1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fortnite: 574 Milliarden Schüsse und 40…

Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    Autor: intergeek 16.01.18 - 12:03

    Ich weiß nicht, bei diesen ganzen nachverfolgen wie viele Schüsse in einem Shooter so abgegeben werden frage ich mich wie lange es dauert bis es das Spiel gratis gibt und man sich die virtuelle Munition gegen Echtgeld kaufen muss. 100 Schuss für 10 Cent würde sich lohnen ;)

    Davon abgesehen können Fortnite und Player Unknown Battlegrounds doch ohne Probleme zusammen existieren. Beides sind Spiele die gut sind und ihre Zielgruppe bedienen. Davon abgesehen haben Playstation Spieler ja keine Wahl zwischen den beiden Titel ;)

  2. Re: Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    Autor: Anonymouse 16.01.18 - 12:07

    intergeek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß nicht, bei diesen ganzen nachverfolgen wie viele Schüsse in einem
    > Shooter so abgegeben werden frage ich mich wie lange es dauert bis es das
    > Spiel gratis gibt und man sich die virtuelle Munition gegen Echtgeld kaufen
    > muss. 100 Schuss für 10 Cent würde sich lohnen ;)
    >

    Ich bilde mir ein, dass irgendein Mensch von EA (wer sonst) davon schonmal geredet hat. ISt aber schon einige Zeit her.

  3. Re: Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    Autor: Siltas 16.01.18 - 12:08

    intergeek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich weiß nicht, bei diesen ganzen nachverfolgen wie viele Schüsse in einem
    > Shooter so abgegeben werden frage ich mich wie lange es dauert bis es das
    > Spiel gratis gibt

    Das Spiel gibt es doch schon gratis?

  4. Re: Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    Autor: intergeek 16.01.18 - 12:17

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > intergeek schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiß nicht, bei diesen ganzen nachverfolgen wie viele Schüsse in
    > einem
    > > Shooter so abgegeben werden frage ich mich wie lange es dauert bis es
    > das
    > > Spiel gratis gibt und man sich die virtuelle Munition gegen Echtgeld
    > kaufen
    > > muss. 100 Schuss für 10 Cent würde sich lohnen ;)
    > >
    >
    > Ich bilde mir ein, dass irgendein Mensch von EA (wer sonst) davon schonmal
    > geredet hat. ISt aber schon einige Zeit her.

    Ich glaube in Erinnerung zu haben das es Ubisoft mit Tom Clancy's The Division war die mal so ein Gedankenspiel hatten... Ob es nur PR oder ein ernsthafter Gedanke war sei mal dahingestellt... Versuchen wird es sicher irgendwann einer und es wird Spieler geben die so doof sind und bezahlen ;)

  5. Re: Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    Autor: _2xs 16.01.18 - 13:00

    Anonymouse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > intergeek schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiß nicht, bei diesen ganzen nachverfolgen wie viele Schüsse in
    > einem
    > > Shooter so abgegeben werden frage ich mich wie lange es dauert bis es
    > das
    > > Spiel gratis gibt und man sich die virtuelle Munition gegen Echtgeld
    > kaufen
    > > muss. 100 Schuss für 10 Cent würde sich lohnen ;)
    > >
    >
    > Ich bilde mir ein, dass irgendein Mensch von EA (wer sonst) davon schonmal
    > geredet hat. ISt aber schon einige Zeit her.

    Goldmun in World of Tanks anyone?

  6. Re: Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    Autor: multimill 16.01.18 - 15:48

    In World of Tanks ist die Goldmunition schon lange für die normale Ingame Währung zu haben. Aber früher musste man die in der Tat für Echtgeld kaufen.

  7. Re: Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    Autor: most 16.01.18 - 17:08

    Gegen Noob-Sprayer wäre das ja mal ein schönes Mittel.

    Keine Ahnung, wie es bei Fortnite ist, aber bei PUBG habe ich in 100h Spielstunden vielleicht 3000 Schuss abgeben (eher weniger), das wäre in der Tat ein sehr schöner Preis

  8. Re: Schüsse zählen? Bald Munition kaufen? ;)

    Autor: plutoniumsulfat 17.01.18 - 07:47

    Naja, kann auch ne Taktik sein :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Henry Schein Services GmbH, Langen (Hessen)
  2. PROTEMA Unternehmensberatung GmbH, Stuttgart-Degerloch
  3. TecAlliance GmbH, Würzburg, Maastricht (Niederlande)
  4. targens GmbH, München, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. bis zu 50 Prozent Rabatt auf PC-Gehäuse bis -50% und bis zu 130€ Cashback bei Kauf von...
  2. (u. a. 2in1 Convertible Bluetooth TV-Soundbar mit Subwoofer für 95,99€, Party-Soundsystem für...
  3. 39,99€
  4. (u. a. Neff Spülmaschine 60cm für 549€, Bosch Spülmaschine 60cm für 319€, Siemens...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme