offizielle ISO9000/9001-kompatible VDE/GFÜ/GEMA/VGWort/VGEPG/TÜV/FTC-taugliche Lizenz der Royal-Flug-Akademie o.ä..


    google: " flight simulator microsoft FAA " ohne die '"'
    gibt was von FAA-Approvement as "Training Aid".
    Evtl. kann mans dann als steuerliche Ausgabe geltend machen während eine Mini-Fernsteuer-Flugzeug-Sammlung nicht gilt.

    Es ist also wohl kein offizieller Airbus-Simulator an dem bezahlte Flug-Käptains evtl. offiziell anerkannte Problemfälle üben müssen/sollen/dürfen. Beispielsweise: Bin laden greift an, die Passagiere haben die Pest, Fringe ist an Board, der Flughafen brennt, die Lotsen streiken, 3 von 4 Motoren sind defekt und das Seitenruder ist auf 20Grad nach links festgeklemmt während der größte Hurrican aller Zeiten auftaucht und man illegal Nordkoreanischen Luftraum durchfliegt und der Präsident (der USA oder FIA oder UEFA oder FIFA,...) oder der Kaiser (von China oder Beckenbauer) an Board ist und der Krieg der Welten beginnt.

  14. Re: FlightSim Flugschein-Lizenz Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: nacktwanderer 14.10.09 - 13:46

    Als update gibt's dann das in der Schweiz populäre Nacktwandern!

  15. Re: FlightSim Flugschein-Lizenz Re: Wie soll ein Wandersimulator funktionieren?

    Autor: Schüppi 14.10.09 - 15:23

    Ich sehe schon das neue Wii Remote Laufband vor mir *lach*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft mbH, Duisburg
  3. A. Menarini Research & Business Service GmbH, Berlin
  4. Hessisches Ministerium der Finanzen, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,99€
  3. (-90%) 5,99€
  4. (u. a. FIFA 19, Battlefield V, Space Huilk Tactics, Rainbow Six Siege)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

  1. Samsung: Galaxy A30s mit 25-Megapixel-Kamera kostet 280 Euro
    Samsung
    Galaxy A30s mit 25-Megapixel-Kamera kostet 280 Euro

    Mit dem neuen Galaxy A30s bringt Samsung ein weiteres Smartphone im unteren Mittelklassebereich in den Handel: Das Gerät kommt mit einer Dreifachkamera, einem großen Akku und einem Fingerabdrucksensor im Display. Bei der Auflösung spart Samsung leider.

  2. E-Rally Cup: Opel stellt elektrisches Rallyeauto vor
    E-Rally Cup
    Opel stellt elektrisches Rallyeauto vor

    Opel will die Popularität seines kommenden Elektroautos durch einen Rallye-Markenpokal stärken und hat nun das passende Fahrzeug auf Basis des Corsa-e vorgestellt.

  3. Die Siedler angespielt: Kampf um Wuselhausen
    Die Siedler angespielt
    Kampf um Wuselhausen

    Gamescom 2019 Wer wegen der niedlichen Grafik ein Anno 1800 mit anderem Namen erwartet, muss umdenken: In Die Siedler legen große Armeen ganze Ortschaften in Schutt und Asche - Golem.de hat das Strategiespiel ausprobiert.


  1. 10:41

  2. 10:22

  3. 10:00

  4. 09:42

  5. 09:27

  6. 08:45

  7. 08:17

  8. 08:01