1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flight Simulator: Komplett simulierter…

Bin leider überhaupt nicht angetan oder überzeugt

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bin leider überhaupt nicht angetan oder überzeugt

    Autor: Lemo 14.07.20 - 03:53

    Bisher hat mich die Steuerung leider keine einzige Sekunde überzeugen können.
    Aber mit dem Gamepass sollte man das ja recht günstig antesten können.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.20 03:54 durch Lemo.

  2. Re: Bin leider überhaupt nicht angetan oder überzeugt

    Autor: Gryphon 14.07.20 - 08:51

    Was meinst du damit? Gab es so ein Feature Discovery Video zur Steuerung, das ich verpasst hab? Oder warst du im Alpha-Programm? Meines Wissens ist zur Steuerung noch gar nichts spezielles bekannt... Wird schon die gebräuchlichen Joysticks/Hörner unterstützen, denk ich.

  3. Re: Bin leider überhaupt nicht angetan oder überzeugt

    Autor: Chatlog 14.07.20 - 09:08

    Wenn du jemanden kennst der an der Alpha teilgenommen hat, ist die Chance relativ gross, das er dir sagen würde, das sich die Steuerung nicht gut anfühlt.

  4. Re: Bin leider überhaupt nicht angetan oder überzeugt

    Autor: Lemo 14.07.20 - 09:45

    Chatlog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du jemanden kennst der an der Alpha teilgenommen hat, ist die Chance
    > relativ gross, das er dir sagen würde, das sich die Steuerung nicht gut
    > anfühlt.

    So schauts aus. ;)
    Sind teils sehr wilde Ritte, die da rauskommen. Und von der Funktionalität des Autopiloten oder des KI-Copiloten mag ich gar nicht anfangen :D

    Aber naja, war halt ne Technical Alpha, keine Beta oder dergleichen. Weiß ich schon einzuordnen und durch den Gamepass ist das wirklich fair testbar.

  5. Re: Bin leider überhaupt nicht angetan oder überzeugt

    Autor: Gryphon 14.07.20 - 11:32

    Ah, danke für die Info, das hatte ich noch nicht gehört/gelesen.
    Na dann schauen wir mal, wie es letztendlich rauskommt. Theoretisch sind Steuerungsprameter ja nicht so kompliziert zu justieren, aber wenn es mit dem Simulationsmodell zusammenhängt (Wind/Luftdrücke/Aerodynamik/k.A. was die errechnen...), könnte es doch schwierig werden.
    Zumindest für die kleinen Flugzeuge, die stark vom Wind abhängig sind, fehlt halt in jeder Simulation einfach das Popometer. ;-)

  6. Re: Bin leider überhaupt nicht angetan oder überzeugt

    Autor: Chatlog 14.07.20 - 12:28

    Das geht deutlich über wechselnde Verhältnisse hinaus, leider.
    Ich empfehle das zu Testen bevor gross Geld investiert wird. Ich werde das auch tun in der Hoffnung das sie das Flight Model noch fixen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.07.20 12:30 durch Chatlog.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berufseinstieg ServiceNow (m/w/d) - "Top Trails"
    operational services GmbH & Co. KG, Dresden, Berlin, Frankfurt am Main
  2. Leiter IT (m/w/d)
    TOPOS Personalberatung Hamburg, Hamburg
  3. Scientific Software Engineer (m/f/div)
    Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik, Tübingen
  4. Senior Project Manager Data Center & Cloud (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 143,47€ (Bestpreis!)
  2. 69,99€
  3. (u. a. WoW Shadowlands für 33,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Die Sims 4 Landhaus Leben für...
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de