Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › From Software: Drei…

Freu mich drauf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Freu mich drauf.

    Autor: Nappzy 05.06.14 - 11:47

    Wenn der DLC vom Umfang her "Artorias of the Abyss" (DLC von Dark Souls 1) entspricht, zahle ich gerne nochmal.

  2. Re: Freu mich drauf.

    Autor: elgooG 05.06.14 - 11:56

    Also ich habe da gemischte Gefühle dazu. Erstmal zeigt das, dass man nicht vor hat das Hauptspiel fertig zu stellen. Viele Abschnitte werden wohl weiterhin extrem hässlich bleiben und mit MS Paint gezeichnete "Texturen" enthalten. DS2 macht einfach insgesamt den Eindruck als wären bestimmte Gebiete noch in der Entwurfsphase. Anders kann man sich die graphischen Unterschiede kaum erklären, denn es gibt durchaus sehr hübsche Gebiete.

    Die Screenshots des ersten DLCs scheinen das selbe Bild zu vermitteln. Große Gebiete mit immer den selben Farbton. Beim 2. und 3. DLC scheint aber zumindest etwas Abwechslung rein zu kommen.

    Auch ist unklar ob der Season Pass überhaupt etwas bringt, wie viel die DLCs einzeln kosten oder wie lange die Spielzeit beträgt.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.06.14 11:57 durch elgooG.

  3. Re: Freu mich drauf.

    Autor: Andrej553 05.06.14 - 12:12

    Ich hoffe vor allem, es gibt endlich stärkere Gegner. DS2 fand ich persönlich viel zu leicht im Gegensatz zum ersten Teil.

    Viele Bosse lagen beim first try, die meisten anderen beim second. Nur ganz wenige habe mehr versuche gebraucht.
    Und gestorben bin ich öfters wegen der Sprungmechanik als an den normal Mobs/Fallen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA), Stuttgart
  3. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein
  4. BWI GmbH, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


    Dell Ultrasharp 49 im Test: Pervers und luxuriös
    Dell Ultrasharp 49 im Test
    Pervers und luxuriös

    Dell bringt mit dem Ultrasharp 49 zwei QHD-Monitore in einem, quasi einen Doppelmonitor. Es könnte sein, dass wir uns im Test ein kleines bisschen in ihn verliebt haben.
    Ein Test von Michael Wieczorek

    1. Magicscroll Mobiles Gerät hat rollbares Display zum Herausziehen
    2. CJG50 Samsungs 32-Zoll-Gaming-Monitor kostet 430 Euro
    3. Agon AG322QC4 Aggressiv aussehender 31,5-Zoll-Monitor kommt für 600 Euro

    Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
    Serverless Computing
    Mehr Zeit für den Code

    Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
    Von Valentin Höbel

    1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
    2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
    3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

    1. EU-Datenbanken: Neue Macht für die obskurste Behörde der EU
      EU-Datenbanken
      Neue Macht für die obskurste Behörde der EU

      Die EU weitet das Mandat der Behörde EU-Lisa stark aus, die über die IT-Systeme von Polizei und Migrationsbehörden wacht. Eine Suchmaschine soll die verschiedenen Datenbanken verbinden, die eigentlich getrennt voneinander entworfen wurden.

    2. Games: US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze
      Games
      US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

      Red Dead Redemption 2, dazu Black Ops 4 sowie starke Umsätze mit Hardware und Zubehör: Nie zuvor seit dem Beginn der Aufzeichnungen haben Spieler in den USA mehr für Games ausgegeben als im Oktober 2018.

    3. Huawei: Superband soll alle LTE-Frequenzen verwalten
      Huawei
      Superband soll alle LTE-Frequenzen verwalten

      Zum Ende der Hausmesse MBBF 2018 von Huawei gab es einen kurzen Ausblick auf Neuerungen bei der Mobilfunkausrüstung. Ein neuer Marketingbegriff für Giga-LTE ist Superband.


    1. 16:44

    2. 16:12

    3. 15:00

    4. 14:53

    5. 13:20

    6. 13:05

    7. 12:50

    8. 12:35